AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Multimedia Delphi ID3v1-Tag, ID3v2-Tag und MPEG-Header einer MP3 auslesen

ID3v1-Tag, ID3v2-Tag und MPEG-Header einer MP3 auslesen

Ein Thema von Alex_ITA01 · begonnen am 27. Sep 2005 · letzter Beitrag vom 21. Nov 2010
Antwort Antwort
Seite 3 von 3     123
Alex_ITA01

Registriert seit: 22. Sep 2003
1.069 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#21

Re: ID3v1-Tag, ID3v2-Tag und MPEG-Header einer MP3 auslesen

  Alt 28. Sep 2005, 08:25
Okay, ich verstehe das Matze.
Nein, dass ihr Probleme wegen Urheberrechten bekommt will keiner hier!
Ich werde heute auch mal im Netz rumgucken ob da irgendwo noch mehr davon rumschwirrt und gucken ob ein Copyright drauf ist.
Jup, werden schon eine passende Lösung finden.
MFG Alex
Let's fetz sprach der Frosch und sprang in den Mixer
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sharky
Sharky

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Frankfurt
8.248 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#22

Re: ID3v1-Tag, ID3v2-Tag und MPEG-Header einer MP3 auslesen

  Alt 28. Sep 2005, 16:09
Hai ihr,

ich bin mir jetzt nicht sicher...

Aber wenn Alex versichert das die relevanten Codeabschnitte von ihm sind ist doch alles okay?

Sicher ist doch das die meisten der in der Delphi-PRAXiS vorgestellten Codes nicht von dem "Autor" stammen.
Dies finde ich nicht schlimm wenn es sich dabei um eine elementare Weiterentwicklung geht oder der Name des Authors genannt wird.

Immerhin könnte auch ich an zumindest einen "link" zu einem Tutorial mein (c) anmelden da ich dem Author ca. 60% dessen was beschrieben wird erklärte.

Lange Rede kurzer Sinn: Wenn jemand etwas in der CL schreibt und selber sagt das er einen Teil der Informationen aus anderen Codes hat ist dies, so denke ich es, okay.
Stephan B.
"Lasst den Gänsen ihre Füßchen"
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.952 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#23

Re: ID3v1-Tag, ID3v2-Tag und MPEG-Header einer MP3 auslesen

  Alt 28. Sep 2005, 16:24
Und da es im Moment eh fast unmöglich zu sein scheint, daß er "das is von dem... und das von dem ..." reinschreiben kann
und anscheinend ja wenigstens ein/zwei Quellen entdeckt wurden,

würde es doch auch reichen, wenn zumindestens das Bekannte aufgeführt wird.
So nach dem Motto "hier is was von dem, dem, dem und weitern drin."

Und falls sich doch irgendwann mal jemand meldet, der "sauer is, weil er/sie net aufgeführt wird, dann wird es doch wohl keine große Sache sein den/die noch mit einzufügen (zumindestens dagegen wird dann wohl keiner was haben).
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
fakie

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Welzheim
2 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#24

Re: ID3v1-Tag, ID3v2-Tag und MPEG-Header einer MP3 auslesen

  Alt 20. Jan 2006, 16:36
Heyho!
Wie verwend ich denn den Code? Ich hab bisher noch nie Klassen benutzt und weiß deshalb noch nix darüber.. googlen und ausprobiern hat mir nich weitergeholfen...

gruß
  Mit Zitat antworten Zitat
bigg
(Gast)

n/a Beiträge
 
#25

Re: ID3v1-Tag, ID3v2-Tag und MPEG-Header einer MP3 auslesen

  Alt 20. Jan 2006, 16:54
Welchen Code?
  Mit Zitat antworten Zitat
fakie

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Welzheim
2 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#26

Re: ID3v1-Tag, ID3v2-Tag und MPEG-Header einer MP3 auslesen

  Alt 20. Jan 2006, 17:09
Zitat von bigg:
Welchen Code?
Den Code des ersten Beitrags also.. ich möchte überprüfen, obs ein ID3v2 Tag gibt, wenn ja, da Artist und Titel auslesen und in ein lblPlaying ausgeben. wenn nicht, dann überprüfen ob ID3v1 vorhanden und dann davon Artist und Titel in das lblPlaying ausgeben. Ansonsten den Dateinamen. Nur wie geh ich mit dem Code um?

gruß
  Mit Zitat antworten Zitat
Muetze1
(Gast)

n/a Beiträge
 
#27

Re: ID3v1-Tag, ID3v2-Tag und MPEG-Header einer MP3 auslesen

  Alt 20. Jan 2006, 20:19
[Werbung]Ich habe für genau einen solchen Fall mal meine (auch Klassen benutzende) ID3 Library um ein einfaches Interface erweitert. Mit dem EasyInterface kommst du an diese Informationen ran, ohne dich um irgendwelche Klassen kümmern zu müssen. Klick mich[/Werbung]
  Mit Zitat antworten Zitat
MW97

Registriert seit: 20. Nov 2010
Ort: Sachsen-Anhalt, Region Magdeburg
13 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#28

AW: ID3v1-Tag, ID3v2-Tag und MPEG-Header einer MP3 auslesen

  Alt 20. Nov 2010, 20:37
Hallo,
ich habe versucht die Units in meinem kleinen MediaPlayer zu benutzen, aber mein Delphi 3 gibt mir haufenweise Fehlermeldungen in der MPEGHeader.pas, haupsächlich etwas wie "inkompatible Typen" und dann größtenteils "inkompatible Typen Char und Integer".

Es wäre echt nett, wenn mir da jemand helfen könnte.
Danke.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.952 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#29

AW: ID3v1-Tag, ID3v2-Tag und MPEG-Header einer MP3 auslesen

  Alt 20. Nov 2010, 21:39
Bedenke bitte, daß dein D3 nicht grade das Jüngste ist und es demnach mit vielen "neueren" Compilerfeatures nicht zurecht kommt.

So, aber da ich (und auch viele Andere) selber kein D3 installiert hab, kann ich ohne detailiertere Fehlermeldung nichts ausrichten.

Also Fehlermeldungen und die zugehörigen Fehlerzeilen/-stellen.


Aber wenn ich dann sowas wie das seh (aus Post #1)
Delphi-Quellcode:
function ReadTag(const FileName: string; var TagData: TagRecord): Boolean;
var
  SourceFile : File;
begin
  try
    Result := true;
    AssignFile(SourceFile, FileName);
    FileMode := 0;
    Reset(SourceFile, 1);
    Seek(SourceFile, FileSize(SourceFile) - 128);
    BlockRead(SourceFile, TagData, 128);
    CloseFile(SourceFile);
  except
    Result := false;
  end;
end;
Dann rate ich von einer Verwendung dieses Codes eher ab.

Wenn, dann eigentlich so
Delphi-Quellcode:
function ReadTag(const FileName: string; var TagData: TagRecord): Boolean;
var
  SourceFile : File;
begin
  AssignFile(SourceFile, FileName);
  FileMode := 0;
  Reset(SourceFile, 1);
  try
    try
      Seek(SourceFile, FileSize(SourceFile) - 128);
      BlockRead(SourceFile, TagData, 128);
      Result := true;
    except
      Result := false;
    end;
  finally
    CloseFile(SourceFile);
  end;
end;
eventuell auch so
Delphi-Quellcode:
function ReadTag(const FileName: string; var TagData: TagRecord): Boolean;
var
  SourceFile : File;
begin
  AssignFile(SourceFile, FileName);
  FileMode := 0;
  Reset(SourceFile, 1);
  try
    Seek(SourceFile, FileSize(SourceFile) - 128);
    BlockRead(SourceFile, TagData, 128);
    Result := true;
  except
    Result := false;
  end;
  CloseFile(SourceFile);
end;
oder ganz ohne Exceptions:
Delphi-Quellcode:
function ReadTag(const FileName: string; var TagData: TagRecord): Boolean;
var
  SourceFile : File;
begin
  AssignFile(SourceFile, FileName);
  FileMode := 0;
  {$I-}
  Reset(SourceFile, 1);
  Seek(SourceFile, FileSize(SourceFile) - 128);
  BlockRead(SourceFile, TagData, 128);
  CloseFile(SourceFile);
  Result := IOResult = 0;
  {$I+}
end;


Vom Codeaufbau her würde ich eher die in Beitrag #6 und #27 verlinkten Codes empfehlen, aber diese laufen teilweise nichtmal in D7/D2006 und demnach erst Recht nicht in einem D3.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (20. Nov 2010 um 21:45 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
MW97

Registriert seit: 20. Nov 2010
Ort: Sachsen-Anhalt, Region Magdeburg
13 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#30

AW: ID3v1-Tag, ID3v2-Tag und MPEG-Header einer MP3 auslesen

  Alt 21. Nov 2010, 19:26
Danke für den Tipp
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf