AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Berechnung der restlichen Akku-Kapazität

Berechnung der restlichen Akku-Kapazität

Ein Thema von Stefan Hueg · begonnen am 17. Apr 2007 · letzter Beitrag vom 17. Apr 2007
Antwort Antwort
Benutzerbild von Stefan Hueg
Stefan Hueg

Registriert seit: 13. Jun 2004
Ort: Gießen
187 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#1

Berechnung der restlichen Akku-Kapazität

  Alt 17. Apr 2007, 12:36
Hallo Leute,
ich habe folgende Frage. Ich habe mir mal dieses Programm auf dem Notebook installiert und geschaut wie die Laufzeit-Berechnung funktioniert, also wieviel Akkukapazität noch vorhanden ist. Wahrscheinlich wird dabei der Wert aus der Maximal-Kapazität und dem momentanten Entladestrom auf die verbleibende Kapazität geschlossen.

Das Problem ist jedoch, dass es nicht funktioniert. Der Grund: Diese Informationen werden über MSDN-Library durchsuchenIOCTL_BATTERY_QUERY_INFORMATION gelesen, und einige Akkus unterstützen diesen Befehl entweder gar nicht oder unvollständig.

Nun kam mir doch die glorreiche Idee das ganze Berechnen zu lassen und wollte mit euch über den Sinn und den Unsinn der Methode diskutieren.

Idee ist folgende:
Es wird immer die Zeit zwischen zwei Prozent-Zuständen gemessen, so z.b. springt die Prozentanzeige innerhalb von 60 Sekunden von 100% auf 99%. Welche Info ziehen wir daraus? Das Notebook wird sich bei gleichbleibender Belastung innerhalb von (99*60) Sekunden entladen, es bleiben also noch 99 Minuten Restkapazität.

Nächste Minute, der User startet eine prozessorlastige Anwendung, der Schritt von 99% auf 98% erfolgt innerhalb von 45 Sekunden. Nahe liegend wäre ja dann eine Restkapazität von (98*45) Sekunden, also 73.5 Minuten. Damit die Kapazität akkurater angezeigt wird könnte man den Durchschnitt bilden, in dem Falle also ((99*60)-45) + (98*45)) / 2. Wir kämen damit auf eine durchschnittliche Restzeit von 85.875 Minuten.

Für wie akkurat und sinnvoll haltet ihr das?

Viele Grüße,

Stefan
Stefan Hueg
  Mit Zitat antworten Zitat
fLaSh11
(Gast)

n/a Beiträge
 
#2

Re: Berechnung der restlichen Akku-Kapazität

  Alt 17. Apr 2007, 12:40
Ich würde alle Werte (Zeit, inder der Ladezustand um 1% sinkt) behalten und den Mittelwert daraus errechnen, und mit dem weiterrechnen. Das halte ich für sinnvoller.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sirius
sirius

Registriert seit: 3. Jan 2007
Ort: Dresden
3.443 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#3

Re: Berechnung der restlichen Akku-Kapazität

  Alt 17. Apr 2007, 12:46
Da stellt sich natürlich die Frage, ob die Prozentanzeige überhaupt linear ist. Die Spannung eines Akkus über die Entladezeit ist es nämlich nicht.
Bzw andersherum. Woher kommen diese Prozentangaben?
Dieser Beitrag ist für Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz