AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Win32/Win64 API (native code) Delphi Programm im Heintergrund starten (nicht versteckt)???

Programm im Heintergrund starten (nicht versteckt)???

Ein Thema von romber · begonnen am 13. Jul 2007 · letzter Beitrag vom 13. Jul 2007
Antwort Antwort
romber

Registriert seit: 15. Apr 2004
Ort: Köln
1.163 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#1

Programm im Heintergrund starten (nicht versteckt)???

  Alt 13. Jul 2007, 17:58
Hallo!

Ich möchte es so machen, dass einziges Fenster meines Programms beim Start sofort hinter allen anderen geöffneten Fenstern angezeigt wird. Wenn z.B. Explorer geöffnen ist und ich mein Programm starte, erscheint das Fenster meines Programms sofort im Vordegrund und verdeckt damit den Explorer. Das möchte ich verhindern. Wie mache ich das?
  Mit Zitat antworten Zitat
Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.262 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#2

Re: Programm im Heintergrund starten (nicht versteckt)???

  Alt 13. Jul 2007, 18:15
Moin Romber,

nur mal so als Idee:
Du prüfst beim Starten Deines Programmes darauf, welches gerade im Vordergrund ist, merkst Dir das, und bringst es, sobald Dein Programm läuft, wieder in den Vordergrund.
(MSDN-Library durchsuchenGetForegroundWindow, MSDN-Library durchsuchenSetForegroundWindow)
Wenn Du die Prüfung zu Beginn der Projektdatei einträgst, müsste das eigentlich funktionieren.
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von bitsetter
bitsetter

Registriert seit: 17. Jan 2007
1.169 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#3

Re: Programm im Heintergrund starten (nicht versteckt)???

  Alt 13. Jul 2007, 21:34
Hi,

folgenden Code habe ich in das onActivate Event des Formulars gesetzt:
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.FormActivate(Sender: TObject);
begin
  SetWindowPos(self.Handle, HWND_BOTTOM, 0, 0, 0, 0, SWP_NOACTIVATE or SWP_NOMOVE or SWP_NOSIZE);
end;
Eventuell müsste man noch drauf achten, dass der Code nur einmal ausgeführt wird.
Gruß bitsetter
"Viele Wege führen nach Rom"
Wolfgang Mocker (geb. 1954), dt. Satiriker und Aphoristiker
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf