AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

Ein Thema von jokerfacehro · begonnen am 20. Dez 2006 · letzter Beitrag vom 25. Mai 2011
Antwort Antwort
Seite 2 von 4     12 34   
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#11

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 21. Dez 2006, 08:07
ich seh schon du hast ahnung ^^
das mit dem MyReceive klappt wunderbar, allerdings kann ich mit ReceiveLn leichter die bebfehle
herausfiltern ^^, da ich ja nicht nur text zum anzeigen senden will

ich habe irgendwie noch nicht den wurm raus mit dem send vom server zum client, ich habe
beim OnAccept einfach mal zum schluss ClientSocket.SendLn('hallo'); reingeschrieben,
doch das OnReceive Event beim client wird nicht ausgelöst :/
  Mit Zitat antworten Zitat
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#12

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 21. Dez 2006, 08:11
geil find ich auch, wenn ma im OnAccept des Servers vor dem ReceivLn also dem lesen der gesendeten Client Daten, SendLn macht sind die ganzen daten vom Client futsch xD

Edit: bzw. er liest unendlich viel leigt am endzeichen ^^
  Mit Zitat antworten Zitat
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#13

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 21. Dez 2006, 09:04
hallo,
ich bin mit dem senden vom server zum client kein stück weiter.
irgendwie habe ich es vorhin einmal hingekriegt, dass das Onreceive Event vom Client ausgelöst wird.
doch ich kriege es nicht mehr hin.

ich sende vom client aus text per SendLn an den Server und warte danach perWaitForData(5000) auf Daten vom Server bevor ich die verbindung schließe.
Das OnAccept Event des Servers wird dann aufgerufen und ich führe darin bloß ClientSocket.SendLn('hallo'); aus.
und das ergebnis: Onreceive wird nicht ausgelöst im client argh

was mache ich flasch???? wenn ich was falsch mache
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Aenogym
Aenogym

Registriert seit: 7. Mär 2004
Ort: Schwerin
1.089 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#14

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 21. Dez 2006, 09:09
also ich sitz grad auf arbeit und kann daher leider nicht mal eben nachvollziehen
prinzipiell solltest du alles richtig machen. am besten nochmal in der delphihilfe nachlesen und einfach ein bisschen rumprobieren

aeno
Steffen Rieke
Was nicht buzzt, wird buzzend gemacht!
http://blog.base-records.de
http://www.base-records.de
  Mit Zitat antworten Zitat
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#15

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 21. Dez 2006, 09:14
ich lasse das ganze per localhost auf einem rechner laufen, kann es sein dass es daran liegt ?

der client selbst hat die netzwerk ip-adresse: 10.10.10.34
der server hat 127.0.0.1

ich verbinde vom client natürlich zu 127.0.0.1 funktioniert auch,
kann es sein, dass der server nicht an die 10.10.10.34 senden kann?

ich hab das problem wenn ich dem server über IdIPWatch seine Ipadresse zuweise hat er natürlich 10.10.10.34, und vom client aus kann ich dann nicht auf 10.10.10.34 connecten.

keine ahnung warum


Edit: ich sollte das ganze mal mit 2 rechnern testen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Aenogym
Aenogym

Registriert seit: 7. Mär 2004
Ort: Schwerin
1.089 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#16

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 21. Dez 2006, 09:18
also mit 127.0.0.1 sollte es keine probleme geben. habe ich damals auch erfolgreich auf einem rechner laufen gelassen
Steffen Rieke
Was nicht buzzt, wird buzzend gemacht!
http://blog.base-records.de
http://www.base-records.de
  Mit Zitat antworten Zitat
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#17

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 21. Dez 2006, 09:21
hmmm ich werde wohl noch einige tage brauchen
  Mit Zitat antworten Zitat
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#18

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 21. Dez 2006, 09:29
wenn du lust hast, kannst du mir ja ein funktionierendes beispiel schicken

PS: ich liebe Mr. Green ^^

achja und James Thurbers Fabeln sind echt geil, besonders die eine moral:
Early to rise and early to bed makes a male healthy, wealthy and dead xD
  Mit Zitat antworten Zitat
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#19

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 21. Dez 2006, 10:57
das ist ziemlich komisch:

wenn ich deine methode zum empfangen vom daten vom client nehme ohne was anderes in OnAccept etwa so
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.MyReceive(Sender: TObject; Buf: PChar; var DataLen: Integer);
begin
Memo1.Lines.Add(Buf);
end;

procedure TForm1.TcpServer1Accept(Sender: TObject;
  ClientSocket: TCustomIpClient);
var s:string;
    i:integer;
    aa:boolean;
begin
Memo2.Lines.Add(ClientSocket.LocalHostAddr);
ClientSocket.OnReceive:=MyReceive;
end;
ausführe wird MyReceive garnicht ausgeführt :/

so klappt es:
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.MyReceive(Sender: TObject; Buf: PChar; var DataLen: Integer);
begin
Memo1.Lines.Add(Buf);
end;

procedure TForm1.TcpServer1Accept(Sender: TObject;
  ClientSocket: TCustomIpClient);
var s:string;
    i:integer;
    aa:boolean;
begin
Memo2.Lines.Add(ClientSocket.LocalHostAddr);
ClientSocket.OnReceive:=MyReceive;
ClientSocket.ReceiveLn; ///////die wichtige zeile
end;
ich versteh' das nicht ganz ^^

am besten wäre wirklich ein beispiel
  Mit Zitat antworten Zitat
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#20

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 21. Dez 2006, 20:00
hmmm, ich habe weitergeforscht und sehe, dass es nur noch ein kleiner sprung ist

Es ist möglich ohne Timervom Client zu empfangen, ich muss bloß das OnReceive event im Client ausgelöst kriegen, wie hab ich das vorhin bloß hingekriegt argh ^^

ich hätte so gern ein beispiel, ich habe im 666diablo-forum genau den
richtigen beitrag gefunden, allerdings wurde kein code gepostet.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf