AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

SMTP und CC/BCC?

Ein Thema von alcaeus · begonnen am 18. Mai 2007 · letzter Beitrag vom 19. Mai 2007
Antwort Antwort
Benutzerbild von alcaeus
alcaeus

Registriert seit: 11. Aug 2003
Ort: München
6.537 Beiträge
 
#1

SMTP und CC/BCC?

  Alt 18. Mai 2007, 23:33
Hallo ihr,

ich schreibe momentan an einer Klasse zum Versenden von Mails ueber SMTP. Nun habe ich aber das Problem, dass ich auch Mail-Adressen im CC und BCC hab. Das SMTP-Protokoll kennt aber nur den RCPT TO-Befehl, ohne dass es eine Unterscheidung zwischen To, CC und BCC gibt. Weiss jemand evtl., wie ich das realisiere?

Greetz
alcaeus
Andreas B.
Die Mutter der Dummen ist immer schwanger.
Ein Portal für Informatik-Studenten: www.infler.de
  Mit Zitat antworten Zitat
CalganX

Registriert seit: 21. Jul 2002
Ort: Bonn
5.403 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#2

Re: SMTP und CC/BCC?

  Alt 18. Mai 2007, 23:45
Hi,
wenn du Sendmail verwendest kannst du bei Mail() über den additional_headers-Parameter noch CC und BCC angeben. Siehe Beispiele.

Chris
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von alcaeus
alcaeus

Registriert seit: 11. Aug 2003
Ort: München
6.537 Beiträge
 
#3

Re: SMTP und CC/BCC?

  Alt 18. Mai 2007, 23:49
Moin,

mail() wird nicht verwendet, weil ich nicht davon ausgehen kann dass sendmail verwendet wird. Die Klasse implementiert die Kommunikation mit dem SMTP-Server gemaess RFC 2821, allerdings habe ich darin nichts zu CC und BCC gefunden.

Greetz
alcaeus
Andreas B.
Die Mutter der Dummen ist immer schwanger.
Ein Portal für Informatik-Studenten: www.infler.de
  Mit Zitat antworten Zitat
CalganX

Registriert seit: 21. Jul 2002
Ort: Bonn
5.403 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#4

Re: SMTP und CC/BCC?

  Alt 18. Mai 2007, 23:58
Hi Andreas,
naja, laut RFC 2821 musst du über die Header BCC und CC genauso angeben, wie TO. Such einfach mal mit der normalen Firefox-/IE-Suche nach "BCC".

Chris
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von alcaeus
alcaeus

Registriert seit: 11. Aug 2003
Ort: München
6.537 Beiträge
 
#5

Re: SMTP und CC/BCC?

  Alt 19. Mai 2007, 00:01
Hab ich...irgendwie kommt mir das aber kontraproduktiv vor. Wie soll der SMTP-Server zwischen TO, CC und BCC unterscheiden koennen? Und warum kommen Mails die ich z.B. mit Outlook so sende wieder an, wie man es erwartet, also mit haufenweise Adressen im BCC?

Greetz
alcaeus
Andreas B.
Die Mutter der Dummen ist immer schwanger.
Ein Portal für Informatik-Studenten: www.infler.de
  Mit Zitat antworten Zitat
SirTwist

Registriert seit: 28. Sep 2006
196 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#6

Re: SMTP und CC/BCC?

  Alt 19. Mai 2007, 09:29
Hi,

Du musst unterscheiden zwischen Envelope- und Header-Adressen.

Envelope-Adressen sind diejenigen, die Du im SMTP-Dialog mit "RCPT TO:" angibst. Dort musst Du alle Adressen angeben, an die die Mail verschickt werden soll, also auch CC und BCC-Adressen.

Die Header-Adressen stehen in der eigentlichen Mail, nämlich im oberen Abschnitt, den Headern. Dort sollte der eigentliche Empfänger, oder die eigentlichen Empfänger immer mit To: aufgeführt sein, danach die "Cc:"-Empfänger. Die Bcc-Empfänger trägst Du hier nicht ein.

Code:
HELO mailgate
200 OK
MAIL FROM: me(at)you.de
200 OK
RCPT TO: you(at)me.de
200 OK
RCPT TO: schwaller(at)sülz.de
200 OK
DATA
To: you(at)me.de
From: me(at)you.de
CC: schwaller(at)sülz.de
Subject: Test

Hallo Du,

Gruß von mir
.
200 OK
Wichtig ist die Leerzeile zwischen Headern und dem eigentlichen Mailbody in dem Mailtext. Das Ganze hab ich jetzt nur aus dem Gedächtnis runtergetippt, könnten also Fehler drin sein. Aber vom Verständnis her sollte es vielleicht etwas klarer werden.

Das Sendmail kümmert sich nicht um die Header-Adressen, der entscheidet nur anhand der Envelope-Adressen. Erst Dein Mailprogramm wertet die Header-Adressen aus, denn an der Stelle gibt es keine Envelope-Adressen mehr.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von alcaeus
alcaeus

Registriert seit: 11. Aug 2003
Ort: München
6.537 Beiträge
 
#7

Re: SMTP und CC/BCC?

  Alt 19. Mai 2007, 14:38
Danke, das war der entscheidende Tipp den ich benoetigt habe. So funktionierts auch wie ich will

Greetz
alcaeus
Andreas B.
Die Mutter der Dummen ist immer schwanger.
Ein Portal für Informatik-Studenten: www.infler.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz