AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Startschwierigkeiten mit Firebird

Startschwierigkeiten mit Firebird

Ein Thema von davar · begonnen am 25. Jan 2007 · letzter Beitrag vom 29. Jan 2007
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
davar

Registriert seit: 4. Feb 2005
311 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#11

Re: Startschwierigkeiten mit Firebird

  Alt 29. Jan 2007, 11:39
Zitat von davar:
Zitat von mkinzler:
Zitat von davar:
benutzt denn niemand von euch Firebird mit Delphi3?
Wenn man überlegt wie alt D3 ist, verwundert das dich?
Naja, hier gibt es doch für fast alles eine Lösung. Hab gedacht, in diesem Fall wäre es auch so..
Sorry, aber ich frage jetzt noch einmal ganz naiv: wäre denn Turbo Delphi in dem Fall ein Begriff für mich? Habe als externe Komponente nur Zeos benutzt, aber soweit ich in Erfahrung bringen konnte, kann ich mit Turbo Delphi ja ohne Zusatzkomponenten mit Interbase umgehen.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.851 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#12

Re: Startschwierigkeiten mit Firebird

  Alt 29. Jan 2007, 11:42
Zitat:
Sorry, aber ich frage jetzt noch einmal ganz naiv: wäre denn Turbo Delphi in dem Fall ein Begriff für mich? Habe als externe Komponente nur Zeos benutzt, aber soweit ich in Erfahrung bringen konnte, kann ich mit Turbo Delphi ja ohne Zusatzkomponenten mit Interbase umgehen.
Ja TD bietet IBX, mit welche man auf FB zugreifen kann, halt nur IB6 kompatibel.
Auch andere Komponenten wie Zeos, IBO, MDO usw. können verwendet werden. Die Komponenetn müssen halt manuell erzeugt werden.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
davar

Registriert seit: 4. Feb 2005
311 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#13

Re: Startschwierigkeiten mit Firebird

  Alt 29. Jan 2007, 11:45
Zitat von mkinzler:
Zitat:
Sorry, aber ich frage jetzt noch einmal ganz naiv: wäre denn Turbo Delphi in dem Fall ein Begriff für mich? Habe als externe Komponente nur Zeos benutzt, aber soweit ich in Erfahrung bringen konnte, kann ich mit Turbo Delphi ja ohne Zusatzkomponenten mit Interbase umgehen.
Ja TD bietet IBX, mit welche man auf FB zugreifen kann, halt nur IB6 kompatibel.
Auch andere Komponenten wie Zeos, IBO, MDO usw. können verwendet werden. Die Komponenetn müssen halt manuell erzeugt werden.
Alles klar, vielen Dank.

Werde mich mal mit TurboDelphi beschäftigen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz