AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Win32/Win64 API (native code) Delphi Delphi DLL und deren Import in C/C++

Delphi DLL und deren Import in C/C++

Ein Thema von c113plpbr · begonnen am 23. Jun 2007 · letzter Beitrag vom 8. Jul 2007
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.830 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

Re: Delphi DLL und deren Import in C/C++

  Alt 23. Jun 2007, 19:21
Für die Einbindung in Visual C solltest du das IMPLIB de VS nehmen.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von c113plpbr
c113plpbr

Registriert seit: 18. Nov 2003
Ort: localhost
674 Beiträge
 
Delphi 2005 Professional
 
#12

Re: Delphi DLL und deren Import in C/C++

  Alt 23. Jun 2007, 19:27
Zitat von mkinzler:
Für die Einbindung in Visual C solltest du das IMPLIB de VS nehmen.
Ich kriege den selben Fehler, ob ich das ganze per zusätzlicher Befehlszeilenoption reinschreibe, in den Linker Einstellungen unter Eingabe zu den "Zusätzlichen Abhängigkeiten" eintrage oder einfach die Lib-Datei zur Projektmappe hinzufüge.
Philipp
There is never enough time to do all the nothing you want.
*HABENWILL*
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.830 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#13

Re: Delphi DLL und deren Import in C/C++

  Alt 23. Jun 2007, 19:28
Wie sieht das Interface der Dll aus? Hat diese weitere Abhängigkeiten?
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von c113plpbr
c113plpbr

Registriert seit: 18. Nov 2003
Ort: localhost
674 Beiträge
 
Delphi 2005 Professional
 
#14

Re: Delphi DLL und deren Import in C/C++

  Alt 23. Jun 2007, 19:37
Zitat von mkinzler:
Wie sieht das Interface der Dll aus? Hat diese weitere Abhängigkeiten?
Wie meinst du das? Es is einfach nur ne Delphi-Dll, die ein paar Funktionen exportiert, mehr nicht.
Philipp
There is never enough time to do all the nothing you want.
*HABENWILL*
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.830 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#15

Re: Delphi DLL und deren Import in C/C++

  Alt 23. Jun 2007, 19:37
Verwendest du Delphi-spezifische Typen?
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von c113plpbr
c113plpbr

Registriert seit: 18. Nov 2003
Ort: localhost
674 Beiträge
 
Delphi 2005 Professional
 
#16

Re: Delphi DLL und deren Import in C/C++

  Alt 23. Jun 2007, 19:47
Zitat von mkinzler:
Verwendest du Delphi-spezifische Typen?
Nein, aber das würde doch die lib-datei nicht kümmern ... oder?

Gibts denn noch andere Methoden eine lib datei zu erstellen?
Philipp
There is never enough time to do all the nothing you want.
*HABENWILL*
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.830 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#17

Re: Delphi DLL und deren Import in C/C++

  Alt 23. Jun 2007, 19:49
Zitat:
Nein, aber das würde doch die lib-datei nicht kümmern ... oder?
Doch es muß doch der Importcode generiert werden
Funktioniert den die dynamische Methode?
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von c113plpbr
c113plpbr

Registriert seit: 18. Nov 2003
Ort: localhost
674 Beiträge
 
Delphi 2005 Professional
 
#18

Re: Delphi DLL und deren Import in C/C++

  Alt 23. Jun 2007, 20:03
Zitat von mkinzler:
Zitat:
Nein, aber das würde doch die lib-datei nicht kümmern ... oder?
Doch es muß doch der Importcode generiert werden
Steht da denn irgendwas von den Funktionsparametern drin? Ich dachte, die kommen erst mit der Headerdatei ins Spiel.
Zitat von mkinzler:
Funktioniert den die dynamische Methode?
In einem Delphi-Projekt geht der Import sowohl statisch als auch dynamisch, in C hab ichs bisher noch nicht probiert.
Philipp
There is never enough time to do all the nothing you want.
*HABENWILL*
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.830 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#19

Re: Delphi DLL und deren Import in C/C++

  Alt 23. Jun 2007, 20:08
Zitat:
Steht da denn irgendwas von den Funktionsparametern drin? Ich dachte, die kommen erst mit der Headerdatei ins Spiel.
In der Lib wird die Dll geladen und die Funktionen erzeugt, die dann die in der Dll aufrufen.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von c113plpbr
c113plpbr

Registriert seit: 18. Nov 2003
Ort: localhost
674 Beiträge
 
Delphi 2005 Professional
 
#20

Re: Delphi DLL und deren Import in C/C++

  Alt 23. Jun 2007, 20:22
Zitat von mkinzler:
Zitat:
Steht da denn irgendwas von den Funktionsparametern drin? Ich dachte, die kommen erst mit der Headerdatei ins Spiel.
In der Lib wird die Dll geladen und die Funktionen erzeugt, die dann die in der Dll aufrufen.
Naja, ich kenn mich da wie gesagt absolut nicht aus.

Ich habe mir jetzt jedenfalls eine lib-Datei mit dem im vc enthaltenen "lib" Tool über eine .def Datei erstellt, die kann ich auch ins vs einbinden, ohne Fehler, aber dann findet das teil meine Funktion trotzdem nicht:
"error LNK2019: Verweis auf nicht aufgelöstes externes Symbol"
Philipp
There is never enough time to do all the nothing you want.
*HABENWILL*
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf