AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Prism Alle Datenbaken einer SQL Instanz auslesen

Alle Datenbaken einer SQL Instanz auslesen

Ein Thema von HomerGER · begonnen am 6. Mär 2006 · letzter Beitrag vom 10. Mär 2006
Antwort Antwort
Benutzerbild von HomerGER
HomerGER

Registriert seit: 9. Jun 2003
390 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#1

Alle Datenbaken einer SQL Instanz auslesen

  Alt 6. Mär 2006, 22:58
Datenbank: ms sql • Zugriff über: ado.net
Hallo
ich möchte genau so wie Datenverknüpfungseingenschaften
in mein Programm ein Dialog haben
um den Ole DB Provider auszuwählen dann alle server und auf den Server die Datenbanken.

weiß jemand wie ich das am besten mache?

Homer
  Mit Zitat antworten Zitat
alzaimar
(Moderator)

Registriert seit: 6. Mai 2005
Ort: Berlin
4.956 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#2

Re: Alle Datenbaken einer SQL Instanz auslesen

  Alt 6. Mär 2006, 23:42
Du wirst das imho mit OleDB nicht hinbekommen. Wenn Du mit MSSQL arbeiten willst, dann verwende die API, die ist bei MSDN oder auf der CD erhältlich.
"Wenn ist das Nunstruck git und Slotermeyer? Ja! Beiherhund das Oder die Flipperwaldt gersput!"
(Monty Python "Joke Warefare")
  Mit Zitat antworten Zitat
jensw_2000
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

Re: Alle Datenbaken einer SQL Instanz auslesen

  Alt 7. Mär 2006, 01:02
Der Weg über DMO bzw. SMO ist professionell und richtig.
Jedoch gibt es dabei auch ein paar Fallen.

Wenn du SQLServer DMO (SQL-Server 6.5, 7 ,2000) bzw. SQLServer SMO (SQL-Server 2005 Versionen) zum suchen von SQL-Servern nutzen möchtest, müssen diese Objekte auf dem ausführenden System installiert sein.

Die DMO wurden mit den SQL-Server Clienttools ausgeliefert. Das bedeutet bei den Vorgängerversionen von SQL-Server 2005, das die Clienttools vorhanden sein müssen. Kunden, die nur mit der MSDE arbeiten, fallen dann schon einmal raus, weil die Clienttools bei der MSDE fehlen.

Bernhard Geyer hat im Entwicklerforum ein Beispielcode veröffentlicht, der SQL-Server ohne DMO findet.

Wie man an die Datenbanken eines Remoteservers herankommt weiss ich auch noch nicht so genau.

Ein einfaches
SELECT [name] from <ServerName>.master.dbo.sysdatabases funktioniert nicht in jedem Fall, weil der Remoteserver imho in master.dbo.sysservers eingetragen sein muss.
Eventuell kann man die Remoteserver aber auch schnell in die Master-DB des verbundenen Servers einfügen ...


Schöne Grüße,
Jens
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von HomerGER
HomerGER

Registriert seit: 9. Jun 2003
390 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#4

Re: Alle Datenbaken einer SQL Instanz auslesen

  Alt 10. Mär 2006, 10:23
Hallo
danke erstmal für die schnellen Antworten

der Hintergrund ist:
1. ich will meine Datenbank auf den Server anlegen bzw der Benutzer kann den Server auswählen.
2. soll der Benutzer die möglichkeit haben eine Sicherungs-Datenbank wiederherstellen können bzw
eine andere Datenbank (gleich Struktur)auswählen können.

ich glaube im 2.0 Net gibt es schon ne Funktion
ich dachte im 1.1 wäre es auch irgendwo versteckt



Homer
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.752 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#5

Re: Alle Datenbaken einer SQL Instanz auslesen

  Alt 10. Mär 2006, 10:27
Zitat von jensw_2000:
Der Weg über DMO bzw. SMO ist professionell und richtig.
Meine Lösung hat auch noch den Vorteil das sie weniger durch Firewalls (z.B. XP-Firewalls) blockiert wird. Die DMO-Lösung wird scheinbar durch die Standardeinstellung der XP-Firewall geblockt.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
shmia

Registriert seit: 2. Mär 2004
5.508 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#6

Re: Alle Datenbaken einer SQL Instanz auslesen

  Alt 10. Mär 2006, 11:49
SELECT * FROM information_schema.schemata Die Datenbanknamen stehen im Feld "CATALOG_NAME"
Andreas
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von HomerGER
HomerGER

Registriert seit: 9. Jun 2003
390 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#7

Re: Alle Datenbaken einer SQL Instanz auslesen

  Alt 10. Mär 2006, 18:38
Hallo
ihr seid mir schon ein bisschen zu weit
Ich seid schon an der Datenbank dran und ich suche immer noch den Server

Homer
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf