AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

LightWeight XML-Unit gesucht

Ein Thema von Luckie · begonnen am 18. Nov 2006 · letzter Beitrag vom 2. Jan 2010
Antwort Antwort
Seite 4 von 5   « Erste     234 5   
Benutzerbild von Luckie
Luckie

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#31

Re: LightWeight XML-Unit gesucht

  Alt 10. Mai 2007, 11:38
Wenn ich davon die benötigte Unit erzeugen lasse habe ich alles wieder drinne: SysUtils, Classes, ... Und genau das will ich nicht.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Udontknow

Registriert seit: 17. Jun 2002
223 Beiträge
 
#32

Re: LightWeight XML-Unit gesucht

  Alt 10. Mai 2007, 11:56
Habe spasseshalber mal die Unit für XML 5.0 erzeugt, und die einzige Unit, die du tatsächlich dort drinnen brauchst, ist ActiveX. Alles andere kannst du entfernen. Wieso die dahingepackt werden, ist mir zwar nicht so klar, aber naja...

Edit: Tja, doch nicht sooo einfach. ComObj wird im Implementation-Teil angegeben, aber es scheinen nicht viele Routinen aus ComObj zu sein, die man benötigt (CreateComObject und CreateRemoteComObject). Vielleicht kann man die herausziehen?

Cu,
Udontknow
  Mit Zitat antworten Zitat
Muetze1
(Gast)

n/a Beiträge
 
#33

Re: LightWeight XML-Unit gesucht

  Alt 10. Mai 2007, 11:57
Hallo Luckie.

Damals gab es auf meiner Seite Probleme mit der Nutzung von IStream, aber das hat sich nun eigentlich gegeben, da ich zwischenzeitlich die Lib aus anderen Gründen umgestellt habe. Ich werde mich nochmal ran machen und eine erstellen, es sollten nun alle Probleme von damals gelöst sein. Ich melde mich dann nochmal...
  Mit Zitat antworten Zitat
Udontknow

Registriert seit: 17. Jun 2002
223 Beiträge
 
#34

Re: LightWeight XML-Unit gesucht

  Alt 10. Mai 2007, 12:07
Habe mir mal die Mühe gemacht, die Teile aus ComObj herauszuziehen, einige Stellen musst du noch anpassen, da ich z.B. nicht weiss, wie du dein Exceptionhandling betreibst.

Cu,
Udontknow
Angehängte Dateien
Dateityp: pas msxml2_tlb_151.pas (288,5 KB, 9x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
xaromz

Registriert seit: 18. Mär 2005
1.682 Beiträge
 
Delphi 2006 Enterprise
 
#35

Re: LightWeight XML-Unit gesucht

  Alt 10. Mai 2007, 13:09
Hallo,

auf meiner Seite findest Du unter Bibliotheken ein Archiv mit einer minimalen TLB für MSXML. Die einzigen benötigten Units sind ActiveX, Windows, Messages und Types.

Gruß
xaromz
I am a leaf on the wind - watch how I soar
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#36

Re: LightWeight XML-Unit gesucht

  Alt 10. Mai 2007, 13:14
Ah, genau so etwas habe ich gesucht. Besten Dank.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Muetze1
(Gast)

n/a Beiträge
 
#37

Re: LightWeight XML-Unit gesucht

  Alt 10. Mai 2007, 22:51
Ok, dann spare ich mir die Zeit.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mschaefer
mschaefer

Registriert seit: 4. Feb 2003
Ort: Hannover
2.029 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#38

Re: LightWeight XML-Unit gesucht

  Alt 15. Mai 2007, 09:46
Jetzt hat es mich auch in die XML-Non-VCL verschlagen. Gibt es hier schon Neuigkeiten oder schläft das Topic... // Grüße Martin
Martin Schaefer
Phaeno
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#39

Re: LightWeight XML-Unit gesucht

  Alt 15. Mai 2007, 09:55
Also ich werde mal die Unit von xaromz ausprobieren und dann wietersehen.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#40

Re: LightWeight XML-Unit gesucht

  Alt 5. Jun 2007, 00:20
@xaromz: Wie kann ich denn mit deiner Unit eine XML-Dati laden?
Ic habe das jetzt so versucht:
Delphi-Quellcode:
procedure TImport.Import;
var
  User: TUser;
  XMLDoc: IXMLDOMDocument;
begin
  User := TUser.Create;
  XMLDoc := CoDOMDocument40.Create;

  if XMLDoc.load(FXMLFile) then
  begin
    writeln('gut');
  end
  else
  begin
    Writeln('Fehler');
  end;

  //Add(User);
end;
Aber da steigt er mir sofort aus dem Programm aus ohne Fehlermeldung oder so.

Die XML Datei im Anhang.
Angehängte Dateien
Dateityp: xml hal9000_696.xml (3,8 KB, 5x aufgerufen)
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz