AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Druckauftrag abfangen, Inhalt auswerten

Ein Thema von thomasdrewermann · begonnen am 17. Nov 2006 · letzter Beitrag vom 18. Nov 2006
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von thomasdrewermann
thomasdrewermann

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Herne
575 Beiträge
 
Delphi 3 Professional
 
#1

Druckauftrag abfangen, Inhalt auswerten

  Alt 17. Nov 2006, 16:35
Hallo Zusammen,

ich habe das das Problem, dass ein Programm Informationen, welche ich braucht ausdruckt, aber keine Schnittstelle bietet anders daran zu gelangen. Daher möchte ich gerne den Ausdruck abfangen und den Inhalt untersuchen. Hat dafür jemand eine Idee? Auf mabuse.de habe ich schon geschaut, weiss allerdings nicht ob der virtuelle Drucker-Treiber dafür richtig ist.

Gruß
Thomas
Sport ist mord...
  Mit Zitat antworten Zitat
Reinhard Kern

Registriert seit: 22. Okt 2006
772 Beiträge
 
#2

Re: Druckauftrag abfangen, Inhalt auswerten

  Alt 17. Nov 2006, 18:25
Zitat von thomasdrewermann:
Hallo Zusammen,

ich habe das das Problem, dass ein Programm Informationen, welche ich braucht ausdruckt, aber keine Schnittstelle bietet anders daran zu gelangen. Daher möchte ich gerne den Ausdruck abfangen und den Inhalt untersuchen. Hat dafür jemand eine Idee? Auf mabuse.de habe ich schon geschaut, weiss allerdings nicht ob der virtuelle Drucker-Treiber dafür richtig ist.

Gruß
Thomas
Hallo Thomas,

dazu ist eigentlich jeder Drucker geeignet, wenn man den Ausdruck in eine Datei umleitet (Anschluss FILE:). Was in der Datei drinsteht, hängt natürlich von der Druckersprache (ESC-P,PS,PCL,...) ab, am einfachsten fängst du mit dem generic-Text-Drucker an, PostScript ist auch durcgehend Text.

Gruss Reinhard
  Mit Zitat antworten Zitat
marabu

Registriert seit: 6. Apr 2005
10.109 Beiträge
 
#3

Re: Druckauftrag abfangen, Inhalt auswerten

  Alt 17. Nov 2006, 18:39
Hallo Thomas,

in Verbindung mit dem "generischen Textdrucker" helfen dir vielleicht die Informationen aus diesem thread: PrintToFile

Grüße vom marabu
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von thomasdrewermann
thomasdrewermann

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Herne
575 Beiträge
 
Delphi 3 Professional
 
#4

Re: Druckauftrag abfangen, Inhalt auswerten

  Alt 17. Nov 2006, 20:08
Hi,
danke für die schnellen Antworten. Wie gehe ich aber vor, wenn zwei druckaufträge sehr schnell hinter einander kommen? Dann wird es trotzdem nur eine Datei geben, in der der Inhalt des letzten Druckvorgangs steht.

Gruß
Thomas
Sport ist mord...
  Mit Zitat antworten Zitat
dino

Registriert seit: 15. Jul 2006
Ort: Bad Münstereifel
627 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#5

Re: Druckauftrag abfangen, Inhalt auswerten

  Alt 17. Nov 2006, 21:46
sorry, falls offtopic wird, aber könnte man mit der Lösung auch ein Programm schreiben, was eine wünschenswerte tat vollbringt, wenn man einen bestimmten ausdruck ausdrucken will, das Programm fängt aber nur ab, wenns richtig ist, den rest lässt er durch
  Mit Zitat antworten Zitat
Reinhard Kern

Registriert seit: 22. Okt 2006
772 Beiträge
 
#6

Re: Druckauftrag abfangen, Inhalt auswerten

  Alt 18. Nov 2006, 01:56
Zitat von dino:
sorry, falls offtopic wird, aber könnte man mit der Lösung auch ein Programm schreiben, was eine wünschenswerte tat vollbringt, wenn man einen bestimmten ausdruck ausdrucken will, das Programm fängt aber nur ab, wenns richtig ist, den rest lässt er durch
Hallo,

da hätte ich eine ganz und gar perfekte Lösung für dich: du schreibst einen Druckertreiber.

Man kann unter Windows durchaus einen Treiber schreiben, der die Ausgabe manipuliert und dann seinerseits selbst an einen Treiber weitergibt, z.B. für einen Laserdrucker. Siehe z.B. FinePrint.

Gruss Reinhard
  Mit Zitat antworten Zitat
Reinhard Kern

Registriert seit: 22. Okt 2006
772 Beiträge
 
#7

Re: Druckauftrag abfangen, Inhalt auswerten

  Alt 18. Nov 2006, 02:01
Zitat von thomasdrewermann:
Hi,
danke für die schnellen Antworten. Wie gehe ich aber vor, wenn zwei druckaufträge sehr schnell hinter einander kommen? Dann wird es trotzdem nur eine Datei geben, in der der Inhalt des letzten Druckvorgangs steht.

Gruß
Thomas
Hallo,

ich glaube, in der Praxis kann man das Risko minimieren, indem das Auswerteprogramm in entsprechend kurzen Abständen die Existenz der Datei überprüft (z.B. 1 sec oder noch weniger) und diese als erstes umbenennt mit etwa einer laufenden Nummer.

Gruss Reinhard
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von thomasdrewermann
thomasdrewermann

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Herne
575 Beiträge
 
Delphi 3 Professional
 
#8

Re: Druckauftrag abfangen, Inhalt auswerten

  Alt 18. Nov 2006, 09:03
Hi,
das bringt aber das Problem mit sich, dass bei zwei aufeinander folgenden Druckaufträgen nur der letzte sichtbar wäre. Ausserdem entsteht dadurch ein hoches Zugriffs-Volumen auf die Festplatte.

Gruß
Thomas
Sport ist mord...
  Mit Zitat antworten Zitat
Reinhard Kern

Registriert seit: 22. Okt 2006
772 Beiträge
 
#9

Re: Druckauftrag abfangen, Inhalt auswerten

  Alt 18. Nov 2006, 12:04
Zitat von thomasdrewermann:
Hi,
das bringt aber das Problem mit sich, dass bei zwei aufeinander folgenden Druckaufträgen nur der letzte sichtbar wäre. Ausserdem entsteht dadurch ein hoches Zugriffs-Volumen auf die Festplatte.

Gruß
Thomas
Hallo,

ganz im Gegenteil. Da folgende Druckaufträge dann verschiedene Dateinamen haben (z.B. Spooled001.txt, Spooled002.txt usw.), braucht sie das Nachverarbeitugsprogramm ja nur nacheinander abzuarbeiten. Und eine Seite Text belegt etwa den 10 millionsten Teil der Festplatte.

Gruss Reinhard
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von thomasdrewermann
thomasdrewermann

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Herne
575 Beiträge
 
Delphi 3 Professional
 
#10

Re: Druckauftrag abfangen, Inhalt auswerten

  Alt 18. Nov 2006, 18:34
Hi,
das heisst, wenn ich den virtuellen Druckertreiber von Mabuse.de benutzer wird dieser eigene Dateinnamen für Jedes dokument anlegen?

Gruß
Thomas
Sport ist mord...
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:06 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf