AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Entwicklung für Vista und XP

Ein Thema von choose · begonnen am 21. Jul 2006 · letzter Beitrag vom 3. Apr 2007
Antwort Antwort
Seite 10 von 10   « Erste     8910
MathiasSimmack
(Gast)

n/a Beiträge
 
#91

Re: Entwicklung für Vista und XP

  Alt 1. Apr 2007, 16:37
Ich habe mal wieder was Neues: eine Assembly und ein Tool, mit denen man unter Vista ganz normale Programme (Exe) als Module für die Systemsteuerung registrieren kann. Inklusive dieser netten Tasks, über die man direkt an spezielle Funktionen herankommt. Das setzt natürlich voraus, dass man diese Funktionen so programmiert, dass sie zum Beispiel per Parameter aufrufbar sind. Meine Demo-Anwendung ist ein simples TabControl-Programm, dass per "SECONDTAB" und "THIRDTAB" auch die beiden anderen Tabs anzeigen kann, etwa
Code:
ControlPanelDemo SECONDTAB
Die Assembly könnte benutzt werden, um diese Registrierung direkt von der eigenen Anwendung durchführen zu lassen. Oder man nimmt das Registrierungstool. Ich habe es im Beispielsetup verwendet. Wer es testen will, braucht Inno Setup. Aber bitte nicht die Reihenfolge ändern! Es ist wichtig, dass das Tool zuerst die Tasks-Datei erzeugt (wenn gewünscht), denn beim Registrieren der Exe wird geprüft, ob die Tasks-Datei vorhanden ist. Wenn nicht, wird der Eintrag nicht geschrieben, und die separaten Links erscheinen auch nicht.

Das Registrierungstool (CPRegister) nutzt Dateien der Assembly (ControlPanel.API). In der Projektdatei sind nur Verknüpfungen drin. Vorteil: wenn ich etwas aktualisiere, sind Assembly und Registrierungstool gleichzeitig auf dem neusten Stand.

Wer es ohne Setup versuchen will, muss die Demo, das Registrierungstool und die beiden XML-Dateien aus dem Setupordner in ein Verzeichnis kopieren. Zuerst wird dann die Tasks-Datei erzeugt:
Code:
CPRegister /task:ControlPanelDemo.CTasks.xml
danach wird die Demo registriert
Code:
CPRegister /register:ControlPanelDemo.Register.xml
Wenn man die Systemsteuerung jetzt öffnet, sollte das neue Modul sichtbar sein; einmal bei System und Wartung, und einmal bei Netzwerk und Internet. Einer der Links hat das Schildsymbol, aber ohne Auswirkungen. Die UAC-Funktion müsste man selbst programmieren. Zum Entfernen der Anwendung aus der Systemsteuerung dann nur
Code:
CPRegister /unregister:ControlPanelDemo.Register.xml
starten.

Zur Tasks-Datei noch: Soweit ich das sehen konnte, sind absolute Pfadangaben notwendig, damit später beim Klick auf den Link auch die passende Funktion ausgelöst wird. Da man vorher nicht weiß, wohin der Anwender die Demo usw. kopieren wird, ist das natürlich schlecht. Das Registrierungstool ermittelt deswegen seinen eigenen Pfad und erstellt einen absoluten Pfad für die Einträge im <command>-Knoten der XML-Datei. Man kann daher ohne Pfade bzw. mit relativen Angaben arbeiten (je nachdem, wo sich die XML-Datei befindet, und wo die Anwendung liegt). Das Setup bzw. das Tool passt den Pfad dann entsprechend an.

Vorschläge? Bugs? usw.
  Mit Zitat antworten Zitat
MathiasSimmack
(Gast)

n/a Beiträge
 
#92

Re: Entwicklung für Vista und XP

  Alt 2. Apr 2007, 16:23
Voilà. Die CPL-Klasse ist auch fertig. Na ja ... Im Anhang gibt es also die aktuellen Sourcen. Der Compiler ist ja bereits beim .NET Framework 2.0 dabei; also einfach die Batches nutzen.

Das Demo-Setup läuft jetzt auch unter Windows 2000 und XP, registriert da aber nur die CPL-Datei. Das Registrierungstool läuft demzufolge auch unter 2000 und XP, kann dort aber (technisch bedingt) auch bloß CPL-Module registrieren. Unter Vista kommt noch die Exe-Demo dazu. Die beiden neuen Parameter für das Registrierungstool lauten
Code:
CPRegister /cpl:ControlPanelDemo.CplRegister.xml
CPRegister /uncpl:ControlPanelDemo.CplRegister.xml
Ansonsten hat sich nicht allzu viel geändert. Ein paar Ergänzungen, ein paar Fixes, ... das Übliche eben.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip vistacontrolpaneldemo_347.zip (42,1 KB, 27x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ChrisKreisel
ChrisKreisel

Registriert seit: 6. Feb 2004
Ort: Augsburg
35 Beiträge
 
Delphi 2005 Personal
 
#93

Re: Entwicklung für Vista und XP

  Alt 3. Apr 2007, 12:50
...bin a weng verwirrt...

Ich entwickle gerade mit Delphi 2007 unter Vista eine neue Anwendung. Jetzt soll natürlich alles im wunderschönen Vista-Style sein...ist garkein Problem...aber die Anwendung soll ja auch noch auf XP bzw. 2000 laufen.

(jetzt bitte nicht prügeln...)
Jetzt hab ich mir die 7 Seiten dieses Themas durchgelesen und weiß jetzt eigentlich garnicht so recht weiter. Ging es in diesem Thema nicht am Anfang darum unter XP Anwendungen zu entwickeln, welche Vista-Style haben...oder wie?!
Kann mir jetzt vielleicht mal jemand irgendwie sagen, wie ich jetzt weitermachen soll...ich steh gerade a weng auf dem Schlauch...


Gruß
Christian
wer zuletzt lacht, denkt zu langsam
  Mit Zitat antworten Zitat
MathiasSimmack
(Gast)

n/a Beiträge
 
#94

Re: Entwicklung für Vista und XP

  Alt 3. Apr 2007, 18:29
Wenn du "normale" Programme schreibst, die unter (soweit) allen Windows-Versionen laufen und dabei immer das Aussehen der jeweiligen Version haben, dann ist alles okay.

Ich habe den Thread hier nur ein bisschen zweckentfremdet, weil es am Anfang darum ging, bestimmte Dinge (etwa den TaskDialog) zu nutzen, und da gab es Delphi 2007 noch nicht. Das .NET Framework wird von Microsoft in der Hinsicht leider auch stiefmütterlich behandelt, so dass man sich die Assemblies selbst schreiben muss. Ich krame den Beitrag immer mal wieder raus, wenn ich irgendwelche Dinge unter Vista nutze und ein kleines Feedback für meine Ideen haben möchte.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ChrisKreisel
ChrisKreisel

Registriert seit: 6. Feb 2004
Ort: Augsburg
35 Beiträge
 
Delphi 2005 Personal
 
#95

Re: Entwicklung für Vista und XP

  Alt 3. Apr 2007, 20:02
was sind normale Programme...das sind doch die, die von der Stange sind...

also ich schreib a Programm nur mit Win32 und nix mit .Net...hat mit Sicherheit Vor- und Nachteile.

Ja, jetzt hab ich halt immernoch das Problem mit dem Vista-Style und dem XP-Style...naja, werd das Beste daraus machen und mich nicht weiter damit verkopfen...

gibts irgendwo noch ein brauchbares Tutorial bzgl. C# und Delphi? Wär für mich auch noch interessant, da ich noch ein paar Schnittstellen schreiben muss und vielleicht kann ich ja dabei einen "Ausflug" in C# machen...


Gruß
Christian
wer zuletzt lacht, denkt zu langsam
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 10 von 10   « Erste     8910

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf