AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Farben kombinieren

Ein Thema von Alexander Roth · begonnen am 2. Jan 2007 · letzter Beitrag vom 4. Jan 2007
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
Benutzerbild von Alexander Roth
Alexander Roth

Registriert seit: 17. Mai 2004
Ort: Kenn
574 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#1

Farben kombinieren

  Alt 2. Jan 2007, 14:24
Hallo,

ich würde gerne Farben kombinieren und das am besten mit BitBlt.
Das soll solche bedingungen erfüllen:
weis+grün = weis (heller geht es ja schließlich nicht)
schwarz+grün=grün
schwarz+weis=weis
Gelb+Blau=Grün
.
.
.

Ich weis nicht welche dieser Optionen von BitBlt passt. Und ich glaube es tut leider keine.

Wisst ihr Rat?

Gruß Alexander
Alexander Roth
Ich bin umgestiegen auf: Lazarus und Ubuntu! Alles OpenSource!

Besuch doch mal: www.roth.us.ms
  Mit Zitat antworten Zitat
Der_Unwissende

Registriert seit: 13. Dez 2003
Ort: Berlin
1.756 Beiträge
 
#2

Re: Farben kombinieren

  Alt 2. Jan 2007, 14:46
Hi,
bei mind. 24 Bit Farbtiefe sollte dir SrcPaint weiterhelfen. Die Operation die du hier benötigst ist das logische Oder. Hier wird jedes Bit immer dann 1, wenn mind. eines der beiden Bits 1 ist, für weiß ist dies eine Tautologie für jedes Bit. Bei Schwarz sieht es analog aus, hier wird die andere Farbe komplett unverändert übernommen.
Hast du >=24 Bit Farbtiefe, so werden die Farbwerte immer RGB (je ein Byte) kodiert abgelegt und mittels oder wird hier wirklich die Farbe gemischt. Anders sähe dass bei den kleineren (indizierten) Farbwerten aus. Hier würdest du nur den Wert des Index mittels oder verändern, was aber an dieser Stelle in der Farbtabelle steht hat nichts mit den Ausgangsfarben zu tun.

Gruß Der Unwissende
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Alexander Roth
Alexander Roth

Registriert seit: 17. Mai 2004
Ort: Kenn
574 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#3

Re: Farben kombinieren

  Alt 2. Jan 2007, 15:28
Also, so richtig gut klappen tut es nicht aus grau+grün wird hellgrün.
Ich habe hier die Bilder. Man muss die ein bisschen vergößern (800 mal). Dann sieht man dass es so richtig nicht klappt.

Gruß Alexander
Angehängte Grafiken
Dateityp: bmp combi_1_2_618.bmp (2,1 KB, 57x aufgerufen)
Dateityp: bmp 2_199.bmp (2,1 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: bmp 1_209.bmp (2,1 KB, 41x aufgerufen)
Alexander Roth
Ich bin umgestiegen auf: Lazarus und Ubuntu! Alles OpenSource!

Besuch doch mal: www.roth.us.ms
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Khabarakh
Khabarakh

Registriert seit: 18. Aug 2004
Ort: Brackenheim VS08 Pro
2.876 Beiträge
 
#4

Re: Farben kombinieren

  Alt 2. Jan 2007, 16:17
Zitat von Alexander Roth:
Gelb+Blau=Grün
Wie soll das funktionieren ?
Code:
FFFF00
0000FF
------
00FF00
Du siehst, mit RGB+Bit-Verknüpfungen kann man hier nicht weit kommen, du musst eine eigene Formel aufstellen. Vielleicht helfen dir noch andere Farbsysteme wie HLS, aber aus diesen drei Beispielen kann ich wirklich nicht herauslesen, welche Farbkombination du erreichen willst.
Sebastian
Moderator in der EE
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Alexander Roth
Alexander Roth

Registriert seit: 17. Mai 2004
Ort: Kenn
574 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#5

Re: Farben kombinieren

  Alt 2. Jan 2007, 16:52
Zitat von Khabarakh:
Zitat von Alexander Roth:
Gelb+Blau=Grün
Da habe ich mich wohl ein bisschen vertan.
War es Gelb+Grün=Blau?

Zitat von Khabarakh:
Du siehst, mit RGB+Bit-Verknüpfungen kann man hier nicht weit kommen, du musst eine eigene Formel aufstellen.
Mist.

Zitat von Khabarakh:
aber aus diesen drei Beispielen kann ich wirklich nicht herauslesen, welche Farbkombination du erreichen willst.
Diese
Alexander Roth
Ich bin umgestiegen auf: Lazarus und Ubuntu! Alles OpenSource!

Besuch doch mal: www.roth.us.ms
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jakobwenzel
jakobwenzel

Registriert seit: 31. Aug 2005
Ort: Ingelheim am Rhein
141 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#6

Re: Farben kombinieren

  Alt 2. Jan 2007, 16:57
Mit GetRValue, GetGValue und GetBValue die einzelnen Farbwerte extrahieren, addieren und mit rgb wieder zusammensetzen.
Jakob Wenzel
"My store now sells Ninja Weapons!"
Comicverkäufer bei den Simpsons
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Alexander Roth
Alexander Roth

Registriert seit: 17. Mai 2004
Ort: Kenn
574 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#7

Re: Farben kombinieren

  Alt 2. Jan 2007, 17:11
So einfach?
Alexander Roth
Ich bin umgestiegen auf: Lazarus und Ubuntu! Alles OpenSource!

Besuch doch mal: www.roth.us.ms
  Mit Zitat antworten Zitat
Der_Unwissende

Registriert seit: 13. Dez 2003
Ort: Berlin
1.756 Beiträge
 
#8

Re: Farben kombinieren

  Alt 2. Jan 2007, 17:14
Zitat von Alexander Roth:
So einfach?
Na ja, Farbwerte Extrahieren, addieren und wieder zusammensetzen ist nichts anderes als das Logische oder ohne Übertrag (also so ziemlich dass, was du hier schon hast).
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Alexander Roth
Alexander Roth

Registriert seit: 17. Mai 2004
Ort: Kenn
574 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#9

Re: Farben kombinieren

  Alt 2. Jan 2007, 17:19
Sicher, dass das nichts anderes ist als das logische?
Alexander Roth
Ich bin umgestiegen auf: Lazarus und Ubuntu! Alles OpenSource!

Besuch doch mal: www.roth.us.ms
  Mit Zitat antworten Zitat
Der_Unwissende

Registriert seit: 13. Dez 2003
Ort: Berlin
1.756 Beiträge
 
#10

Re: Farben kombinieren

  Alt 2. Jan 2007, 17:32
Zitat von Alexander Roth:
Sicher, dass das nichts anderes ist als das logische?
Nein, es dürfte was anderes sein, aber nicht das erwartete. Nimmer einfach mal weiß, dass wäre $FFFFFF (24 Bit) extrahier hier den rot Anteil -> $FF. Jetzt addier einfach mal 1 zu diesem Rot Wert (weil du es mit der Farbe $010000 mischen möchtest), dann würde beim addieren ein Übertrag rauskommen, da $FF schon das größte Byte ist, dass man speichern kann. Da du aber nur das niederwertigste Byte deiner Summe betrachtest hättest du an dieser Stelle kein weiß mehr!
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf