AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Multimedia Delphi Kleines Spiel in Delphi

Kleines Spiel in Delphi

Ein Thema von honkundich · begonnen am 5. Jan 2007 · letzter Beitrag vom 6. Jan 2007
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
honkundich

Registriert seit: 5. Jan 2007
8 Beiträge
 
#11

Re: Kleines Spiel in Delphi

  Alt 6. Jan 2007, 12:30
Delphi-Quellcode:
 begin
if (haselnuss1.visible=false)and
   (haselnuss2.visible=false)and
   (haselnuss3.visible=false)and
   (haselnuss4.visible=false)and
   (haselnuss5.visible=false)and
   (haselnuss6.visible=false)and
   (haselnuss7.visible=false)then
begin
timer1.enabled:=false;
timer2.enabled:=false;
progressbar1.visible:=false;
Counter_sec:=0;

//Soundtrack für das Spiel beenden
Mediaplayer2.filename:='Propellerheads - Spybreak! (Short One).mp3';
Mediaplayer2.close;
Button1.caption:='Neues Spiel starten';

// Gewinnmeldung inklusive Gewinnersoundtrack
Mediaplayer3.filename:='Queen - We Are The Champions.mp3';
MediaPlayer3.open;
MediaPlayer3.play;
end;
end;
So sieht jetzt das Ende aus und es klappt auch alles, schon mal großen Dank für eure Hilfe!!!!
Ich würde gerne noch ne Gewinnmeldung oder halt eben eine Meldung das man verloren hat über ein Label oder ähnliches ausgeben.

Und was ich noch fragen wollte, kann man einen Button vom Aussehen und farblich etwas auffrischen, die grauen Buttons gefallen mir nicht so ganz.

Viele Grüße

honkundich
  Mit Zitat antworten Zitat
EDatabaseError

Registriert seit: 11. Mai 2005
Ort: Göppingen
1.238 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#12

Re: Kleines Spiel in Delphi

  Alt 6. Jan 2007, 12:36
Zitat von honkundich:
Delphi-Quellcode:
 begin
if (haselnuss1.visible=false)and
   (haselnuss2.visible=false)and
   (haselnuss3.visible=false)and
   (haselnuss4.visible=false)and
   (haselnuss5.visible=false)and
   (haselnuss6.visible=false)and
   (haselnuss7.visible=false)then
begin
timer1.enabled:=false;
timer2.enabled:=false;
progressbar1.visible:=false;
Counter_sec:=0;

//Soundtrack für das Spiel beenden
Mediaplayer2.filename:='Propellerheads - Spybreak! (Short One).mp3';
Mediaplayer2.close;
Button1.caption:='Neues Spiel starten';

// Gewinnmeldung inklusive Gewinnersoundtrack
Mediaplayer3.filename:='Queen - We Are The Champions.mp3';
MediaPlayer3.open;
MediaPlayer3.play;
end;
end;
So sieht jetzt das Ende aus und es klappt auch alles, schon mal großen Dank für eure Hilfe!!!!
Ich würde gerne noch ne Gewinnmeldung oder halt eben eine Meldung das man verloren hat über ein Label oder ähnliches ausgeben.

Und was ich noch fragen wollte, kann man einen Button vom Aussehen und farblich etwas auffrischen, die grauen Buttons gefallen mir nicht so ganz.

Viele Grüße

honkundich
du kannst panels nehmen. die kann man farblich ändern. Delphi-Referenz durchsuchenTPanel
Tobias
It's not a bug, it's a feature.
  Mit Zitat antworten Zitat
honkundich

Registriert seit: 5. Jan 2007
8 Beiträge
 
#13

Re: Kleines Spiel in Delphi

  Alt 6. Jan 2007, 14:48
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
begin
if button1.caption = 'Spiel abbrechenthen begin
timer1.enabled:=false;
timer2.enabled:=false;

button1.caption:='Neues Spiel beginnen';
Startbildschirm.visible:=true;
haselnuss1.visible:=false;
haselnuss2.visible:=false;
haselnuss3.visible:=false;
haselnuss4.visible:=false;
haselnuss5.visible:=false;
haselnuss6.visible:=false;
haselnuss7.visible:=false;
haselnuss8.visible:=false;
haselnuss9.visible:=false;
haselnuss10.visible:=false;
haselnuss11.visible:=false;
haselnuss12.visible:=false;
scrat.visible:=false;
progressbar1.visible:=false;
// Soundtrack ausschalten
Mediaplayer2.filename:='Propellerheads - Spybreak! (Short One).mp3';
MediaPlayer2.close;
end
else
if button1.caption = 'Neues Spiel startenthen begin
timer1.enabled:=true;
timer2.enabled:=true;
button1.caption:='Spiel abbrechen';
Startbildschirm.visible:=false;
haselnuss1.visible:=true;
haselnuss2.visible:=true;
haselnuss3.visible:=true;
haselnuss4.visible:=true;
haselnuss5.visible:=true;
haselnuss6.visible:=true;
haselnuss7.visible:=true;
haselnuss8.visible:=true;
haselnuss9.visible:=true;
haselnuss10.visible:=true;
haselnuss11.visible:=true;
haselnuss12.visible:=true;
scrat.visible:=true;
usw.......... Ich möchte nun durch 2 weitere Buttons..einer LEICHT der andere SCHWER die Schwierigkeit vom Benutzer auswählen lassen, und zwar so das ich einfach nur den interval vom Timer ändere.

Kann mir da jemand helfen???

Und wie kann ich eine Hintergrundgrafik einfügen bwz es verhinden das sie alle anderen Images überdeckt?!?

Und danke für eure Hilfe bisher..echt super..mein Programm ist fast fertig

[edit=Admin]Delphi-Tag korrigiert. Mfg, Daniel[/edit]
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Sonnensystem, Zentral
1.522 Beiträge
 
Delphi 5 Standard
 
#14

Re: Kleines Spiel in Delphi

  Alt 6. Jan 2007, 16:21
Das Image, was Du hinten haben möchtest klickst Du mit der rechten Maustaste an und wählst "Nach hinten schicken".
Du solltest dann auch Hier im Forum suchenDoubleBuffered des Form auf True setzen, damits net flimmert.

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.SchwerLeichtClick(Sender: TObject);
begin
  If Sender=Leicht1 then
    Timer1.Interval:=500 else
      Timer1.Interval:=250;
end;
Zitat von EDatabaseError:
ne hab ich nich vergessen schau dir mal meinen ersten beitrag hier an
Sorry, bei so viel Quelltexten in dem Thread hab ich das gar net gesehen
Windows: Ja - Microsoft: Nein -> www.ReactOS.org
  Mit Zitat antworten Zitat
honkundich

Registriert seit: 5. Jan 2007
8 Beiträge
 
#15

Re: Kleines Spiel in Delphi

  Alt 6. Jan 2007, 19:46
fehlt da nicht irgendwo was? wenn ich das so einbaue kommt z.B undefinierter Bezeichner leicht1 usw.
Verstehe das nicht wirklich.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Brainstalker
Brainstalker

Registriert seit: 9. Jan 2004
Ort: Berlin
176 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#16

Re: Kleines Spiel in Delphi

  Alt 6. Jan 2007, 20:05
Der Sender ist das Objekt das die Message sendet. In diesem Fall müsstest du 'Leicht1' durch den Namen deines Buttons für den Schwierigkeitsgrad Leich ändern. Außerdem musst du diese Procedure bei beiden Knöpfen beim OnClick eintragen.
Michael N.
Brainstalker
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Sonnensystem, Zentral
1.522 Beiträge
 
Delphi 5 Standard
 
#17

Re: Kleines Spiel in Delphi

  Alt 6. Jan 2007, 20:18
Du kannst auch beide Buttons einzeln verwenden.

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Leicht1Click(Sender: TObject);
begin
  Timer1.Interval:=500;
end;

procedure TForm1.Schwer1Click(Sender: TObject);
begin
  Timer1.Interval:=250;
end;
Dazu zwei Buttons auf die Form setzen und mit Namen Licht1 und Schwer1 benennen, danach das OnClick setzen und den Quelltext rein setzen.
Windows: Ja - Microsoft: Nein -> www.ReactOS.org
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf