AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Einmalige Abfrage beim Programmstart

Ein Thema von Crazymodder · begonnen am 6. Jan 2007 · letzter Beitrag vom 6. Jan 2007
Antwort Antwort
Crazymodder

Registriert seit: 28. Dez 2006
69 Beiträge
 
#1

Einmalige Abfrage beim Programmstart

  Alt 6. Jan 2007, 17:22
Hallo ich hoffe Ihr könnt mir helfen schaffe habs ja selber fast geschafft doch ich komm jetzt nicht weiter!
Also ich will bevor mein Hauptprogramm startet ein Fenster(Neue Form) erscheinen lassen wo ich sone Art Disclaimer einbauen will. unten soll dann via check box der aufruf dieses Fensters beim nächsten Start unterdrückt werden!
Ich habs so probiert:
Delphi-Quellcode:
procedure CheckBox1.........
if CheckBox.checked then begin
memo1.Lines.Add('Test') nur weil ich lieber ab 1 anfange zu zählen da delphi ja 0 Zähler
memo1.Lines.Add('true')
end
else
memo1.Lines.Add('false');
memo1.Lines.SaveToFile(C:\Check.non);
memo1.Lines.clear;

procedure Form2.create.....
if fileexists(C:\Check.non') then begin
memo2.Lines.LoadFromFile(C:\Info.non);
end;
if ein =
'true' then begin
Form2.Hide;
Form1.Show;
Naja oben hab ich halt definiert das in der ersten zeile steht das ein in der 1sten Zeile steht

Also wäre sehr dankbar wenn jmd mein Problem lösen könnte mir ist egal wie ich bin auch froh über andere Varianten.
Wäre net mit kleinem Quelltexausschnitt.
Habe meien Quelltext gepostet damit ihr seht ich habs probiert naja also danke im Vorruas
mfg.
Crazymodder

[edit=SirThornberry]Delphi-Tags gesetzt - Mfg, SirThornberry[/edit]
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von zebrafalke
zebrafalke

Registriert seit: 25. Feb 2006
155 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#2

Re: Einmalige Abfrage beim Programmstart

  Alt 6. Jan 2007, 17:29
warum schreibtst dus nicht in ne ini-datei?


Außerdem solltest du in deinen Posts Delphi-Tags benutzen, erhöht die Lesbarkeit.



Gruß
zebrafalke
  Mit Zitat antworten Zitat
Crazymodder

Registriert seit: 28. Dez 2006
69 Beiträge
 
#3

Re: Einmalige Abfrage beim Programmstart

  Alt 6. Jan 2007, 17:31
Okay ja mach ich nächste mal aber ob nun ini oder nicht inni die form startet immer wieder neu obwohl ich angeklickt nicht anzeigen!!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Hador
Hador

Registriert seit: 11. Dez 2004
Ort: Recke
682 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#4

Re: Einmalige Abfrage beim Programmstart

  Alt 6. Jan 2007, 17:51
Könntest du ein bisschen auf deine Rechtschreibung achten, und vorallem mal Satzzeichen verwenden? Ich musste das ganze 3x lesen, bevor ich den Sinn deines Posts verstanden habe.

Was zebrafalke meint ist, dass du in einer Datei (bspw. in einer Ini) speichern sollst, ob das Kästchen angeklickt wurde. Wenn das der Fall ist, dann sollst du, bevor du das nächste mal das Fenster erzeugst, abfragen ob diese Option in der Datei gespeichert ist und dass Fenster nur noch dann erzeugen, wenn noch nichts gespeichert wurde.

EDIT: Und benutze bitte das nächste mal die Delphi-Tags. Einfach [ delphi ][/ delphi ] um den Quelltext schreiben.
Lars Kiesow
http://www.larskiesow.de

Computer gehorchen deinen Befehlen, nicht deinen Absichten.
  Mit Zitat antworten Zitat
Crazymodder

Registriert seit: 28. Dez 2006
69 Beiträge
 
#5

Re: Einmalige Abfrage beim Programmstart

  Alt 6. Jan 2007, 17:55
Joa genau so meine ich es. Dazu brauche Ich eure hilfe
  Mit Zitat antworten Zitat
Sierra

Registriert seit: 3. Sep 2005
99 Beiträge
 
#6

Re: Einmalige Abfrage beim Programmstart

  Alt 6. Jan 2007, 20:59
Du kannst doch, wie gesagt, eine *.ini erstellen und dann einfach z.B. per "Readln" die Datei auslesen und dann entweder das Formblatt starten oder nicht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von faux
faux

Registriert seit: 18. Apr 2004
Ort: Linz
2.044 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#7

Re: Einmalige Abfrage beim Programmstart

  Alt 6. Jan 2007, 21:07
Hallo!

Imho ist für sowas die Registry passender, da der Disclaimer (omg, FF2 will das zu "Tischklammer" korrigieren...) bei jedem Benutzer neu angezeigt werden sollte; so macht das Sysinternals z. B.
Desweiteren wird, wenn ein Programm (ich nehme mal an, dass es sich um Freeware handelt) weitergegeben wird, meist der ganze Ordner weitergegeben, wodurch die INI-Datei dann auch auf dem Zielrechner schon existiert und der Disclaimer wieder nicht angezeigt wird...

Grüße
Faux
Faux Manuel
Wer weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr, als der der nicht weiß, dass er nichts weiß.
GoTrillian
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf