AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

C++ Klassen in Delphi benutzen

Ein Thema von Peter Mössinger · begonnen am 31. Aug 2006 · letzter Beitrag vom 31. Aug 2006
Antwort Antwort
Peter Mössinger

Registriert seit: 26. Jul 2005
Ort: Mainz
31 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#1

C++ Klassen in Delphi benutzen

  Alt 31. Aug 2006, 13:02
Hallo,

ein Bekannter hat ein paar C++ Klassen entwickelt, die für mich interessant wären. Mein Projekt ist aber ein Delphi Projekt. Welche Möglichkeiten habe ich seinen Code in mein System zu integrieren.

Was ist weiss ist, dass ich mit dem C++ Builder eine DLL bauen kann und deren exportierte Funktionen auch in Delphi aufrufen kann. Was ist aber mit den Klassen? Kann ich die auch nutzen oder muss ich die nochmal durch einfache Funktionsaufrufe kapseln.

Jetzt weiter: Wie wäre das mit .NET? Mit Delphi.NET würde ich ja von managed Code auf eine unmanaged DLL zugreifen müssen. Das sollte eigentlich auch gehen. Ich habe aber auch etwas über C++.NET (gibts das auch von Borland?) gehört. Welche Möglichkeiten gibt es hier und würden die Win32 Klassen in C++.NET überhaupt kompilierbar sein??
Peter Mössinger
Tischtennis-Ergebnisdienst des RTTV (Rheinhessischen TT Verbandes)
http://ergebnisdienst.rttv.de
Delphi + Kylix!!
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.804 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

Re: C++ Klassen in Delphi benutzen

  Alt 31. Aug 2006, 13:20
Zitat von Peter Mössinger:
Was ist aber mit den Klassen? Kann ich die auch nutzen oder muss ich die nochmal durch einfache Funktionsaufrufe kapseln.
Standard-Dlls sind c Konvention -> Keine Klassen also über Funktionen Wrappen.

Zitat:
Jetzt weiter: Wie wäre das mit .NET? Mit Delphi.NET würde ich ja von managed Code auf eine unmanaged DLL zugreifen müssen. Das sollte eigentlich auch gehen.
Gilt selbiges.
Zitat:
Ich habe aber auch etwas über C++.NET (gibts das auch von Borland?)
Im BDS 2007 geplant. [quote]
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Peter Mössinger

Registriert seit: 26. Jul 2005
Ort: Mainz
31 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#3

Re: C++ Klassen in Delphi benutzen

  Alt 31. Aug 2006, 13:29
Gibt es irgendeine eine Möglichkeit des statischen Zusammenlinkens? Also vielleicht: C++ Klasse zu einer DCU kompilieren und in Delphi ein Interface dazu entwickeln oder ist so etwas komplett unrealistisch?
Peter Mössinger
Tischtennis-Ergebnisdienst des RTTV (Rheinhessischen TT Verbandes)
http://ergebnisdienst.rttv.de
Delphi + Kylix!!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von uligerhardt
uligerhardt

Registriert seit: 19. Aug 2004
Ort: Hof/Saale
1.704 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#4

Re: C++ Klassen in Delphi benutzen

  Alt 31. Aug 2006, 13:42
Kuckst du hier.

Uli.
Uli Gerhardt
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Khabarakh
Khabarakh

Registriert seit: 18. Aug 2004
Ort: Brackenheim VS08 Pro
2.876 Beiträge
 
#5

Re: C++ Klassen in Delphi benutzen

  Alt 31. Aug 2006, 13:48
Indirekt lassen sich Klassen sowohl von C++ -> Delphi als auch von .Net -> unmanaged übergeben: COM-Interfaces

PS: Die (naja, halb- ) managed Version von C++ heißt C++/CLI
Sebastian
Moderator in der EE
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf