AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Datensatz in einem Variant of Array verarbeiten

Datensatz in einem Variant of Array verarbeiten

Ein Thema von renekr · begonnen am 13. Nov 2006 · letzter Beitrag vom 13. Nov 2006
Antwort Antwort
renekr

Registriert seit: 27. Feb 2005
Ort: Karlsbad
534 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#1

Datensatz in einem Variant of Array verarbeiten

  Alt 13. Nov 2006, 16:49
Datenbank: SQL Server 2005 • Zugriff über: ADO
Hi,
ich habe soeben eine Abfrage per LDAP SQL String ans Active Directory gemacht über Membersof vom User oder computername.

Als ergebniss Memberof bekomme ich ein Variant of Array zurück .
nun stehe ich vor dem Problem wie ich das verarbeiten soll?

Hoffe mir kann jemand nen Tipp geben!?

danke.
  Mit Zitat antworten Zitat
marabu

Registriert seit: 6. Apr 2005
10.109 Beiträge
 
#2

Re: Datensatz in einem Variant of Array verarbeiten

  Alt 13. Nov 2006, 17:36
Hallo René,

du meinst sicher ein Array of Variant, oder?

Mit den Routinen aus der Unit Variants kannst du alles erreichen, was du brauchst. Die zulässigen Array-Indexwerte erhältst du mit VarArrayLowBound() und VarArrayHighBound() und den Typ jedes items kannst du mit VarType() bestimmen.

Grüße vom marabu
  Mit Zitat antworten Zitat
renekr

Registriert seit: 27. Feb 2005
Ort: Karlsbad
534 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#3

Re: Datensatz in einem Variant of Array verarbeiten

  Alt 13. Nov 2006, 18:06
Hi,
anbei die Meldung.
Ich habe zwar mit Arrays schon etwas gemacht aber noch nicht mit mehrdimensionalen Arrays.

also ich habe hier im forum was gefunden komme aber nur halb weiter damit.
Variant DP

Also als erstes gehe ich alle Datensätze durch und bei jedem Datensatz will ich dann zb.: eine Listbox mit den Ergebnissen des Fields befüllen welche dynamisch von der Länge sind.

Delphi-Quellcode:
    Listbox1.items.clear;

   for i := VarArrayLowBound(GetFieldValues(adoquery1),1) to VarArrayHighBound (GetFieldValues(adoquery1),1) do
  begin
  form1.listbox1.items.add(VarToStr(GetFieldValues(adoquery1)[0]));
  end;

Habs hinbekomme nach a bisserl Logischem Denken *GG*

Delphi-Quellcode:
  for i := VarArrayLowBound(adoquery1.FieldValues['memberof'],1) to VarArrayHighBound (adoquery1.FieldValues['memberof'],1) do
  begin
  listbox1.items.add(VarToStr(adoquery1.FieldValues['memberof'][i]));
  end;
Nur für den Aktuellen Datensatz natürlich.
Gibt es ne bessere Lösung?
Nur muss i noch den LDAP String auslesen,wei lder mir den Kompletten LDAP Pfad der Gruppe anzeigt *GRR* mit CN und DC.


Oder kannst mir mal ein BSP geben ,kenne mich da nicht so gut darin aus !
Vielen Dank.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
variant_646.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz