AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi Bestimmte Zeichen im String durch andere ersetzen!?

Bestimmte Zeichen im String durch andere ersetzen!?

Ein Thema von LukeGee · begonnen am 1. Sep 2006 · letzter Beitrag vom 4. Sep 2006
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
fwsp
(Gast)

n/a Beiträge
 
#11

Re: Bestimmte Zeichen im String durch andere ersetzen!?

  Alt 4. Sep 2006, 00:07
Nicht wenn man gerne logische Fehler macht, so wie es auch hier beim ersetzen vorkommt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von 3_of_8
3_of_8

Registriert seit: 22. Mär 2005
Ort: Dingolfing
4.129 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#12

Re: Bestimmte Zeichen im String durch andere ersetzen!?

  Alt 4. Sep 2006, 00:10
Höa? Was meinst du?
Manuel Eberl
„The trouble with having an open mind, of course, is that people will insist on coming along and trying to put things in it.“
- Terry Pratchett
  Mit Zitat antworten Zitat
fwsp
(Gast)

n/a Beiträge
 
#13

Re: Bestimmte Zeichen im String durch andere ersetzen!?

  Alt 4. Sep 2006, 00:12
Delphi-Quellcode:
  text2:=StringReplace(text,'a','e',[rfReplaceAll, rfIgnoreCase]);
  text2:=StringReplace(text,'b','f',[rfReplaceAll, rfIgnoreCase]);
Delphi-Quellcode:
  text2 := StringReplace(text, 'a', 'e', [rfReplaceAll, rfIgnoreCase]);
  text2 := StringReplace(text2, 'b', 'f', [rfReplaceAll, rfIgnoreCase]);
wo ist der unterschied?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von 3_of_8
3_of_8

Registriert seit: 22. Mär 2005
Ort: Dingolfing
4.129 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#14

Re: Bestimmte Zeichen im String durch andere ersetzen!?

  Alt 4. Sep 2006, 00:20
Wird das jetzt hier so ein Suchbild wie bei 9 Live? Wo ist der Fehler?

Die 2 ist ja kaum zu übersehen und mit etwas hinschauen dürfte man den Fehler recht schnell bemerken.

Und das hat doch absolut gar nichts mit der Form zu tun, oder?
Manuel Eberl
„The trouble with having an open mind, of course, is that people will insist on coming along and trying to put things in it.“
- Terry Pratchett
  Mit Zitat antworten Zitat
fwsp
(Gast)

n/a Beiträge
 
#15

Re: Bestimmte Zeichen im String durch andere ersetzen!?

  Alt 4. Sep 2006, 00:21
aber das mit text sollte man vermeiden, imho.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Cyberbob
Cyberbob

Registriert seit: 24. Jan 2005
Ort: Karben
626 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#16

Re: Bestimmte Zeichen im String durch andere ersetzen!?

  Alt 4. Sep 2006, 00:46
sollte man, wenn man jetzt oben noch ein
with Edit2 do stehen hat, gibt das mächtige probleme.
Christian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von 3_of_8
3_of_8

Registriert seit: 22. Mär 2005
Ort: Dingolfing
4.129 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#17

Re: Bestimmte Zeichen im String durch andere ersetzen!?

  Alt 4. Sep 2006, 00:49
Nein, hat man nicht. Lokale Variablen haben Vorrang, auch vor Feldern und Propertys in with-Blöcken.
Manuel Eberl
„The trouble with having an open mind, of course, is that people will insist on coming along and trying to put things in it.“
- Terry Pratchett
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Cyberbob
Cyberbob

Registriert seit: 24. Jan 2005
Ort: Karben
626 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#18

Re: Bestimmte Zeichen im String durch andere ersetzen!?

  Alt 4. Sep 2006, 01:02
Stimmt eigentlich. Ich habe jedoch die erfahrung gemacht, das man immer aussagekräftige Variablennamen vergibt, damit ein anderer es auch versteht, wenn er es evtl. weiterentwickeln will/soll.
Christian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von JasonDX
JasonDX
(CodeLib-Manager)

Registriert seit: 5. Aug 2004
Ort: München
1.062 Beiträge
 
#19

Re: Bestimmte Zeichen im String durch andere ersetzen!?

  Alt 4. Sep 2006, 01:09
Zitat von 3_of_8:
Nein, hat man nicht. Lokale Variablen haben Vorrang, auch vor Feldern und Propertys in with-Blöcken.
Doch, zumindest du haettest es. Du wuerdest dich zumindest wundern, warum in Gottes Namen
Delphi-Quellcode:
var
  text: string;
begin
  with edit1 do
    text := 'asdf';
  ShowMessage(text);
einen leeren String ausspuckt[1]

Es ist nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen, auf was sich die Variable bezieht, von daher kanns gern zu schwierigkeiten kommen. (Vor allem, weil die Frage aufkommt: Wie um Himmels willen greife ich jetzt im with-Block auf die lokale Variable 'text' zu? ^^)

Was das Ausgangsproblem selbst betrifft, wuerde ich die 2 Forschleifen verwenden. StringReplace ist etwas speicheraufwaendiger und zeitintensiver

[1]Getestet unter D7

greetz
Mike
Mike
Passion is no replacement for reason
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#20

Re: Bestimmte Zeichen im String durch andere ersetzen!?

  Alt 4. Sep 2006, 07:18
In der Code-Lib gibt es ein StringReplace mit dem man mehrerer Zeichen ersetzen kann.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:33 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf