AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

Ein Thema von jokerfacehro · begonnen am 20. Dez 2006 · letzter Beitrag vom 25. Mai 2011
Antwort Antwort
Seite 3 von 4     123 4   
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#21

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 23. Dez 2006, 14:33
falls mir jemand weiterhelfen kann bitte posten

ich wünsche frohe Weihnachten und einen guten Rutsch
  Mit Zitat antworten Zitat
Trödel

Registriert seit: 9. Mai 2006
Ort: Berlin
23 Beiträge
 
#22

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 24. Dez 2006, 09:54
Mal über den Tellerrand schauen, dann kann fündig werden: Chat.
  Mit Zitat antworten Zitat
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#23

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 25. Dez 2006, 11:04
hey, die seite habe ich mir vor 4 tagen schon angeschaut und
es funktioniert nicht, bei mir zumindest.
ich kriege nur synchronisationsfehler bei der demo.

falls jemand eigenerfahrung, die er mir mitteilen kann, hat, bitte posten

ich habe mir auch schon die delphi 9 demo angechaut, doch die funktioniert bei mir auch nicht. der client friert beim connecten ein, wenn er leere
zeilen erhält, das liegt am timer keine ahnung warum.

das einzige chatprogramm, was bei mir funktioniert, ist die NetChat demo
direkt von delphi. allerdings ist die auf threads aufgebaut und
benutzt auf beiden seiten server und client, was für mich keine schöne Lösungdarstellt...

ich wünsche allen hier im forum eine frohe Weihnacht und täglich grüßt das Murmeltier XD
  Mit Zitat antworten Zitat
dominikkv

Registriert seit: 30. Sep 2006
Ort: Gundelfingen
1.107 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#24

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 25. Dez 2006, 13:08
Zitat von jokerfacehro:
wenn du lust hast, kannst du mir ja ein funktionierendes beispiel schicken
hmm...hab vor einer woche auch mal meinen ersten chat erstellt...
kannst ja mal schauen wie ich das gelöst hab
quelltext ist im anhang xD

ein paar befehle:

/cls: löscht den inhalt das chat-fensters
/auth pw: als admin identifizieren lassen (zB /auth Fisch)
/nick neuerNick: nick wechseln

nur als admin:
/rcon set +o Nick: Nick zum Admin machen
/rcon set +m Nick: Nick muten
/rcon set +k Nick: Nick kicken
-o, -m : rechte wieder nehmen
Angehängte Dateien
Dateityp: zip chat_787.zip (606,0 KB, 194x aufgerufen)
Dominik
  Mit Zitat antworten Zitat
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#25

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 25. Dez 2006, 13:17
hey, danke für die antwort, ich schau die nächsten tage mal rein

hier ist richtig Familienfest, deshalb habe ich gerade keine zeit

so nebenbei, mit der Antifreeze komponente von indy habe ich es geschafft,
den indy chat demo 9 client zum laufen zu bringen, allderings gibt'S da immer noch eienige lustige fehler naja

Frohes Fest
  Mit Zitat antworten Zitat
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#26

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 25. Dez 2006, 14:01
das is en schönes Weihnachtsgeschenk xD

ich habe mir dein Quelltext doch mal kurz angeschaut.
da ich eine andere Delphi version habe ist bei mir TServerSocket nicht
direkt vorhanden.

deshalb muss ich ServerSocket1 wo anders deklariren nämlich hier:

Delphi-Quellcode:
public
ServerSocket1:TServerSocket;
denn kann ich dein proggi auch compilieren und es funktioniert.
schönes chat-programm
  Mit Zitat antworten Zitat
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#27

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 27. Dez 2006, 18:09
sooooooo ^^

ich habe mich jetzt auch mit TServerSocket probiert und
das ergebnis kann sich jetzt schon sehen lassen ^^

mein erster chat: ich habe ihn übers internet getestet,
funktioniert auch mit router wunderbar wenn man den port weiterleitet
Angehängte Dateien
Dateityp: rar chat_824.rar (414,0 KB, 86x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#28

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 28. Dez 2006, 03:24
Hallo alle miteinander,

dies ist die neueste Version meines Chats

Das beste an dieser Version ist, sie trägt alle ChatServer auf einem MasterServer zusammen.
Jetzt bekommt jeder Client immer eine Serverliste mit allen gerade laufenden Servern.

Man brauch nur noch den Server auswählen fertig
das habe ich mit einer php datei auf meinem webspace und dem WebBrowser im Proggi erledigt.

der server fragt von da seine WAN IP adresse ab, wenn das proggi startet.
wenn er dann connected, wird seine ip zu der serverliste hinzugefügt,
wer dann disconnected wird sie wieder entfernt

dann muss der client nur mal die holen
hier ist die abfrage der serverliste für den client:
http://mitglied.lycos.de/jokerfacehr...on=get_servers

wenn man die gleiche seite öfter aufruft und man will sie neuladen einfach hinten ein
URL+'&time='+TimeToStr(now); ranhängen, da jetzt neue parameter vorhanden sind.
ansonsten lädt er die seite aus dem cache

Zusätzlich wird die Verzögerungszeit mit angezeigt.

großen Dank an DominikKV
ich habe viel von deinem Beispiel Chat lernen können

so nun viel Spaß damit.
Angehängte Dateien
Dateityp: rar chat_156.rar (460,1 KB, 62x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#29

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 3. Jan 2007, 14:08
hier ist du die neuste version
mit admin authorisierung, natürlich admin commands und en spamschutz ^^

Angehängte Dateien
Dateityp: rar chat_365.rar (471,5 KB, 62x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
jokerfacehro
(Gast)

n/a Beiträge
 
#30

Re: TcpServer ----> TcpClient senden und empfangen

  Alt 8. Jan 2007, 15:02
Hey ich bin es wieder

hier ist die neueste Version, ich zähl ma alles auf was man da so machen kann als client:

- serverliste aller chatserver abfragen
- blinken in der taskleiste bei neuen infos
- alle comamnds abfrage mit /cmd all
- nick ändern per command (/nick name)
- authentifizieren per command (/auth password)
- personal message per command (/pm name message)
- als admin :
> andere user status zu admin(alle rechte,
user(kann sich als admin authentifizeiren) oder trial(hat keien rechte) setzen
> muten/unmuten von usern
> kicken von usern
- speichern von port,server und name für die faulen xD
- kleine bildchen weils schöner ist

und ganz wichtig antispam funktion

server:
hat alle adminrechte kann jederzeit das rcon password zum authentifizieren ändern
und hat zusätzlich den befehl kick all ^^
Angehängte Dateien
Dateityp: rar chatclientundserver_419.rar (524,8 KB, 155x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf