AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Algorithmus zum ermitteln von Parametern

Ein Thema von Zacherl · begonnen am 19. Jun 2006 · letzter Beitrag vom 19. Jun 2006
Antwort Antwort
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.626 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#1

Algorithmus zum ermitteln von Parametern

  Alt 19. Jun 2006, 16:01
Hi,
kennt jemand einen Algorithmus, mitdem man z.B. diesem String in seine Parameter und den eigentlichen Befehl aufsplitten kann:
Zitat:
dosomething -a -123 -"C:\Dokumente und Einstellungen\Test"
in folgende Teile:
Delphi-Quellcode:
//Command
dosomething

//Param1
a
//Param2
123
//Param3
C:\Dokumente und Einstellungen\Test
Danke für jede Hilfe

Florian
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.415 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

Re: Algorithmus zum ermitteln von Parametern

  Alt 19. Jun 2006, 16:06
Mit Hilfe der trennzeichen '-' müßtest du den string doch zerlegen können.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
EDatabaseError

Registriert seit: 11. Mai 2005
Ort: Göppingen
1.238 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#3

Re: Algorithmus zum ermitteln von Parametern

  Alt 19. Jun 2006, 16:10
explodeexplode

oder

Wenn du mit diesem Parameter dein Prog aufruft schaumal mit ParamStr und ParamCount.

Mfg
tobi
Tobias
It's not a bug, it's a feature.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.626 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#4

Re: Algorithmus zum ermitteln von Parametern

  Alt 19. Jun 2006, 16:15
Explode ist schonmal gut. Im Zusammenhang mit den "-" Zeichen.
Was aber, wenn ein "-" im Parameter selbst auftaucht? Normalerweise sind dafür ja dann die " zuständig, in die man den Parameter einbetten muss.

Ich rufe den Parameter nicht über das Programm auf, sondern programmiere eine Art eigene Konsole.

Florian
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
EDatabaseError

Registriert seit: 11. Mai 2005
Ort: Göppingen
1.238 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#5

Re: Algorithmus zum ermitteln von Parametern

  Alt 19. Jun 2006, 16:18
achso.

dann würd ich empfehlen das - durch ein exotisches zeichen wie ein § ersetzen und dann explode drüberlaufen lassen und das - zwischen den " ignorieren.
Tobias
It's not a bug, it's a feature.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.626 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#6

Re: Algorithmus zum ermitteln von Parametern

  Alt 19. Jun 2006, 16:38
So, hab jetzt noch was gefunden. Und zwar die Hier im Forum suchenDivStrList.
Klapp soweit wunderbar.

Florian
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
omata

Registriert seit: 26. Aug 2004
Ort: Nebel auf Amrum
3.154 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#7

Re: Algorithmus zum ermitteln von Parametern

  Alt 19. Jun 2006, 16:40
So, hab mich auch nochmal dran versucht...

Delphi-Quellcode:
procedure ReadParams(Text:string; Params:TStrings);
var p:string;
    i:integer;
    Quot:boolean;
begin
  Quot:=false;
  p:='';
  for i:=1 to length(Text) do begin
    case Text[i] of
      '-','/': if not Quot then begin
                 if trim(p) <> 'then
                   Params.Append(trim(p));
                 p:='';
               end;
      '"': Quot:=not Quot;
      ' ': if not Quot then begin
                 if trim(p) <> 'then
                   Params.Append(trim(p));
                 p:='';
               end;
    end;
    p:=p + Text[i];
  end;
  if trim(p) <> 'then
    Params.Append(trim(p));
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf