AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein XML Delphi prüfen ob MSXML4 installiert ist

prüfen ob MSXML4 installiert ist

Ein Thema von wk_one · begonnen am 30. Sep 2003 · letzter Beitrag vom 8. Okt 2003
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
wk_one

Registriert seit: 19. Mai 2003
26 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#11

Re: prüfen ob MSXML4 installiert ist

  Alt 6. Okt 2003, 08:51
Zitat von MathiasSimmack:
Was machst´n du da? GetSystemDirectory liefert die Anzahl der kopierten Zeichen zurück, die termininierende Null nicht eingeschlossen. Also:
Delphi-Quellcode:
var
  s : string;
begin
  SetLength(s,MAX_PATH);
  SetLength(s,GetSystemDirectory(@s[1],length(s)));
end;
ähh....hä hä....
Stimmt dein Vorschlag ist doch um Welten einfacher.

Danke
  Mit Zitat antworten Zitat
Akut-Programming

Registriert seit: 18. Aug 2003
648 Beiträge
 
#12

Re: prüfen ob MSXML4 installiert ist

  Alt 8. Okt 2003, 09:44
Dieses Problem habe ich beim NSIS Script. Unter XP meint er immer, das es nicht installiert sei, aber es ist installiert. Nach welchem Schlüssel muss ich für XP die Reg abfragen, wenn ich schon beim Installer machen will? Der oben genannte???

Greetz und thx schonma,
Akut-Programming
be cool, be hot ... just be
  Mit Zitat antworten Zitat
wk_one

Registriert seit: 19. Mai 2003
26 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#13

Re: prüfen ob MSXML4 installiert ist

  Alt 8. Okt 2003, 10:19
Zitat von Akut-Programming:
Dieses Problem habe ich beim NSIS Script. Unter XP meint er immer, das es nicht installiert sei, aber es ist installiert. Nach welchem Schlüssel muss ich für XP die Reg abfragen, wenn ich schon beim Installer machen will? Der oben genannte???

Greetz und thx schonma,
Also wenn ich mir das anzeigen lasse:
GUIDToString(CLASS_DOMDocument40) Erhalte ich das:
{88D969C0-F192-11D4-A65F-0040963251E5} folglich müsste der Key also lauten:
CLSID\{88D969C0-F192-11D4-A65F-0040963251E5} Dieser befindet sich in HKEY_CLASSES_ROOT

Leider ist das nur eine Vermutung. Bin selbst noch'n Neuling.

Ich weiß nicht ob dieser Key{88D96...usw...} für jede Installation gleich ist oder ob dieser auf jedem Rechner anderst aussieht.
Hab den Key auf zwei Rechnern verglichen und beide waren gleich.
Also gehe ich mal davon aus, dass dieser Key immer gleich ist und du in dem Script danach suchen kannst.
  Mit Zitat antworten Zitat
Akut-Programming

Registriert seit: 18. Aug 2003
648 Beiträge
 
#14

Re: prüfen ob MSXML4 installiert ist

  Alt 8. Okt 2003, 10:29
Hey danke , werd ich dann gleich mal ins Script einbauen.
Akut-Programming
be cool, be hot ... just be
  Mit Zitat antworten Zitat
MathiasSimmack
(Gast)

n/a Beiträge
 
#15

Re: prüfen ob MSXML4 installiert ist

  Alt 8. Okt 2003, 11:22
Dabei fällt mir ein, @Chakotay: das fehlt im MO-Skript ja noch ... ... muss dir wohl noch mal ein aktuelles Script zukommen lassen ... Fällt das schon unter Spam, oder kann man das noch als "exzessives Bugfixing" durchgehen lassen?
  Mit Zitat antworten Zitat
CalganX

Registriert seit: 21. Jul 2002
Ort: Bonn
5.403 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#16

Re: prüfen ob MSXML4 installiert ist

  Alt 8. Okt 2003, 11:29
Hi,
@Mathias: ach... das passt schon. So lange sie keine .exe-Dateianhänge dran sind (Spamihilator filtert die inzwischen) und nicht größer als 100KB, dann passt das.

Danke,
Chris
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf