AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Kopierschutz Komponente (kostenpflichtig / Freeware) ?

Kopierschutz Komponente (kostenpflichtig / Freeware) ?

Ein Thema von Karstadt · begonnen am 30. Dez 2005 · letzter Beitrag vom 30. Dez 2005
Antwort Antwort
Karstadt

Registriert seit: 8. Nov 2005
788 Beiträge
 
#1

Kopierschutz Komponente (kostenpflichtig / Freeware) ?

  Alt 30. Dez 2005, 13:46
Datenbank: MYSQL, alle mögliche • Version: 4 • Zugriff über: ODBC oder andere Komponente
Hallo. Wollte mein Projekte (DB, Mysql etc.) schützen. Irgendein verfahren was sichere ist als SN (weil für SN kann man ein KEYGEN erstellen, oder nicht).

MFG

Viktor
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von faux
faux

Registriert seit: 18. Apr 2004
Ort: Linz
2.044 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#2

Re: Kopierschutz Komponente (kostenpflichtig / Freeware) ?

  Alt 30. Dez 2005, 13:48
Im Prinzip ist jedes Verfahren gleich (un)sicher. Es hängt davon ab, wie geschickt du es in dein Programm einbindest.
Andere Möglichkeiten: Online-Aktivierung (á la Microsoft), Keyfile (ähnlich dem Serial), Dongle (teuer), etc.

Grüße
Faux

NACHTRAG:
Ich denke mal, das passt besser in eine andere Kategorie, das es ja nicht direkt mit DBs zu tun hat.
Faux Manuel
Wer weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr, als der der nicht weiß, dass er nichts weiß.
GoTrillian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#3

Re: Kopierschutz Komponente (kostenpflichtig / Freeware) ?

  Alt 30. Dez 2005, 13:55
Ich würde mich erstmal fragen, ob dein Programm denn so inovativ ist, dass sich der Aufwand lohnt.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Karstadt

Registriert seit: 8. Nov 2005
788 Beiträge
 
#4

Re: Kopierschutz Komponente (kostenpflichtig / Freeware) ?

  Alt 30. Dez 2005, 14:08
Zitat:
Dongle (teuer)
wie funktionier das?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#5

Re: Kopierschutz Komponente (kostenpflichtig / Freeware) ?

  Alt 30. Dez 2005, 14:10
Wort markieren und unten rechts auf den Wikipedia Link klicken.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Der Jan
Der Jan

Registriert seit: 22. Dez 2005
289 Beiträge
 
Delphi XE7 Ultimate
 
#6

Re: Kopierschutz Komponente (kostenpflichtig / Freeware) ?

  Alt 30. Dez 2005, 14:11
Dongles sind i.d.R. Hardwarezusätze, ohne die dein Programm nicht läuft.
Aber, wie schon erwähnt wurde, auch diese Sicherungen sind zu knacken.
Gruß, Jan
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Der Jan
Der Jan

Registriert seit: 22. Dez 2005
289 Beiträge
 
Delphi XE7 Ultimate
 
#7

Re: Kopierschutz Komponente (kostenpflichtig / Freeware) ?

  Alt 30. Dez 2005, 14:15
@Luckie: Cooool.
Eine extrem nützliche Funktion.

@Karstadt: Es gibt verschiedenste Softwarepakete/Komponenten, mit denen man seine Software mehr oder weniger gut schützen kann. Ich kann dir die OnGuard Komponenten empfehlen, sind Freeware und recht gut.
Gruß, Jan
  Mit Zitat antworten Zitat
Karstadt

Registriert seit: 8. Nov 2005
788 Beiträge
 
#8

Re: Kopierschutz Komponente (kostenpflichtig / Freeware) ?

  Alt 30. Dez 2005, 14:15
Zitat:
Ich würde mich erstmal fragen, ob dein Programm denn so inovativ ist, dass sich der Aufwand lohnt.
Die software soll schon bundesweit verkauft werden. Ziel ist es x Projekte eine Kopierschutz.

-Bis jetzt kamm nur die SN für uns in Frage.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von faux
faux

Registriert seit: 18. Apr 2004
Ort: Linz
2.044 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#9

Re: Kopierschutz Komponente (kostenpflichtig / Freeware) ?

  Alt 30. Dez 2005, 14:19
Zitat von Karstadt:
Zitat:
Ich würde mich erstmal fragen, ob dein Programm denn so inovativ ist, dass sich der Aufwand lohnt.
Die software soll schon bundesweit verkauft werden. Ziel ist es x Projekte eine Kopierschutz.
Du meinst, dass du mehrere Projekte schützen willst?
Ich würde dir empfehlen, bei jedem Projekt eine Andere Methode bzw stark abgeänderte Methode zu verwenden. Sollte sonst jemand ein programm cracken, so hat er alle andere auch gleich "mit gecrackt".

Grüße
Faux
Faux Manuel
Wer weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr, als der der nicht weiß, dass er nichts weiß.
GoTrillian
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf