AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi SQL Insert Into Problem

SQL Insert Into Problem

Ein Thema von renekr · begonnen am 13. Feb 2006 · letzter Beitrag vom 15. Feb 2006
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
renekr

Registriert seit: 27. Feb 2005
Ort: Karlsbad
534 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#11

Re: SQL Insert Into Problem

  Alt 15. Feb 2006, 08:08
Guten Morgen.
Also entweder bin ich zu dumm oder kapier es nicht.

Delphi-Quellcode:
ADOCommand1.CommandText:='insert into test values (:str )';
ADOCommand1.parameters.ParamByName('str').Value := teststring;
ADOCommand1.Execute;
da schmiert er mir ab beim Adocommand1.commandtext setzen ,mit:

Application uses a value of the wrong type for the current operation.


Ich habe den PArameter str im adocommand angelegt?
muß sonst noch was mache?


danke für eure Geduld.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.851 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#12

Re: SQL Insert Into Problem

  Alt 15. Feb 2006, 08:15
Zitat:
Ich habe den PArameter str im adocommand angelegt?
Eigentlich ist das nicht nötig, da der Paramter automatisch erzeugt wird.

Versuchs mal mit:
1.ADOCommand1.parameters.ParamByName('str').asString := teststring; 2. Lösche mal den händisch angelegten Parameter, setze die CommandText-Eigenschaft und überprüfe den Typ des automatisch angelegten Paramters und korigiere wenn nötig.

3. Feldliste im Insert setzen.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
jensw_2000
(Gast)

n/a Beiträge
 
#13

Re: SQL Insert Into Problem

  Alt 15. Feb 2006, 08:44
Du kannst das ganze auch umkompliziert über eine Stored Procedure machen.
So kannst du auch gleich Daten-Updates mit realisieren.
Zudem hast du den Vorteil, das die SP deine Anwendung von der DB entkoppelt. Falls sich später Feldnamen ändern oder die Daten woanders gespeichert werden sollen, dann eine musst du nur die SP anpassen.

Hier ein kleines Beispiel:


auf dem SQL-Server einmalig eine SP erzeugen
SQL-Code:
CREATE PROCEDURE SET_Table1_Data
  @ID INT =NULL
  @NVARCHAR_VALUE NVARCHAR(255) = NULL,
AS
BEGIN
  -- Parameter prüfen
  
  -- Daten aktualisieren, falls ID nicht NULL ist und existiert
  UPDATE Table1 SET Ein_VARCHAR_Feld = @NVARCHAR_VALUE
  WHERE ID = @ID AND ID IS NOT NULL

  IF @@ROWCOUNT = 0 -- (also kein Datensatz aktualisiert wurde (RowsAffected =0) )
  BEGIN
    INSERT INTO Table1 (
                         Ein_NVARCHAR_Feld
                       )
              VALUES (
                         @NVARCHAR_VALUE
                       )
  END

END


In Delphi würde ich die SP so benutzen:

Delphi-Quellcode:
function SaveData:Boolean;
  var SP:TAdoStoredPoc;
begin
  
  Result:=False;
  SP:=TAdoStoredProc.create(nil);
  try
    SP.Connection:=Datamodule1.AdoConn; // hier gehören noch ein paar Prüfungen hin
    SP.Procedurename='SET_Table1_Data'; // z.B. ist AdoConn.Connected=true ?
    SP.Parameters.refresh; //
    SP.Parameters[2].value:=Eine_ID_oder_NULL;
    SP.Parameters[3].value:=Ein_String_der_in_NVARCHAR_Feld_geschrieben_werden_soll;
    SP.ExecProc;
    Result:=true;
  finally
    FreeAndNil(SP);
  end;
end;


Schöne Grüße,
Jens
  Mit Zitat antworten Zitat
renekr

Registriert seit: 27. Feb 2005
Ort: Karlsbad
534 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#14

Re: SQL Insert Into Problem

  Alt 15. Feb 2006, 10:13
Hi,
@ mkinzler.

Das ADOCommand1.parameters.ParamByName('str').asString := teststring; geht nicht.asstring gibt es nicht.

Habe sogar das Probiert:
ADOCommand1.CommandType:=cmdText;
.
ohne Erfolg.


Also i dummkopf.
Es muß so aussehn.
Delphi-Quellcode:
ADOCommand1.CommandText := 'insert into test (spalte1) values (:str)';//spaltenname angeben
ADOCommand1.Parameters.ParamByName('str').Value := teststring;
ADOCommand1.Execute;
mfg
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz