AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Ini-File in while-Schleife auslesen?

Ein Thema von Svenkan · begonnen am 11. Jun 2007 · letzter Beitrag vom 11. Jun 2007
Antwort Antwort
Svenkan

Registriert seit: 10. Feb 2007
Ort: Bersenbrück
547 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#1

Ini-File in while-Schleife auslesen?

  Alt 11. Jun 2007, 19:18
Ich muss innerhalb einer while-Schleife jeweils verschiedene Einträge aus einer Ini-Datei auslesen.

Delphi-Quellcode:
    try
    Ini2:=TIniFile.Create(path+'\AUFSICHT.ini');
    zeit:=Ini.ReadString('Aufsicht','Text'+query5.FieldByName('FACH').AsString,'');
    ort:=Ini.ReadString('Aufsicht','Ort'+query5.FieldByName('KLASSEN').AsString,'');
     finally
     Ini2.Free;
    end;
Allerdings bekomme ich beim Ausführen des Programms dann Meldungen von Zugriffsverletzungen.
Wie wäre es sonst möglich, diese Einträge auszulesen?
Sven Kannenberg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Eljey
Eljey

Registriert seit: 5. Mai 2007
56 Beiträge
 
#2

Re: Ini-File in while-Schleife auslesen?

  Alt 11. Jun 2007, 19:22
Post doch mal den Code, den du schon hast. (mit while Schleife)
  Mit Zitat antworten Zitat
r2c2

Registriert seit: 9. Mai 2005
Ort: Nordbaden
925 Beiträge
 
#3

Re: Ini-File in while-Schleife auslesen?

  Alt 11. Jun 2007, 19:25
Hallo Svenkan,
- wo ist die while-Schleife?
- Create kommt immer *vor* das try
- du createst und freest ini2, greifst aber auf ini zu...
- ggf. besser TMemIniFile benutzen(==> schneller)

mfg

Christian
Kaum macht man's richtig, schon klappts!
  Mit Zitat antworten Zitat
Der_Unwissende

Registriert seit: 13. Dez 2003
Ort: Berlin
1.756 Beiträge
 
#4

Re: Ini-File in while-Schleife auslesen?

  Alt 11. Jun 2007, 19:26
Zitat von Svenkan:
Delphi-Quellcode:
    try
    Ini2:=TIniFile.Create(path+'\AUFSICHT.ini');
    zeit:=Ini.ReadString('Aufsicht','Text'+query5.FieldByName('FACH').AsString,'');
    ort:=Ini.ReadString('Aufsicht','Ort'+query5.FieldByName('KLASSEN').AsString,'');
     finally
     Ini2.Free;
    end;
Allerdings bekomme ich beim Ausführen des Programms dann Meldungen von Zugriffsverletzungen.
Hi,
wenn ich raten müsste würde ich glatt sagen, dass Ini2 erzeugen und aus Ini lesen keine gute Idee ist. Entweder lässt Du die 2 vorm := TIniFile.Create (und .Free) weg, oder Du änderst die anderen Zeilen in Ini2.ReadString(...).

Gruß Der Unwissende

[edit]
Kein roter Kasten (mal wieder)
[/edit]
  Mit Zitat antworten Zitat
Svenkan

Registriert seit: 10. Feb 2007
Ort: Bersenbrück
547 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#5

Re: Ini-File in while-Schleife auslesen?

  Alt 11. Jun 2007, 19:29
[quote="Der_Unwissende"]
Zitat von Svenkan:
oder Du änderst die anderen Zeilen in Ini2.ReadString(...).
omg >.<
Das wars..habs echt übersehen.
Danke!
Sven Kannenberg
  Mit Zitat antworten Zitat
Der_Unwissende

Registriert seit: 13. Dez 2003
Ort: Berlin
1.756 Beiträge
 
#6

Re: Ini-File in while-Schleife auslesen?

  Alt 11. Jun 2007, 19:35
Zitat von Svenkan:
Das wars..habs echt übersehen.
Danke!
Dann aber noch mal der Hinweis, dass Du die Punkte von Christian auf jeden Fall berücksichtigen solltest! Gerade wenn Du nur lesend auf die Datei zugreifst wird sich ein MemIniFile auszahlen (was die Perfomance angeht). Dort auch gleich der Hinweis, dass Du auch das Anlegen und Freigeben der Ini-Datei aus der Schleife rausnehmen solltest (für den Fall, dass diese Zeilen in der Schleife stehen).
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf