AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Kontext Menu Handler..?

Ein Thema von Prototypjack · begonnen am 18. Jul 2007 · letzter Beitrag vom 22. Jul 2007
Antwort Antwort
Prototypjack

Registriert seit: 2. Feb 2003
611 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#1

Kontext Menu Handler..?

  Alt 18. Jul 2007, 18:50
Moin,

Ich habe da ein Problem:
Ich habe bereits vorher schon Kontext-Menu-Handler geschrieben, alle funktionierten tadellos, doch sie hatten nur einen einzigen Menüpunkt. Da ich, nach mehreren fehlgeschlagenen Versuchen, keine Lust mehr hatte mir eine selbst gebaute Lösung zu bauen, habe ich mich nach eine Fertigen umgesehen um dort zu lernen wie man das macht. Diese fand ich auch, und zwar hier.
Doch sobald ich mein Projekt auf diese Methode angepasst hatte, war überhaupt kein Kontext-Menü mehr zu sehen. Als ich dann wieder Stunden mit der Fehlersuche (von dem ich bis gerade eben sicher war, er läge auf meiner Seite) herumgeschlagen hatte, kam ich auf die Idee zu Testzwecken meinem kompletten eigenen Code zu verwerfen und stattdessen den aus dem Tutorial zu verwenden. Siehe da, es geht! Alles was ich da noch tun musste, war die Erweiterung auf Exe (oder Zip/WasAuchImmer) zu beschränken und da machte ich eine Interessante Beobachtung:
Mein eigener Code war die ganze zeit korrekt, bzw so korrekt wie der aus dem Tutorial, denn sobald man die Extension auf eine einzige Erweiterung begrenzt ist's zappenduster.
Die große Preisfrage ist nun: Was zum Geier muss ich machen um die Funktion der DLL auf eine einzige Extension (zu Testzwecken hier ".Zip) zu beschränken?

Achja:
Ich habe den Code so abgeändert, alles andere ist gleich geblieben und auf der oben genannten Seite einsehbar (sogar fertig zum herunterladen):
Delphi-Quellcode:
procedure TDFKontextMenuShellExtFactory.UpdateRegistry(Register: boolean);
var
  ClassID: string;
begin
  if Register then
  begin
    inherited UpdateRegistry(Register);

    ClassID := GUIDToString(GUID_TDFKontextMenuShellExt);

    // Die Shell-Erweiterung wird hier für Ordner (Folder) registriert
    // Der Text DFKontextMenu ist frei wählbar und charakterisier die eigene Erweiterung

    // Die Shell-Erweiterung wird hier für alle Dateien registriert
    // ansonsten muss statt des Sterns (alle Dateien) die konkrete Dateiendung
    // stehen, z. B. '.zip'
    // Der Text DFKontextMenu ist frei wählbar und charakterisier die eigene Erweiterung
    CreateRegKey('.zip\shellex', '', '');
    CreateRegKey('.zip\shellex\ContextMenuHandlers', '', '');
    CreateRegKey('.zip\shellex\ContextMenuHandlers\DFKontextMenu', '', ClassID);

    // Shell-Erweiterung als "genehmigt" eintragen
    if (Win32Platform = VER_PLATFORM_WIN32_NT) then
      with TRegistry.Create do
        try
          RootKey := HKEY_LOCAL_MACHINE;
          OpenKey('SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Shell Extensions', True);
          OpenKey('Approved', True);
          WriteString(ClassID, 'DFKontextMenu');
        finally
          Free;
        end;
  end
  else
  begin
    // wird die Shell-Erweiterung wieder entfernt, werden die Einträge der
    // Registrierung gelöscht
    DeleteRegKey('.zip\shellex\ContextMenuHandlers\DFKontextMenu');

    inherited UpdateRegistry(Register);
  end;
end;
Falls da ein ganz einfacher Fehler drin liegt und ich mir selbst blöd vorkomme, wenn ich die Lösung sehe, gibt's für den Finder ein Getränk in der DP-Bar

Grüße & Danke,
Max
Max
„If you have any great suggestions, feel free to mail me, and I'll probably feel free to ignore you.“ . Linus Torvalds
  Mit Zitat antworten Zitat
teebee

Registriert seit: 17. Jan 2003
Ort: Köln
460 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#2

Re: Kontext Menu Handler..?

  Alt 18. Jul 2007, 20:27
Du trägst die Erweiterung etwas "zu früh" ein.

Schau Dir mal den Standardwert des Schlüssels ".zip" an. Bei mir heisst der z.B. "WinRar.ZIP". Und dann schau mal nach einem Schlüssel mit genau diesem Namen.
Der Standardwert eines "Dateiendungsschlüssels" ist gleichzetig der Name des Schlüssels, unterhalb dem Du die Shell-Erweiterung eintragen musst.

Sinnvollerweise vergibst Du vorher einen eigenen Standardwert für die gewünschte Dateiendung, unter einem Schlüssel mit diesem Namen legst Du dann die entsprechenden Verweise auf Deine Shell-Erweiterung an.

Die "Dateiendung" * spielt hier eine Sonderrolle, da die Erweiterungen hier direkt vor Ort eingetragen werden.

Gruß, teebee
  Mit Zitat antworten Zitat
Prototypjack

Registriert seit: 2. Feb 2003
611 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#3

Re: Kontext Menu Handler..?

  Alt 18. Jul 2007, 20:33
Moin,

Stimmt, das dachte ich auch zuerst, aber folgender Code bringt auch keine Besserung:
Delphi-Quellcode:
procedure TDFKontextMenuShellExtFactory.UpdateRegistry(Register: boolean);
var
  ClassID: string;
  rgHandle: HKEY;
  lpType, cbData: DWORD;
  lExe: string;
begin
  inherited;
  //Filestrings zuweisen
  if RegOpenKeyEx(HKEY_CLASSES_ROOT, '.zip', 0, KEY_READ, rgHandle) =
    ERROR_SUCCESS then
  begin
    try
      if RegQueryValueEx(rgHandle, '', nil, @lpType, nil, @cbData) =
        ERROR_SUCCESS then
      begin
        setlength(lExe, cbData);
        RegQueryValueEx(rgHandle, '', nil, nil, @lExe[1], @cbData);
        setlength(lExe, cbData - 1);
      end;
    finally
      RegCloseKey(rgHandle);
    end;
  end;
  if Register then
  begin
    inherited UpdateRegistry(Register);
    ClassID := GUIDToString(GUID_TDFKontextMenuShellExt);
    try
      CreateRegKey(lExe + '\shellex', '', '');
      CreateRegKey(lExe + '\shellex\ContextMenuHandlers', '', '');
      CreateRegKey(lExe + '\shellex\ContextMenuHandlers\DFKontextMenu', '', ClassID);
      CreateRegKey('CLSID', '', '');
      CreateRegKey('CLSID\' + ClassID, '', '');
      CreateRegKey('CLSID\' + ClassID + '\InProcServer32', '', 'C:\Dokumente und Einstellungen\Max\Desktop\DFKontextMenu');
      CreateRegKey('CLSID\' + ClassID + '\InProcServer32', 'ThreadingModel', 'Apartment');
    except
    end;
// if (Win32Platform = VER_PLATFORM_WIN32_NT) then
// with TRegistry.Create do
// try
// RootKey := HKEY_LOCAL_MACHINE;
// OpenKey('SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Shell Extensions', True);
// OpenKey('Approved', True);
// WriteString(ClassID, 'DFKontextMenu');
// finally
// Free;
// end;
  end
  else
  begin
    try
      DeleteRegKey(lExe + '\shellex\ContextMenuHandlers\DFKontextMenu');
    except
    end;
  end;
end;
Grüße,
Max

Edit: Code verändert. Siehe übernächster Beitrag
Max
„If you have any great suggestions, feel free to mail me, and I'll probably feel free to ignore you.“ . Linus Torvalds
  Mit Zitat antworten Zitat
teebee

Registriert seit: 17. Jan 2003
Ort: Köln
460 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#4

Re: Kontext Menu Handler..?

  Alt 18. Jul 2007, 20:51
Dann fällt mir erst mal nur ein, nach dem Registrieren der Erweiterung die Registry zu überprüfen, ob wirklich überall, wo was stehen muss, auch das steht, was da hingehört. Siehe Creating Shell Extension Handlers
  Mit Zitat antworten Zitat
Prototypjack

Registriert seit: 2. Feb 2003
611 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#5

Re: Kontext Menu Handler..?

  Alt 18. Jul 2007, 22:57
Moin,

Ich hatte tatsächlich vergessen etwas in die Registry einzutragen (Das mit dem InProcServer. Ich habe es dem obigen Code bereits hinzugefügt).
Aber entgegen aller Erwartungen funktioniert es immer noch nicht.

Ich verzweifle langsam...

Grüße,
Max
Max
„If you have any great suggestions, feel free to mail me, and I'll probably feel free to ignore you.“ . Linus Torvalds
  Mit Zitat antworten Zitat
teebee

Registriert seit: 17. Jan 2003
Ort: Köln
460 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#6

Re: Kontext Menu Handler..?

  Alt 19. Jul 2007, 07:20
Du trägst als InProcServer nur den Pfad zu Deiner DLL ein, nicht den kompletten Dateinamen.

Gruß, teebee
  Mit Zitat antworten Zitat
Prototypjack

Registriert seit: 2. Feb 2003
611 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#7

Re: Kontext Menu Handler..?

  Alt 19. Jul 2007, 11:31
Moin,

Zitat von teebee:
Du trägst als InProcServer nur den Pfad zu Deiner DLL ein, nicht den kompletten Dateinamen.

Gruß, teebee
Das MSDN sagt da aber was anderes. Auch egal, ich habe alle Methoden durch: Voller Dateiname, Dateipfad ohne Backslash, Dateipfad mit Backslash.

Nichts funktioniert

Kann mir den wirklich niemand helfen? Ich verzweifel hier wirklich langsam

Grüße,
Max
Max
„If you have any great suggestions, feel free to mail me, and I'll probably feel free to ignore you.“ . Linus Torvalds
  Mit Zitat antworten Zitat
Prototypjack

Registriert seit: 2. Feb 2003
611 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#8

Re: Kontext Menu Handler..?

  Alt 19. Jul 2007, 13:39
Moin,

Ich konnte das Problem weiter eingrenzen:
Die Erweiterung funktioniert nur, wenn ich einen unbeschriebenen Typ benutze (.abc z.B.), sobald ich aber bereits registriert Typen wie .Exe oder .Zip erweitern möchte, wird die Erweiterung einfach nicht angezeigt.
Was sagt uns das? Sagt uns das überhaupt was?

Grüße,
Max
Max
„If you have any great suggestions, feel free to mail me, and I'll probably feel free to ignore you.“ . Linus Torvalds
  Mit Zitat antworten Zitat
teebee

Registriert seit: 17. Jan 2003
Ort: Köln
460 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#9

Re: Kontext Menu Handler..?

  Alt 22. Jul 2007, 20:47
Da Deine Shell-Erweiterung mit einem eigenen Dateityp funktioniert, hast Du sie also schon mal korrekt registriert. Wenn sie allerdings mit einem Typ, für den bereits andere Erweiterungen registriert sind, nicht angezeigt wird, könnte es sein, dass mit dem Rückgabewert aus QueryContextMenu etwas nicht stimmt. (Dieser Rückgabewert ist der Startwert für die IDs der Menüeinträge der folgenden Extension-Handler.)
Laut MSDN solltest Du folgenden Wert zurückgeben:MakeResult(SEVERITY_SUCCESS,0,GrößteID-KleinsteID+1); D.h., falls Du das verlinkte Tutorial so übernommen hast, solltest Du als Result nicht 4 sondern 5 übergeben, da das Untermenü selbst auch eine ID bekommen hat (idCmdFirst+4):
Code:
(idCmdFirst+4) - idCmdFirst + 1 = 5
Könnte mir vorstellen, dass hier das Problem liegt,

Gruß, teebee
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf