AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte [Komponente] VNC Wrapper

[Komponente] VNC Wrapper

Ein Thema von chaosben · begonnen am 10. Feb 2006 · letzter Beitrag vom 8. Nov 2015
Antwort Antwort
Seite 1 von 4  1 23     Letzte » 
Benutzerbild von chaosben
chaosben
Registriert seit: 27. Apr 2005
Wer schon immer mal was mit VNC innerhalb eines Delphi-Programms machen wollte und an irgendwas gescheitert ist, kann jetzt aufatmen und die Finger schon mal vorwärmen um dann los zu coden, denn:

Hier gibt es den VNCWrapper für D6 D7 D2005 D2006.

Dies sind 2 Komponenten (TVNCServerWrapper, TVNCClientWrapper) die den Umgang mit diesem feinen Tool etwas einfacher gestalten. Sie basieren auf der RealVNC Free Edition 4.1 und sollten die meisten Wünsche abdecken. Die Komponenten verhalten sich fast so, als hätte man den Server/Viewer in der eigenen Applikation.
Einen kleinen Haken hat die Sache: Um das Ganze zu realisieren mussten wir die Binär-Dateien in die Resourcen der Komponente includieren. Das bedeutet für einen Server einen Größenzuwachs von etwa 500k und für den Viewer etwa 200k. Wir hoffen das euch das nicht stört.
Wir haben aufgrund der Menge der möglichen Optionen auch noch nicht alle Fehlerquellen prüfen und ausschliessen können. Daher hoffe wir, dies mit eurer Hilfe tun zu können.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip vncwrapper_206.zip (2,15 MB, 634x aufgerufen)
If I have seen further it is by standing on the shoulders of Giants. (Isaac Newton)
 
crow
 
#2
  Alt 1. Mär 2006, 16:40
Hi Leute,

die Komponente gefällt mir richtig gut.
Gibt es irgendwo ein Help-File oder Tutorial, um die genaue Verwendung (Passwort,usw.) nachzulesen?
Die mitgelieferte Text-Datei offenbart nicht alle Geheimnisse

Danke!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von CReber
CReber

 
Delphi 2006 Professional
 
#3
  Alt 1. Mär 2006, 16:45
Wie sieht es aus mit DOS Unterstützung? Suche schon ewig nach soetwas.
Christian Reber
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von chaosben
chaosben

 
Delphi XE2 Professional
 
#4
  Alt 2. Mär 2006, 05:36
Zitat von CReber:
Wie sieht es aus mit DOS Unterstützung? Suche schon ewig nach soetwas.
Wie meinst du das? Oder besser: Wie soll diese Unterstützung aussehen?

Zitat von crow:
Gibt es irgendwo ein Help-File oder Tutorial, um die genaue Verwendung (Passwort,usw.) nachzulesen?
Ein Help-File gibt es nicht. Aber du kannst hier gerne deine Fragen stellen. Grundsätzlich kannst du auch bei den RealVNC-Entwicklern nachsehen.
Du hast oben das Passwort angeführt. An sich musst du nur die Passwort-Property mit dem Klartext-Passwort füllen. Fertig.
Benjamin Schwarze
  Mit Zitat antworten Zitat
crow
 
#5
  Alt 2. Mär 2006, 10:41
Das mit dem Passwort funktioniert jetzt.

Es gab erst folgendes Problem: Ich habe bereits auf meinem System RealVNC installiert und dieser verwendet anscheindend die selben Registry-Einträge wie der Wrapper. Da ich im RealVNC kein Passwort gesetzt habe, hat auch mein Wrapper trotz Passwort-Einstellung beim Clienten kein Passwort verlangt.

Tipp: Entweder den Original RealVNC deinstallieren oder auch dort ein Passwort setzten!


Nun noch eine kleine Frage:

Mein Ziel ist es, den Bildschirminhalt eines PC's auf einen anderen PC in einem GBit-Netzwerk möglichst echtzeitnah zu übertragen. Meine ersten Versuche mit diversen VNC's waren sehr vielversprechend aber leider gibt es noch stark ruckelnde Bilder beim Client (vor allem bei Animationen).
Sämtliche Versuche die Einstellungen zu verändern (Kompressionslevel,usw.) brachten auch nur geringfügige Erfolge.

Gibt es auch Übertragungsmöglichkeiten ohne Kompression (das Netzwerk und die Rechnerperformance sollten es eigentlich hergeben) ?

Danke!!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von chaosben
chaosben

 
Delphi XE2 Professional
 
#6
  Alt 2. Mär 2006, 13:29
Tscha ... Geschwindigkeit ... Man könnte das Encoding auf "Raw" setzen (Autoselect=false) und ZipLevel auf 1 ... was anderes fällt mir im Mom nicht ein.
Benjamin Schwarze
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von CReber
CReber

 
Delphi 2006 Professional
 
#7
  Alt 3. Mär 2006, 02:49
Wie wie soll das aussehen. Unter Windows 2000 / XP gibt es einen Full-Screen-DOS Mode. Nicht jedes Remote-Control Programm unterstützt das.. Kenne bisher nur Laplink und NetOp, aber die kosten ein Schweine-Geld.
Christian Reber
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von chaosben
chaosben

 
Delphi XE2 Professional
 
#8
  Alt 3. Mär 2006, 05:13
Leider kann ich dir nicht sagen, wie der DOS - Support ist. Aber diese VNC-Variante unterstützt das "pollen" von Konsolen-Fenstern. Imho sollte das also gehen, wenn im Hintergrund die normale Explorer-Umgebung steht.
Benjamin Schwarze
  Mit Zitat antworten Zitat
renekr

 
Delphi 2007 Enterprise
 
#9
  Alt 17. Jul 2006, 13:48
Hi,
Wow genau das habe ich schon ewig gesucht.

Ist die Wrapper Komponente auch für Tight VNC wirksam?

Danke.

PS: Ist es möglich damit das aktuelle in der Registry im HEX Format gesicherte Passwort zu Lesen?

Ich will keine Systeme damit hacken sondern rein zur Inventarisierung.
Ich bin im Service für eine Production tätig als Admin mit ca 500 Clients und manchmal wird das PA geändert und man bekommt es nciht mit und somit muss man dann doch an die Ksite laufen.

Danek
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von chaosben
chaosben

 
Delphi XE2 Professional
 
#10
  Alt 17. Jul 2006, 14:15
Diese Komponente beinhaltet RealVNC als Resource. Solange das Parameter-Handling das Gleiche ist, könntests du die Resourcen tauschen.

Was das Passwort angeht:
Dazu ist diese Komponente weniger gedacht. Falls du das willst, kannst du dir das verschlüsselte PW aus der Registry lutschen und die hier gepostete Unit verwenden um es zu entschlüsseln.
Benjamin Schwarze
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf