AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi Bestimmte Meldung im Webbrowser unterdrücken

Bestimmte Meldung im Webbrowser unterdrücken

Ein Thema von Testy · begonnen am 13. Jul 2007 · letzter Beitrag vom 10. Mai 2021
Antwort Antwort
Benutzerbild von Testy
Testy

Registriert seit: 2. Mär 2007
56 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#1

Bestimmte Meldung im Webbrowser unterdrücken

  Alt 13. Jul 2007, 12:15
Hallo,

um mein Problem zu schildern muss ich ein wenig ausholen.
Ich habe ein Programm geschrieben, welches sich mit dem TWebbrowser (sollte auch so bleiben) in einen Account einloggt und mir bestimmte Sachen anzeigt!
Nun mein Problem: Danach soll er sich natürlich wieder ausloggen! Ich schicke per Webbrowser die 'Auslogg-URL'. Klappt soweit auch alles! Aber der Seitenbetreiber schließt nun die Seite, weil das Accountfenster eine Art Popup ist!
Dann kommt die Meldung: "Die angezeigte Webseite versucht, das Fenster zu schließen. Soll das Fenster geschlossen werden? Ja / Nein"
Kann ich diese Meldung automatisch mit JA beantworten bzw. das Fenster unterdrücken? Ausgeloggt bin ich ja dann trotzdem!
Vielen Dank im voraus!

Gruß Testy!
  Mit Zitat antworten Zitat
dominikkv

Registriert seit: 30. Sep 2006
Ort: Gundelfingen
1.109 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#2

Re: Bestimmte Meldung im Webbrowser unterdrücken

  Alt 13. Jul 2007, 12:22
MyWebBrowser.silent := true; damit werden keine Meldungen angezeigt
Dominik
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Testy
Testy

Registriert seit: 2. Mär 2007
56 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#3

Re: Bestimmte Meldung im Webbrowser unterdrücken

  Alt 13. Jul 2007, 12:25
Zitat von dominikkv:
MyWebBrowser.silent := true; damit werden keine Meldungen angezeigt
Damit habe ich es schon versucht. Klappt aber nicht. Die Meldung kommt trotzdem!
Trotzdem Danke.

Gruß!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von uligerhardt
uligerhardt

Registriert seit: 19. Aug 2004
Ort: Hof/Saale
1.706 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#4

AW: Bestimmte Meldung im Webbrowser unterdrücken

  Alt 10. Mai 2021, 11:02
Ich stecke gerade in einer vergleichbaren Situation. Gibt's hier mittlerweile neue Erkenntnisse?
Uli Gerhardt
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.424 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#5

AW: Bestimmte Meldung im Webbrowser unterdrücken

  Alt 10. Mai 2021, 11:12
Dieses silent blendet nur Fehlermeldungen aus.

MessageBoxen, Popups und Co., aus dem JavaScript werden davon nicht beeinflusst.



Könntest dich über's Document und dieses JS-Event deaktivieren/überschreiben, oder die davon aufgerufene JS-Funktion ändern, welche diesen Dialog/Popup anzeigen.

Oder JavaScript ganz deaktivieren. (falls sonst nichts nötig)


Aber frag mich nicht wie das geht ... gehen sollte es aber irgendwie.
z.B. lässt sich von Delphi eigenes JavaScript ausführen (Executen ... war vor Kurzem hier irgendwo zu lesen, in einem der letzten TWebBrowser-Threads). Da würden sich überall im Netz Beispiele finden lassen, wie man per JavaScript Ereignisse (de)registriert oder Funktionen überschreibt.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (10. Mai 2021 um 11:16 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von uligerhardt
uligerhardt

Registriert seit: 19. Aug 2004
Ort: Hof/Saale
1.706 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#6

AW: Bestimmte Meldung im Webbrowser unterdrücken

  Alt 10. Mai 2021, 11:20
Dieses silent blendet nur Fehlermeldungen aus.

MessageBoxen, Popups und Co., aus dem JavaScript werden davon nicht beeinflusst.
Jo, hab ich gemerkt.


Könntest dich über's Document und dieses JS-Event deaktivieren/überschreiben, oder die davon aufgerufene JS-Funktion ändern, welche diesen Dialog/Popup anzeigen.
Mein Web-Programmierungs-Knowhow ist begrenzt. Ich hab Angst, dass ich da die Funktionalität der Website torpediere. Es geht um einen Haustür-Konfigurator, den ich in einem TWebbrowser innerhalb eines modalen Dialogs anzeige. Wenn der User mit dem Konfigurieren fertig ist, drückt er einen Speichern-Button im Konfigurator. Der löst offenbar ein JS-close aus, bei dem ich auch meinen modalen Dialog schließen möchte.

Leider krieg ich da besagte Message. Und danach ist das Window-Handle des Browser-Controls weg, was zu weiteren Fehlern führt.
Uli Gerhardt
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von uligerhardt
uligerhardt

Registriert seit: 19. Aug 2004
Ort: Hof/Saale
1.706 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#7

AW: Bestimmte Meldung im Webbrowser unterdrücken

  Alt 10. Mai 2021, 17:16
Ich glaube, das Ganze ist viel einfacher als gedacht: Einfach TWebBrowser.OnWindowClosing handlen:
Delphi-Quellcode:
procedure TKonfiguratorForm.BrowserWindowClosing(Sender: TObject; IsChildWindow: WordBool; var Cancel: WordBool);
begin
  Cancel := True;
  ModalResult := mrCancel;
end;
Es kommt keine Warnmeldung und der Dialog schließt sich automatisch.
Uli Gerhardt
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf