AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Eure besten Quellcode Kommentare...

Eure besten Quellcode Kommentare...

Ein Thema von Relicted · begonnen am 20. Jul 2007 · letzter Beitrag vom 15. Feb 2020
Antwort Antwort
Seite 5 von 51   « Erste     345 6715     Letzte » 
Dax
(Gast)

n/a Beiträge
 
#41

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 15. Jun 2008, 20:44
Eigentlich ist es kein Kommentar, aber es steht als Präambel in einem aktuellen Projekt:// DONT try this at home Es ist, ganz nebenbei, der einzige Kommentar...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von cware
cware

Registriert seit: 15. Feb 2007
Ort: Mannheim
38 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#42

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 15. Jun 2008, 23:42
ohje... bin grad darüber gestolpert....
Delphi-Quellcode:
        // UNGENAU!!! - Begin
        NextUser.Deactivated := ((YearA - YearB) * 365 + (MonthA - MonthB) * 30 + (DayA - DayB) < FMaxDeactivatedDays);
        // UNGENAU!!! - End

cheers...
> Why is 6 afraid of 7?
< Because 7 8 9!
  Mit Zitat antworten Zitat
Balu der Bär
(Gast)

n/a Beiträge
 
#43

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 15. Jun 2008, 23:46
Aus jedem meiner Projekte:

Delphi-Quellcode:
function XYZ(hm? : Integer): boolean;
begin
  // dödel finden der mir das programmiert
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Valle
Valle

Registriert seit: 26. Dez 2005
Ort: Karlsruhe
1.223 Beiträge
 
#44

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 16. Jun 2008, 15:48
Aus einem Python-Programm, das u.a. mit dem Dualsystem rechnet.

Code:
def add_bin(num1, num2):
    return dec_to_bin(bin_to_dec(num1) + bin_to_dec(num2))
Ok, ist kein Kommentar, aber der Quellcode ist trotzdem genial.

Mit freundlichen Grüßen,

Valle
Valentin Voigt
BOFH excuse #423: „It's not RFC-822 compliant.“
Mein total langweiliger Blog
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Hador
Hador

Registriert seit: 11. Dez 2004
Ort: Recke
682 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#45

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 17. Jun 2008, 00:13
Etwas habe ich da auch noch anzubieten:

Code:
[...]
do {
   try {
      x = Integer.valueOf(System.console().readLine());
   } catch (NumberFormatException e) {
      // Fehler vor dem Bildschirm:
      // Der Benutzer scheint das Wort "Ganzzahl" nicht zu kennen
      // Fehlerbehandlung: Einfach ignorieren!
   } catch (Exception e) {
      // Wer weiß, was sonst noch fieses passiert...
      System.err.println("Fehler beim Einlesen der Standardeingabe");
   }
} while (x < l || x > h);
[...]
Lars Kiesow
http://www.larskiesow.de

Computer gehorchen deinen Befehlen, nicht deinen Absichten.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Xzeer
Xzeer

Registriert seit: 6. Jul 2007
106 Beiträge
 
#46

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 21. Jun 2008, 12:12
hab hier auch mal was gefunden...

Delphi-Quellcode:
ftp.Port:=21;
ftp.Connect;
sleep(100); //nicht unbedingt nötig
ftp.ChangeDir('html');
ftp.ChangeDir('3-test');
nicht unbedingt nötig, aber mann kanns ja mal machen...
Marvin
Xzeer
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Die Muhkuh
Die Muhkuh

Registriert seit: 21. Aug 2003
7.332 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#47

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 21. Jun 2008, 12:16
Nur als kleine Anmerkung an den Code oben:

Die Indys arbeiten blockierend (synchron), das heißt, dass der Code hinter Connect erst ausgeführt wird, wenn auch wirklich verbunden ist.

Ein einfaches:

Delphi-Quellcode:
ftp.connect;
if ftp.connected then
begin
  ftp.changedir(...);
end;
genügt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RavenIV
RavenIV

Registriert seit: 12. Jan 2005
Ort: Waldshut-Tiengen
2.875 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#48

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 23. Jun 2008, 08:45
Zitat von Leos-Studio:
hab hier auch mal was gefunden...

Delphi-Quellcode:
ftp.Port:=21;
ftp.Connect;
sleep(100); //nicht unbedingt nötig
ftp.ChangeDir('html');
ftp.ChangeDir('3-test');
nicht unbedingt nötig, aber mann kanns ja mal machen...
Wenn jemand mit sleep arbeiten muss, dass stimmt etwas im Ablauf nicht.
Das sleep wird vor allem keine genau definierte Pause sein, weil der Timer dafür zu ungenau ist.

Es gibt WaitFor... oder auch While-Schleifen oder vieles Anderes, was man einsetzen kann.
Aber sleep ist definitiv der falsche Weg.
Klaus E.
Linux - das längste Text-Adventure aller Zeiten...
Wer nie Linux mit dem vi konfiguriert hat, der hat am Leben vorbei geklickt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Nils_13

Registriert seit: 15. Nov 2004
2.647 Beiträge
 
#49

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 23. Jun 2008, 08:51
Fast alle Pausen sind unnötig. Wenn ich mit den Sockets direkt in einer Reihe zig verschiedene Verbindungen aufbauen will, erzeuge ich mir ein Socket, gebe es frei, erzeuge ein neues usw. Anstelle davon könnte man auch ein Pause machen, da ein Socket regelrecht Erholung benötigt, allerdings kostet das extrem Zeit -> Pausen sind nicht gut.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RavenIV
RavenIV

Registriert seit: 12. Jan 2005
Ort: Waldshut-Tiengen
2.875 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#50

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 23. Jun 2008, 09:03
/ironie on
Also ich gönne meinen Socken als auch ne Pause.
Ich hänge sie am Abend über die Stuhllehne, dann haben sie bis zum Morgen ausgelüftet und ich kann sie wieder anziehen.
/ironie off
Klaus E.
Linux - das längste Text-Adventure aller Zeiten...
Wer nie Linux mit dem vi konfiguriert hat, der hat am Leben vorbei geklickt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf