AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte DDevExtensions 2.3 für RAD Studio 7, 2007-XE (2011-02-04)

DDevExtensions 2.3 für RAD Studio 7, 2007-XE (2011-02-04)

Ein Thema von jbg · begonnen am 6. Jul 2006 · letzter Beitrag vom 5. Jun 2012
Antwort Antwort
Seite 19 von 23   « Erste     9171819 2021     Letzte » 
jbg
Registriert seit: 12. Jun 2002
DDevExtensions ist eine Sammlung von Delphi/C++Builder IDE Funktionen die einem das Arbeiten mit der IDE erleichtern. Das IDE Plugin fügt der IDE nicht nur neue Funktionalität hinzu, es behebt auch ein paar IDE Fehler und verfeinert manche IDE Funktionen.

Homepage und Download


Features:
  • Adds an extended “Use Units” dialog for the Delphi personalities showing all files that the compiler can see
  • Keybinding for extended HOME and indent/unindent TAB/Shift-TAB
  • Ctrl+Left/Right like in VisualStudio
  • Adds a dialog to set the versioninfo for multiple projects in a projectgroup
  • Can disable the Source has been modified. Rebuild? dialog
  • “Switch Active Project” dialog
  • Structure View Search
  • Selected file in project manager shows the project to which is belongs
  • Brings back the old component palette
  • Allows to disable the package cache
  • Adds a progressbar to the compile dialog
  • Adds Explicit* property remover to keep DFM files compatible to older Delphi versions
  • Allows to delete .ddp files, empty Model and empty __history directories.
  • Adds a backup system that creates backups of unsaved files when you compile or execute a project.
  • Adds the option to automatically save after a successful compile
  • Adds the ability to close the IDE even if the IDE’s termination code raised an exception
  • Adds the ability to kill the IDE after saving all files by using Ctrl+Close-Button
  • Editor tab double click action (zoom, super-zoom)
  • Enables Delphi 2009’s ability to cancel the Kibitz-Compiler by pressing ESC or moving the mouse
Für Delphi 5, 6, 2005, 2006 steht die Version 1.6 zur Verfügung. Neuere Versionen wird es dafür nicht mehr geben.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip ddevextensions16setup_128.zip (746,3 KB, 159x aufgerufen)
Dateityp: zip DDevExtensions23Setup7_2007.zip (650,0 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: zip DDevExtensions23Setup.zip (907,0 KB, 15x aufgerufen)

Geändert von jbg ( 5. Feb 2011 um 16:50 Uhr)
 
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#181
  Alt 27. Sep 2008, 00:03
Es gibt eine neue Version von DDevExtensions. Die Version 1.9 ist exklusiv für Delphi/C++Builder 2009. Diese und kommende Versionen werden nur noch Delphi 2009 und neuer unterstützen. Der Quellcode ist bereits von den hunderten von IFDEFs bereinigt. Da macht das Arbeiten an DDevExtensions auch mal wieder Spaß, wenn man nicht bei jeder Zeile nachdenken muss, ob die älteren IDEs das auch können. Wer noch eine ältere Delphi Version hat kann die Version 1.6 nutzen (die ich eben hochgeladen habe)

Zitat:
Changelog von Version 1.6 nach 1.9
==================================
- Added: Support for Delphi 2009
- Added: Compiler-Dialog: AutoSave after successful compile (default: off)
- Added: OldPalette: AlphaSort option for the palette popup menu
- Added: OldPalette supports "Small Fonts" for the tab font
- Added: "Close all and terminate" by keeping the CTRL key pressed while closing the IDE (from DelphiSpeedUp)
- Added: Disable package cache option (from DelphiSpeedUp)
- Added: Shows waiting cursor while loading designtime package (from DelphiSpeedUp)
- Added: Option to enable the IDE's "User can cancel kibitzing" feature [CodeCompletion and HelpInsight can be aborted by ESC/mouse move]
- Added: The "Add to implementation" checkbox in the "Use Unit" Dialog can be switch by pressing the SHIFT-key
- Renabled: Editor Focus bugfix (bug still exists)
- Removed: Delphi 5-2007 support
- Removed: ComponentSelector (superseded by Delphi's ToolPalette search edit)
- Removed: CompilerEnhancements (superseded by the new project warning options)
- Removed: FormDesigner Alt key disables guide lines (superseded by Delphi 2009's implementation)
Download wie immer auf der ersten Seite, von CodeCentral oder von meinem Server.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von toms
toms

 
Delphi XE Professional
 
#182
  Alt 27. Sep 2008, 04:19
Hallo Andreas

Der Installer meckert beim Kopieren der Dateien vom Temp-Verz. in den DDevExtensions Ordner.
Ich habe dann die Dateien von Hand kopiert und via GExperts registriert.


Zitat:
---------------------------
DDevExtensions Installer
---------------------------
Cannot copy file "C:\Dokumente und Einstellungen\...\Lokale Einstellungen\Temp\pb73C\CompileInterceptor.dll" to "C:\Dokumente und Einstellungen\...\Anwendungsdaten\DDevExtensions\C ompileInterceptor.dll"

Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird.
---------------------------
OK
---------------------------
Thomas
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#183
  Alt 27. Sep 2008, 08:29
Zitat von toms:
Der Installer meckert beim Kopieren der Dateien vom Temp-Verz. in den DDevExtensions Ordner.
Vielleicht solltest du Delphi vor dem installieren von DDevExtensions beenden
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von toms
toms

 
Delphi XE Professional
 
#184
  Alt 27. Sep 2008, 08:35
Zitat von jbg:
Zitat von toms:
Der Installer meckert beim Kopieren der Dateien vom Temp-Verz. in den DDevExtensions Ordner.
Vielleicht solltest du Delphi vor dem installieren von DDevExtensions beenden
Delphi war natürlich nicht am Laufen.
Thomas
  Mit Zitat antworten Zitat
quantum

 
Delphi XE Professional
 
#185
  Alt 27. Sep 2008, 09:59
Ein kleines Problem erscheint bei mir in Verbindung mit Delphi 2009. Es ist sicherlich leicht zu lösen (im schlimmsten Fall durch verschlucken).

Beim Start von Delphi 2009 erscheint folgende Exception:

Delphi-Quellcode:
Error:
'''is not a valid integer value.

Details:
[500197D1]{rtl120.bpl  } SysUtils.ConvertErrorFmt (Line 3696, "SysUtils.pas" + 1) + $10
[5001B4B8]{rtl120.bpl  } SysUtils.StrToInt (Line 6082, "SysUtils.pas" + 2) + $1A
[2153A1F6]{delphicoreide120.bpl} MSBBuildConfiguration.TBuildConfiguration.GetInt (Line 327, "buildconfig\MSBBuildConfiguration.pas" + 1) + $12
[2153A1B2]{delphicoreide120.bpl} MSBBuildConfiguration.TBuildConfiguration.GetInt (Line 308, "buildconfig\MSBBuildConfiguration.pas" + 0) + $2
[215FB9D6]{delphicoreide120.bpl} PasCppCompOpts.TCompilerOptions.GetHeapSize (Line 1235, "PasCppCompOpts.pas" + 0) + $A
[5003E9C9]{rtl120.bpl  } TypInfo.GetOrdProp (Line 1436, "TypInfo.pas" + 24) + $0
[215B6112]{delphicoreide120.bpl} BasePasProjOpts.TProjectOptions.GetOption (Line 3072, "BasePasProjOpts.pas" + 8) + $6
[215B654E]{delphicoreide120.bpl} BasePasProjOpts.TProjectOptions.GetOptionValue (Line 3150, "BasePasProjOpts.pas" + 3) + $7
[5393F0F7]{DDevExtensions2009.dll} ProjectSettingsData.TProjectSetting.CopyFrom (Line 269, "ProjectSettings\ProjectSettingsData.pas" + 54) + $1C
[5393EE8A]{DDevExtensions2009.dll} ProjectSettingsData.TProjectSetting.CopyFrom (Line 203, "ProjectSettings\ProjectSettingsData.pas" + 1) + $B
[53948A24]{DDevExtensions2009.dll} ProjectSettings.TProjectSettingsNotifier.DoUpdateProjectSettings (Line 279, "ProjectSettings\ProjectSettings.pas" + 20) + $10
[5394831B]{DDevExtensions2009.dll} ProjectSettings.TProjectSettingsNotifier.InitMenu (Line 178, "ProjectSettings\ProjectSettings.pas" + 48) + $4
[5394802C]{DDevExtensions2009.dll} ProjectSettings.TProjectSettingsNotifier.Create (Line 113, "ProjectSettings\ProjectSettings.pas" + 29) + $3
[53947EC9]{DDevExtensions2009.dll} ProjectSettings.InitPlugin (Line 74, "ProjectSettings\ProjectSettings.pas" + 1) + $9
[5395E9D2]{DDevExtensions2009.dll} Main.IDELoaded (Line 179, "Main.pas" + 25) + $11
[5395EC7F]{DDevExtensions2009.dll} Splash.IsIDELoaded (Line 77, "Splash.pas" + 11) + $0
Dieser Fehler tritt nur auf, wenn die IDE ein Projekt beim Start lädt. (Environment Options->Autosave Options->Projekt Desktop)
Das deaktivieren aller Optionen der DDevExtentions und das deaktivieren aller anderen Experten (cnWizards, MMX) änderte nichts am Verhalten.

BTW: Vielen Dank für deine hervorragende Arbeit (DDevExtension, DSU, AsyncCalls, FixPack...)
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#186
  Alt 27. Sep 2008, 10:24
Zitat von quantum:
Beim Start von Delphi 2009 erscheint folgende Exception:
Ich schiebe das jetzt einfach mal auf einen Bug in der IDE. Sieht so aus als ob da in den Projekt-Optionen ein '' steht, wo eigentlich ein Integer Wert stehen sollte. Ist das Projekt vielleicht von einer anderen Delphi Version importiert worden?

Nichtsdestotrotz habe ich jetzt um den "BasePasProjOpts.TProjectOptions.GetOptionValu e" Aufruf einen try/except Block gesetzt.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
quantum

 
Delphi XE Professional
 
#187
  Alt 27. Sep 2008, 11:17
Ich schiebe es auch auf einen IDE Bug (davon gibt es ja einige). StrToInt sollte als "deprecated" gekennzeichnet und stattdessen StrToIntDef/TryStrToInt benutzt werden.
Das gleiche Verhalten zeigt sich übrigens auch bei neuen Projekten und Neustart der IDE.
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#188
  Alt 28. Sep 2008, 10:33
So die ProjectSettings sind jetzt gänzlich entfernt, womit der EConvertError nicht mehr auftreten kann. Ich habe auch gleich noch ein Paar Bugfixes und ein Paar Neuerungen eingebaut.

Die Version 1.91dev1 gibt es hier:
http://andy.jgknet.de/dspeedup/builds/
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
quantum

 
Delphi XE Professional
 
#189
  Alt 28. Sep 2008, 13:43
Perfekt
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#190
  Alt 2. Okt 2008, 10:07
Jetzt gibt es die Version 1.9.1 auch offiziell.

Änderungen:
  • Behoben: "Unit nutzen" Dialog: "Generics.Collections" wurde als "Collections" zur USES Anweisung hinzugefügt
  • Behoben: Die ProjectSettings Funktion ist nun gänzlich entfernt, dadurch tritt "'' ist kein gültiger Integerwert" nicht mehr auf
  • Neu: "Versioninfo setzen" ermöglicht nun das Ändern der Felder "CompanyName" und "LegalCopyright"
  • Neu: Die ComponentSelector-Toolbar ist wieder da, ist aber standardmäßig ausgeschaltet

Download wie üblich auf der ersten Seite.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

(?)

LinkBack to this Thread

Erstellt von For Type Datum
DDevExtensions - Ergebnisse Finduny This thread Refback 8. Nov 2010 07:35

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf