AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte VKtrainer - Der Vokabeltrainer Version 3

VKtrainer - Der Vokabeltrainer Version 3

Ein Thema von EDatabaseError · begonnen am 13. Mär 2006 · letzter Beitrag vom 17. Mär 2006
Antwort Antwort
EDatabaseError
Registriert seit: 11. Mai 2005
Wie der Titel schon sagt handelt es sich um eine Software die ein Vokabelheft ersetzen kann.

Brecht das BDE Setup einfach ab und startet den PC nicht neu. Da nämlich nicht alle die BDE schon haben hab ich das Setup der BDE mit dem Setop gekoppelt.

Wünsche Lob und Kritik....

Link - ca. 5 MB - Download



Mfg

EDE


[ot]
bow bei dem schreiben dieses Beitrags ist der IE 2 mal abgestürtzt!
[/ot]
Angehängte Dateien
Dateityp: zip vk3_214.zip (370,2 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: exe project1_206.exe (667,0 KB, 4x aufgerufen)
It's not a bug, it's a feature.
 
Nicolai1234

 
Turbo Delphi für Win32
 
#2
  Alt 13. Mär 2006, 16:13
Geht das ganze auch ohne Setup? DAs wäre mit zum Testen bedeutend lieber...
  Mit Zitat antworten Zitat
EDatabaseError

 
Delphi 2007 Professional
 
#3
  Alt 13. Mär 2006, 16:26
geändet...
Tobias
  Mit Zitat antworten Zitat
Calle

 
Delphi 2005 Personal
 
#4
  Alt 14. Mär 2006, 22:45
hmm...das kann an meinem system liegen aber ich erzähls trotzdem..

also erstmal gibts 2 Fehlermeldungen
1.) Database open Error
2.) Bei der Initialisierung der Borland Database Engine ist ein Fehler aufgetreten (Fehler $2108)

seis drum...weitergeklickt und siehe da..

ich sehe eine Spanienflagge und auf jedem Label oder Button steht nur [translate entry x] (x ist jeweils eine zahl) statt sinnvolem Text wie "OK" oder "Speichern" oder was auch immer...

egal..weiter gehts... klicke auf den ersten Button --> 2 Editfelder und ein [translate entry 17]-button

jedenfalls beim 3. Button erscheint wiederum eine fehlermeldung die da heisst: "Operation bei geschlosseener Datenmenge nicht
ausführbar"

doch jetzt kommt das beste: ich will das Programm schließen indem ich aud das kleine kreuzchen oben rechts klicke und wieder eine Fehlermeldung: "I/O Fehler 102" tjoa..und damit komm ich nicht aus dem programm raus
einziger weg zum auschalten --> per Taskmanager den prozess beenden...

Quintessenz des Textes... funktioniert nicht ^^ (jedenfalls bei mir nicht)
da sollte entweder eine umfassendere erklärung in deinen post was man braucht um sich das anzugucken oder man macht das programm generell windows-kompatibler...
  Mit Zitat antworten Zitat
EDatabaseError

 
Delphi 2007 Professional
 
#5
  Alt 17. Mär 2006, 12:07
komisch...lad dir mal das ganze setup mit BDE runter. Kann nur an dem Liegen was fürn Betriebssystem hast du?

Mfg

Th
Tobias
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Corelgott
Corelgott

 
Delphi 2006 Enterprise
 
#6
  Alt 17. Mär 2006, 12:17
hmm,

an sich ist das konzept ok... aber villeicht solltest du die linke "bad-list" mal per hand auf weiss stellen... ^^
Meine standart-fenster farbe ist ein dunkleres grau, als das std-Windows-grau.

Ok zur benutzbarkeit...
Mach lieber ein Label zu viel, als eines zu wenig... Z.b. bei der Vokabeleingabe.
Und vielleicht solltest du da auch 2 Buttons spendieren... Eunen mit abbrechen. Vom Sinn her kommt man nicht so ohne weiteres drauf, dass man nur mit x raus kommt. Man würde erwarten, dass man per ok das fenster schließt (Siehe: Übernehemen und Ok)

Und sei mal ehrlich... Ist es da so schlimmm, "Buch 1" und "Lektion 5" zu schreiben statt B & L...

So genug der Kritik...
Nur noch ein denkanstroß: Schon mal drüber nachgedacht die eingabe & die korrektur zusammen zu legen, und dafür dann ne TValueListEditor zu nutzen? Das spart arbeit und für den User ist es ein zentraler anlaufpunkt für seine Daten.

cya
Corelgott
  Mit Zitat antworten Zitat
Calle

 
Delphi 2005 Personal
 
#7
  Alt 17. Mär 2006, 12:25
ahja...Ok..mit dem Setup funktionierts...

btw: Windows XP
  Mit Zitat antworten Zitat
EDatabaseError

 
Delphi 2007 Professional
 
#8
  Alt 17. Mär 2006, 13:38
Zitat von Corelgott:
hmm,

an sich ist das konzept ok... aber villeicht solltest du die linke "bad-list" mal per hand auf weiss stellen... ^^
Meine standart-fenster farbe ist ein dunkleres grau, als das std-Windows-grau.

Ok zur benutzbarkeit...
Mach lieber ein Label zu viel, als eines zu wenig... Z.b. bei der Vokabeleingabe.
Und vielleicht solltest du da auch 2 Buttons spendieren... Eunen mit abbrechen. Vom Sinn her kommt man nicht so ohne weiteres drauf, dass man nur mit x raus kommt. Man würde erwarten, dass man per ok das fenster schließt (Siehe: Übernehemen und Ok)

Und sei mal ehrlich... Ist es da so schlimmm, "Buch 1" und "Lektion 5" zu schreiben statt B & L...

So genug der Kritik...
Nur noch ein denkanstroß: Schon mal drüber nachgedacht die eingabe & die korrektur zusammen zu legen, und dafür dann ne TValueListEditor zu nutzen? Das spart arbeit und für den User ist es ein zentraler anlaufpunkt für seine Daten.

cya
Corelgott
B & L mach ich hátte ich eh vor... Mit dem Memo ... ich pass es an die Sysfarben an ... ok
Das mit der Vokabeleingabe -> Label hab ich schon von manchen gehört. hab halt nicht zu viele buttons wegen der Übersichtlichkeit aber mal schaun was sich machn lässt. D3 hat leider keinen TValueListEditor in ca. 30 min kommt dann mal ne neue exe raus.

Mfg

Th



PS: Was praktisches an der Software ist. Mann kann über *.lng Files die Software in alle beliebigen Sprachen übersetzen.
Tobias
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Corelgott
Corelgott

 
Delphi 2006 Enterprise
 
#9
  Alt 17. Mär 2006, 13:44
Oo

D3 = Delphi 3

UI.. ok... kann man da schon die Tastur nutzen oder muss man das noch mit hammer und meißel...?
Ne aber mal im ernst... normalerweise gibts die Kompo unter Zusätzlich / Additional

Ist mir auch erst vor kurzem unter gekommen...

na ja
cya
Corelgott
  Mit Zitat antworten Zitat
EDatabaseError

 
Delphi 2007 Professional
 
#10
  Alt 17. Mär 2006, 13:54
schu dir mal das an ^ Download oben. Muss im vorhandenen Ordner sein.
Tobias
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf