AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi Eigene Domain Endung

Eigene Domain Endung

Ein Thema von hedie · begonnen am 10. Okt 2006 · letzter Beitrag vom 10. Okt 2006
Antwort Antwort
hedie

Registriert seit: 12. Dez 2005
Ort: Schweiz
1.024 Beiträge
 
Delphi XE6 Starter
 
#1

Eigene Domain Endung

  Alt 10. Okt 2006, 11:54
Hallo

Ich habe eine frage zum Internet

Vieleicht kennt ihr die gratis anbieter wie zb. http://deinname.ath.cx oder so

dabei ist das ath.cx ja eine eigene domain endung.

gibt es für das irgend eine art server software wie zb für einen FTP Server oder Http Server der
es erlaubt seine Eigene Domainendung um WEB zu haben?


vielen dank im voraus

claudio hediger
Claudio
Tu was du nicht lassen kannst
- http://endasmedia.ch
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)
Online

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.605 Beiträge
 
#2

Re: Eigene Domain Endung

  Alt 10. Okt 2006, 12:00
Argl.

Zitat:
dabei ist das ath.cx ja eine eigene domain endung.
Falsch.

.cx ist eine Top-Level-Domain. Nämlich die Länderdomain der Christmas-Inseln (Christmas Islands) in Asien. Das entspricht unserem .de in Deutschland.

ath ist ein Anbieter. Entspricht z.B. unserem Anbieter vu in den .vu.de - Domains.

deinname ist eine Subdomain unter der Anbieterdomain.

Will heissen: NEIN, es gibt keine Serversoftware die soetwas ermöglichst. Wenn Du eine bestimmte Endung haben willst schau nach, ob es diese Topleveldomain gibt, wenn ja such Dir in diesem Land einen Anbieter der Dir eine Subdomain gibt.

Gibt es diese Topleveldomain nicht hast Du pech gehabt und musst warten bis diese vielleicht irgendwann mal eingerichtet wird oder Du suchst Dir eine alternative Adresse.

Edit Nachtrag: Ich empfehle Dir, Dich mal mit dem Domain Name System (DNS) im Internet zu beschäftigen. Wikipedia ist da z.B. schon ein guter Anlaufpunkt für Grundlegende Informationen.
Sebastian Gingter
Phoenix - 不死鳥, Microsoft MVP, Rettungshundeführer
Über mich: Sebastian Gingter @ Thinktecture Mein Blog: https://gingter.org
  Mit Zitat antworten Zitat
hedie

Registriert seit: 12. Dez 2005
Ort: Schweiz
1.024 Beiträge
 
Delphi XE6 Starter
 
#3

Re: Eigene Domain Endung

  Alt 10. Okt 2006, 12:03
vielen dank

jetzt weiss ich mehr
Claudio
Tu was du nicht lassen kannst
- http://endasmedia.ch
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RavenIV
RavenIV

Registriert seit: 12. Jan 2005
Ort: Waldshut-Tiengen
2.875 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#4

Re: Eigene Domain Endung

  Alt 10. Okt 2006, 12:04
also,
die domainendung ist ".cx".
das "ath.cx" ist die domäne.
das "deinname" ist eine subdomain.

von daher muss das ".cx" eine offizielle, gültige domainendung (top-level-domain) sein.
das "ath" muss eine registrierte domäne bei dem domainverwalter für "cx" sein. Für ".de" ist es z.B. denic.de.

somit:
nix mit beliebiger domäne oder eigener domain-endung.

/edit:
zu spät. Aber ich gebe trotzdem meinen senf dazu.
Klaus E.
Linux - das längste Text-Adventure aller Zeiten...
Wer nie Linux mit dem vi konfiguriert hat, der hat am Leben vorbei geklickt.
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMartin

Registriert seit: 13. Feb 2006
Ort: Bad Honnef
765 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#5

Re: Eigene Domain Endung

  Alt 10. Okt 2006, 12:06
Für was steht den die TLD .name ?
Kann man sich dann eine aussuchen oder heißt dann die Domain www.domain.name
Tomorrow will be cancelled due to lack of interest.

  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von OldGrumpy
OldGrumpy

Registriert seit: 28. Sep 2006
Ort: Sandhausen
941 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#6

Re: Eigene Domain Endung

  Alt 10. Okt 2006, 12:08
Addendum:

Für den Betrieb in einem lokalen Netz kann man natürlich problemlos beliebige Domainnamen aufsetzen, dies setzt entweder entsprechende Einträge in der hosts-Datei oder einen passend konfigurierten lokalen DNS-Server voraus. Allerdings ist dann "mein-tolle-domain.rulez" natürlich auch nur im lokalen Netz verfügbar und auch dann nur wenn alle Rechner entsprechend "vorbereitet" sind.
"Tja ja, das Ausrufezeichen... Der virtuelle Spoiler des 21. Jahrhunderts, der Breitreifen für die Datenautobahn, die k3wle Sonnenbrille fürs Usenet. " (Henning Richter)
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.753 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

Re: Eigene Domain Endung

  Alt 10. Okt 2006, 12:09
Zitat von TurboMartin:
Für was steht den die TLD .name ?
Kann man sich dann eine aussuchen oder heißt dann die Domain www.domain.name
Quelle: www.domain.name


Protected... .name is operated by Global Name Registry under license from ICANN. .name is the new global top-level domain (gTLD) approved by ICANN as the standard for individuals. Global Name Registry only works with ICANN accredited Registrars to ensure your complete satisfaction.

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)
Online

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.605 Beiträge
 
#8

Re: Eigene Domain Endung

  Alt 10. Okt 2006, 12:10
Zitat von TurboMartin:
Für was steht den die TLD .name ?
.Name ist für Eigennamen reserviert. Du kannst z.B. deinnachname.name sicher wie ich mit gingter.name gesichert hab (nein, da ist noch nix drauf...).

Andere Sachen als Deine Eigennamen lassen sich zwar theoretisch registrieren, wenn dann aber einer mit dem echten Namen kommt hast Du automatisch das Nachsehen weil das in den Registrierungsrichtlinien festgelegt ist.
Sebastian Gingter
Phoenix - 不死鳥, Microsoft MVP, Rettungshundeführer
Über mich: Sebastian Gingter @ Thinktecture Mein Blog: https://gingter.org
  Mit Zitat antworten Zitat
r2c2

Registriert seit: 9. Mai 2005
Ort: Nordbaden
925 Beiträge
 
#9

Re: Eigene Domain Endung

  Alt 10. Okt 2006, 12:13
Zitat von TurboMartin:
Für was steht den die TLD .name ?
Kann man sich dann eine aussuchen oder heißt dann die Domain www.domain.name
So isses. .name is IMHO für Privathomepages gedacht. Im Gegensatz zu anderen, wie z.B. .com(=commercial) oder .org

Beispiel:
www.microsoft.com
www.bill-gates.name

//Edit:
Wo war der rote Kasten?

mfg

Christian
Kaum macht man's richtig, schon klappts!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz