AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Listboxen initialisieren, umkopierne ...

Ein Thema von h4nnes_ · begonnen am 14. Jun 2007 · letzter Beitrag vom 14. Jun 2007
Antwort Antwort
h4nnes_

Registriert seit: 2. Feb 2007
Ort: GRaz
12 Beiträge
 
#1

Listboxen initialisieren, umkopierne ...

  Alt 14. Jun 2007, 08:56
Hallo,

Ich brauche dringenst Hilfe bei meinem Delphi Beispiel!!! Ich bekomme das mit hoher wahrscheinlichkeit morgen zur Matura Informatik!

das Programm sieht folgendermaßen aus:

In eine ListBox sind die Buchstaben von a-z zu initialisieren!
Wie gehe ich das am besten an? FOR-Schleife... ich müsste einen String in einen Char umwandeln... wie fordere ich die ASCII Codes an?

ich weiß normal ist dies kein Forum wo einem alles vorgesagt wird, aber in meinem Fall ist es echt wichtig!!!

DANKE; und MFG, h4nnes!
MFG Joh4nnes_
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.519 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

Re: Listboxen initialisieren, umkopierne ...

  Alt 14. Jun 2007, 09:07
Ganz werden wir es dir nicht lösen, aber Tipps geben. Z.B. für die Schleife könntet du folgendes Konstrukt als Ideenquelle nehmen

Delphi-Quellcode:
var
  c: Char;
  str: String;
begin
  for c := 'ato 'zdo
  begin
    str := c;
  end;
end;
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
h4nnes_

Registriert seit: 2. Feb 2007
Ort: GRaz
12 Beiträge
 
#3

Re: Listboxen initialisieren, umkopierne ...

  Alt 14. Jun 2007, 09:13
danke für den tipp, allerdings schreibt er mir nur "z" in das Feld hinein! Brauche ich eine doppelte FOR Schleife?
MFG Joh4nnes_
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.519 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#4

Re: Listboxen initialisieren, umkopierne ...

  Alt 14. Jun 2007, 09:18
Du mußt natürlich in der Schleife die Einträge in die Listbox eintragen. Mein Beispiel soll Zeigen das man über Char's eine Schleife aufbauen kann und dieses Char einfach einem String zuweisen kann.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
h4nnes_

Registriert seit: 2. Feb 2007
Ort: GRaz
12 Beiträge
 
#5

Re: Listboxen initialisieren, umkopierne ...

  Alt 14. Jun 2007, 09:30
okay, danke funktioniert!

Nun muss ich eine Forschleife gestalten in Zweier Schritten:

w/2
w/4
w/6
.
.
.
w/16


wie kann das mit doppelter FOR Schleife gehen dass ich nur 2er schritte verwende? soweit bis jetzt!

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Button4Click(Sender: TObject);
var w:real;
var h,i:byte;
var a:real;
begin
 w:=StrToFloat(Edit1.Text);
   for h:=2 to 16 do begin
      for i:=0 to 2 do begin
           h:=h+i;
         end;

      a:= w/h;
      RE1.Lines.Add(FloatToStr(a));

   end;
end;

lg
MFG Joh4nnes_
  Mit Zitat antworten Zitat
dr. love

Registriert seit: 10. Jan 2007
92 Beiträge
 
#6

Re: Listboxen initialisieren, umkopierne ...

  Alt 14. Jun 2007, 09:35
es bietet sich an eine For-Schleife von 1 bis 16 zu nehmen, mit den eigentlichen Werten aber nur dann zu arbeiten (diese auszugeben?), wenn sie durch 2 ohne Rest teilbar, also gerade sind:

Die Bediingung h mod 2 = 0 im folgenden Quelltextbaustein

Delphi-Quellcode:
for i := 1 to 16 do
begin

  if i mod 2 = 0 then
    ...

end;
muss also erfüllt sein
  Mit Zitat antworten Zitat
14. Jun 2007, 09:51
Dieses Thema wurde von "Phoenix" von "Programmieren allgemein" nach "Object-Pascal / Delphi-Language" verschoben.
Ab nach Delphi...
h4nnes_

Registriert seit: 2. Feb 2007
Ort: GRaz
12 Beiträge
 
#8

Re: Listboxen initialisieren, umkopierne ...

  Alt 14. Jun 2007, 10:04
okay danke!


echt super dass ihr mir geholfen habt!!! thx!

lg h4nnes
MFG Joh4nnes_
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DGL-luke
DGL-luke

Registriert seit: 1. Apr 2005
Ort: Bad Tölz
4.149 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#9

Re: Listboxen initialisieren, umkopierne ...

  Alt 14. Jun 2007, 10:58
...sehr viel effektiver (weil halbe schleifenlänge und kein teures(!) mod ) geht es so:

Delphi-Quellcode:
for i := 1 to 8 do
begin
  ShowMessage(inttostr(i*2)); //nur gerade zahlen
end;
Lukas Erlacher
Suche Grafiktablett. Spenden/Gebrauchtangebote willkommen.
Gotteskrieger gesucht!
For it is the chief characteristic of the religion of science that it works. - Isaac Asimov, Foundation I, Buch 1
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf