AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi Die Differenz zweier Datums ohne derücksichtigung des Jahres

Die Differenz zweier Datums ohne derücksichtigung des Jahres

Ein Thema von -=noname=- · begonnen am 16. Jul 2003 · letzter Beitrag vom 16. Jul 2003
Antwort Antwort
-=noname=-

Registriert seit: 16. Jul 2003
1 Beiträge
 
#1

Die Differenz zweier Datums ohne derücksichtigung des Jahres

  Alt 16. Jul 2003, 20:13
Hey,
Folgendes Problem!
Ich hab ein Festes ereigenis z.B. Weihnachten!
nun möchte ich mir anzeigen wieviele Tage es noch bis weihnachten sind..gebe ich allerdings weihnachten als festes Datum ein dann funzt das Programm höchstens ein jahr danach spuckt es mir negative Zahlen aus!

Wie kann ich das Verhindern?
oder wie kann ich die differenz berrechnen ohne das ich das jahr ins datum beeinflussen lasse...?

danke schonmal!
  Mit Zitat antworten Zitat
Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.262 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#2

Re: Die Differenz zweier Datums ohne derücksichtigung des Ja

  Alt 16. Jul 2003, 20:18
Moin Noname,

erst einmal herzlich willkommen in der Delphi-PRAXiS.

Um festzustellen, warum Dein Algorithmus nicht so läuft wie er soll, solltest Du ihn auch mal vorzeigen.
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von negaH
negaH

Registriert seit: 25. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.950 Beiträge
 
#3

Re: Die Differenz zweier Datums ohne derücksichtigung des Ja

  Alt 16. Jul 2003, 23:46
decodiere beide Daties und berechne das feste Datum um zum aktuellen Jahr

Delphi-Quellcode:

function Diff(FixDate: TDateTime): Double;
var
  Y1,M1,D1: Word;
  Y2,M2,D2: Word;
begin
  DecodeDate(Fixdate, Y1, M1, D1);
  DecodeDate(Now, Y2, M2, D2);
  Result := EncodeDate(Y2, M1, D1) - Now;
end;
so als Anfang. Beachte das bestimmte Daties nicht korrekt arbeiten, es können fehler auftreten.

Ein anderer Weg wäre relativ zum 1.1. zu rechnen.

Delphi-Quellcode:

function Diff(FixDate: TDateTime): Double;
var
  Y1,M1,D1: Word;
  Y2,M2,D2: Word;
begin
  DecodeDate(Fixdate, Y1, M1, D1);
  DecodeDate(Now, Y2, M2, D2);
  Result := Abs(EncodeDate(Y1, 1, 1) - EncodeDate(Y2, 1, 1)) + FixDate - Now;
end;

Gruß Hagen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf