AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Quellcode verloren

Ein Thema von Hybrid666 · begonnen am 11. Apr 2007 · letzter Beitrag vom 12. Apr 2007
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Hybrid666

Registriert seit: 15. Jul 2006
Ort: Erster Stock
250 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#1

Quellcode verloren

  Alt 11. Apr 2007, 18:26
Hi,

ich hab ein problem das sicher hier viele kennen:
Ich habe schmerzhaft gelernt das man den Code den man schreibt immer auf einem USB stick sichern sollte
Von meinem Programm habe ich nurnoch die Exe datei (von nem kumpel dem ichs mal geschickt habe) und habe den Quellcode nichtmehr.
Gibt es eine mögl. den wenigstens in der Grundform zu decompilen?

UND: Bevor hier irgendwelche posts kommen von wegen femde programme decompilen usw: DAS PROGRAMM IST VON MIR, ich bin kein arschloch das den code von nicht-opensource programmen klauen will!

Mir würde schon die Grundstruktur reichen (Form und die einzelnen events) das ich noch nachvollziehen kann wie ich das damals realisiert habe...Falls das hilft: das programm benutzt keine windows-spezifischen sachen (Alá ShellAPI usw). Es benutzt nur die Standartcodes von Delphi (Ich benutze Delphi6 Personal)

MfG Hybrid666
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mackhack
Mackhack

Registriert seit: 29. Nov 2003
Ort: San Diego, CA/USA
1.446 Beiträge
 
Delphi 2006 Architect
 
#2

Re: Quellcode verloren

  Alt 11. Apr 2007, 18:32
Nicht wirklich!

Aber google mal nach "DeDe" was ein Delphi Decompiler ist. Aber da kommt auch nicht wirklich viel dabei raus!
Um etwas Neues zu schaffen muss man seine Ohren vor den Nein-sagern verschliessen um seinen Geist öffnen zu können.
(George Lukas)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.987 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#3

Re: Quellcode verloren

  Alt 11. Apr 2007, 19:00
Mit DeDe erhält man ein Projekt, das sich in Delphi öffnen lässt. Die Formulare bekommt man damit i.d.R. wieder hin und die verwendeten Ereignisse (OnCreate, OnChange, ...) sind ebenfalls ersichtlich. Die Komponetnennamen werden auch angezeigt, soweit ich weiß. Der Rest wird meines Wissens nur in Assembler dargestellt.
Es ist also das, was dir ausreicht, wenn ich es richtig verstanden habe.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.231 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#4

Re: Quellcode verloren

  Alt 11. Apr 2007, 21:13
Zitat von Hybrid666:
das programm benutzt keine windows-spezifischen sachen
Aha. Und wie kann es dann unter Windows laufen?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
dino

Registriert seit: 15. Jul 2006
Ort: Bad Münstereifel
627 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#5

Re: Quellcode verloren

  Alt 11. Apr 2007, 21:17
ich hab dede bei google eingegeben und es kahm nichts bei raus, was ich haben wollte(naja unter dede1 hab ich nciht nachgegeuckt)
  Mit Zitat antworten Zitat
gsmgrufti

Registriert seit: 14. Sep 2006
Ort: Nürnberg
23 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#6

Re: Quellcode verloren

  Alt 11. Apr 2007, 21:27
Na, dann versuchs mal damit:
http://vivisimo.com/search?query=daf...es=Web&x=0&y=0
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Meflin
Meflin

Registriert seit: 21. Aug 2003
4.856 Beiträge
 
#7

Re: Quellcode verloren

  Alt 11. Apr 2007, 21:28
http://www.softpedia.com/get/Program...ers/DeDe.shtml

  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mackhack
Mackhack

Registriert seit: 29. Nov 2003
Ort: San Diego, CA/USA
1.446 Beiträge
 
Delphi 2006 Architect
 
#8

Re: Quellcode verloren

  Alt 12. Apr 2007, 01:43
Zitat von dino:
ich hab dede bei google eingegeben und es kahm nichts bei raus, was ich haben wollte(naja unter dede1 hab ich nciht nachgegeuckt)
Soll das n Witz sein?

DeDe

Zweites Resultat ist schon was du willst...
Um etwas Neues zu schaffen muss man seine Ohren vor den Nein-sagern verschliessen um seinen Geist öffnen zu können.
(George Lukas)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von hitzi
hitzi

Registriert seit: 2. Jan 2003
Ort: Eibau
768 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#9

Re: Quellcode verloren

  Alt 12. Apr 2007, 06:08
Zitat von Mackhack:
Soll das n Witz sein?
Probier mal das deutsche Google da findest du tatsächlich nichts auf der ersten Seite (wenn ich richtig gesehen habe ist das erste passende Ergebnis auf Seite 7). Also nicht ganz so schnell die Leute verurteilen
Thomas
Besucht doch mal http://www.hitziger.net
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mackhack
Mackhack

Registriert seit: 29. Nov 2003
Ort: San Diego, CA/USA
1.446 Beiträge
 
Delphi 2006 Architect
 
#10

Re: Quellcode verloren

  Alt 12. Apr 2007, 06:12
Hab niemanden verurteilt.
Um etwas Neues zu schaffen muss man seine Ohren vor den Nein-sagern verschliessen um seinen Geist öffnen zu können.
(George Lukas)
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf