AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Win32/Win64 API (native code) Delphi Festplatte physisch lesen und schreiben

Festplatte physisch lesen und schreiben

Ein Thema von Zacherl · begonnen am 25. Mai 2007 · letzter Beitrag vom 27. Mai 2007
Antwort Antwort
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#1

Festplatte physisch lesen und schreiben

  Alt 25. Mai 2007, 22:28
Hey,

würde mich mal interessieren, wie man ein Device physisch lesen und beschreiben kann, wie es z.B. der HxD Hexeditor kann ..

Gruß Florian
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von bitsetter
bitsetter

Registriert seit: 17. Jan 2007
1.169 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#2

Re: Festplatte physisch lesen und schreiben

  Alt 25. Mai 2007, 22:34
Hi,

so müsste es gehen:
Delphi-Quellcode:
  if SysUtils.Win32Platform=VER_PLATFORM_WIN32_NT then // Windows NT, Windows 2000
    begin
      // warning! change name for other drives: ex.: second drive '\\.\PhysicalDrive1\'
      hDevice := CreateFile( '\\.\PhysicalDrive0', GENERIC_READ or GENERIC_WRITE,
        FILE_SHARE_READ or FILE_SHARE_WRITE, nil, OPEN_EXISTING, 0, 0 );
    end
    else // Version Windows 95 OSR2, Windows 98
      hDevice := CreateFile( '\\.\SMARTVSD', 0, 0, nil, CREATE_NEW, 0, 0 );
EDIT: Lesen kannst du dann mit windows.ReadFile() und schreiben mit WriteFile(), ist ja logisch.
Gruß bitsetter
"Viele Wege führen nach Rom"
Wolfgang Mocker (geb. 1954), dt. Satiriker und Aphoristiker
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#3

Re: Festplatte physisch lesen und schreiben

  Alt 25. Mai 2007, 22:54
Ah hatte ich das doch richtig in Erinnerung mit der ReadFile und WriteFile API. Wenn jetzt noch jemand was zum Auflisten aller Devices hat, wäre ich glücklich
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#4

Re: Festplatte physisch lesen und schreiben

  Alt 25. Mai 2007, 23:00
Du kannst dir mal mein DiskImageNT http://www.michael-puff.de/dirindex....phi/Programme/ angucken.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#5

Re: Festplatte physisch lesen und schreiben

  Alt 25. Mai 2007, 23:06
Ah Danke .. ich denke das hilft mir!
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
WS1976
(Gast)

n/a Beiträge
 
#6

Re: Festplatte physisch lesen und schreiben

  Alt 26. Mai 2007, 06:57
Hallo,

unter "physisch" versteh ich Sektor für Sektor unabhängig von Files.
createfile öffnet doch nur eine Datei zum lesen oder schreiben. Was aht das mit "physisch" schreiben oder lesen zu tun!

Grüsse
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von bitsetter
bitsetter

Registriert seit: 17. Jan 2007
1.169 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#7

Re: Festplatte physisch lesen und schreiben

  Alt 26. Mai 2007, 07:20
Zitat von WS1976:
unter "physisch" versteh ich Sektor für Sektor unabhängig von Files.
createfile öffnet doch nur eine Datei zum lesen oder schreiben. Was aht das mit "physisch" schreiben oder lesen zu tun!
Hi,

probiere es doch einfach aus, dann wirst du sehen, dass du zum Beispiel von einer Festplatte die einzelnen Sektoren auslesen kannst, wenn du die Lese- und Schreibrechte besitzt. Createfile kann eben noch mehr als nur Dateien öffnen.
Mit windows.SetFilePointer kannst du übrigens auf die einzelnen Sektoren zugreifen.
Gruß bitsetter
"Viele Wege führen nach Rom"
Wolfgang Mocker (geb. 1954), dt. Satiriker und Aphoristiker
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.230 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#8

Re: Festplatte physisch lesen und schreiben

  Alt 26. Mai 2007, 17:11
CreateFile ist garnicht nötig ... genausogut könnte man 'nen FileStream, die "alten" Delphi-Funktionen (AssignFile, Reset, Read, BlockRead ...), oder Anders verwenden.

Man muß halt nur als Dateinamen den "virtuellen" Namen des Laufwerks verwenden.

z.B.:
'\\.\PhysicalDrive0'
'\\.\{}
'\\.\SMARTVSD'
'\\.\C:\' ... welches für eine bestimmte Partition steht
'\\?\Volume{497331d2-a842-11d8-a875-9628b7a43d75}' ... ebenfalls eine Partition, halt nur mit dem systeminternem Namen
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#9

Re: Festplatte physisch lesen und schreiben

  Alt 27. Mai 2007, 14:32
MSDN-Library durchsuchenCreateFile ist die Eier legende Wollmilchsau in der Windpws-API. Damit kannst du wahrscheinlich sogar Kaffee kochen, wenn es dir gelingt die Kaffeemaschine anzusprechen.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz