AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

ASP .NET zu teuer?

Ein Thema von CReber · begonnen am 7. Jan 2006 · letzter Beitrag vom 7. Jan 2006
Antwort Antwort
Benutzerbild von CReber
CReber

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Berlin
343 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#1

ASP .NET zu teuer?

  Alt 7. Jan 2006, 00:26
Ich bin gerade dabei ein Portal zu entwickeln und versuche dabei eine zukunftsfähige Technologie zu verwenden. ASP .NET schien mir dabei die simpelste und einfachste Variante. Ich habe mir ein paar BDNtv angeschaut und habe wirklich Gefallen an der Technik gefunden. Alleine das man ein simples Login binnen 5 Minuten basteln kann, war berauschend Leider muss ich mir noch ein paar ECO Tutorials reinziehen, um das Portal mit Userrängen etc. auszustatten.

Nun habe ich die ganze Zeit überlegt, ob das ganze auch beim Kunden lauffähig ist. Bei Strato kostet das ja bereits 19,90 € im Monat nur um ASP lauffähig zu kriegen. Was genau bedeutet ASP .NET für den Kunden? Benötigt dann jeder auch das .NET Framework oder reicht ein einfacher Internet Explorer ab Version 6? Gibt es da evtl. noch gute Alternativen? Das ganze sollte auch unter Netscape und Mozilla ordentlich funktionieren...
Christian Reber
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.605 Beiträge
 
#2

Re: ASP .NET zu teuer?

  Alt 7. Jan 2006, 00:44
Aaaalso.. ASP.NET heisst ja Active Server Pages .NET. Das Ding braucht also einen Server der ASP.NET beherrscht. Aus dem Code und der Anfrage vom Client generiert der Server bzw. das .NET Framework auf dem Server dann die html-antworten an den Client.

Als Client (Webbrowser) reicht Dir theoretisch ein lynx (Textbasierter Browser unter Linux). Bzw. wenn Du gut bist hat der Dir zu reichen, damit die Seiten Deines Portales auch für behinderte Menschen zugänglich sind.

Sodele. Die Frage wäre also geklärt. Der Client ist egal, der Server muss .NET können.

Matt bietet bei seiner Firma CompOffice auch .NET - Hosting an, und das ab 5,80 € / Monat (CO-Trio). Alternativ kannst Du auch einen normalen Linux-Server nehmen und den mit Mono zum ASP.NET - Server aufbohren. Läuft mit .NET 1.1 einwandfrei, .NET 2.0 ist da noch nicht ganz implementiert. Allerdings kenne ich spontan keine Hoster die Mono standardmässig anbieten.
Sebastian Gingter
Phoenix - 不死鳥, Microsoft MVP, Rettungshundeführer
Über mich: Sebastian Gingter @ Thinktecture Mein Blog: https://gingter.org
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Die Muhkuh
Die Muhkuh

Registriert seit: 21. Aug 2003
7.332 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#3

Re: ASP .NET zu teuer?

  Alt 7. Jan 2006, 07:44
Hi,

das bekommst du schon ab 3,99€ / Monat (CO-BASIS)
Ich bin auch bei CompOffice und bin echt zufrieden mit Matt. Der Support ist einfach Klasse( Live-Support über ICQ ). Ich hatte bis jetzt noch keinen Hoster, der mit mir auch mal ne Runde CS:S spielt
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von CReber
CReber

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Berlin
343 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#4

Re: ASP .NET zu teuer?

  Alt 7. Jan 2006, 11:14
Zitat von Phoenix:
Aaaalso.. ASP.NET heisst ja Active Server Pages .NET. Das Ding braucht also einen Server der ASP.NET beherrscht. Aus dem Code und der Anfrage vom Client generiert der Server bzw. das .NET Framework auf dem Server dann die html-antworten an den Client.

Als Client (Webbrowser) reicht Dir theoretisch ein lynx (Textbasierter Browser unter Linux). Bzw. wenn Du gut bist hat der Dir zu reichen, damit die Seiten Deines Portales auch für behinderte Menschen zugänglich sind.

Sodele. Die Frage wäre also geklärt. Der Client ist egal, der Server muss .NET können.

Matt bietet bei seiner Firma CompOffice auch .NET - Hosting an, und das ab 5,80 € / Monat (CO-Trio). Alternativ kannst Du auch einen normalen Linux-Server nehmen und den mit Mono zum ASP.NET - Server aufbohren. Läuft mit .NET 1.1 einwandfrei, .NET 2.0 ist da noch nicht ganz implementiert. Allerdings kenne ich spontan keine Hoster die Mono standardmässig anbieten.
Danke das hat mir sehr geholfen! *puh muss ich doch nicht von vorne anfangen
Christian Reber
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.605 Beiträge
 
#5

Re: ASP .NET zu teuer?

  Alt 7. Jan 2006, 11:19
Zitat von Spider:
Hi,

das bekommst du schon ab 3,99€ / Monat (CO-BASIS)
Äh, ja. Aber da ist keine Datenbank drin. Und ich denke mal für ein Portal wird er eine Datenbank als Backend brauchen
Deswegen hab ich das kleinste Paket genommen wo eine Datenbank mit drin ist
Sebastian Gingter
Phoenix - 不死鳥, Microsoft MVP, Rettungshundeführer
Über mich: Sebastian Gingter @ Thinktecture Mein Blog: https://gingter.org
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz