AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Eure besten Quellcode Kommentare...

Eure besten Quellcode Kommentare...

Ein Thema von Relicted · begonnen am 20. Jul 2007 · letzter Beitrag vom 2. Jul 2019
Antwort Antwort
Seite 1 von 46  1 2311     Letzte » 
Relicted

Registriert seit: 24. Jan 2006
Ort: Iserlohn
644 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#1

Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 20. Jul 2007, 11:50
huhu!

da ich gerade mal durch etwas ältere quellcodes stöbere und mir mal wieder ein doofer kommentar nach dem anderen aufgefallen ist dachte ich mir ich mach mal einen thread raus und frage mal dumm in die runde was ihr noch so in euren qullcodes gefunden habt

vielleicht haben ja einige von euch lust sich zu beteiligen mich würds freuen...
ich mach dann mal direkt den anfang...

Delphi-Quellcode:
{2006-03-02, warum immer wieder vom Anfang ?????}
{2006-03-15, weil ich zu dem zeitpunktals ich die routine geschrieben habe einen promillewert von 2,5 hatte und mir
daher dec ned eingefallen ist glaub ich :-p }
Delphi-Quellcode:
  //...
  except
    // Fehler nur schlucken!
    // Anmerkung: JAAAAA SCHLUCK DU LUDER :-))
  end;
gruß
reli
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
5.049 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 20. Jul 2007, 12:36
Hi,

Delphi-Quellcode:
{ 29.03.06mm: Umstellung von Indy auf IPPro }
{ 30.03.06mm: Umstellung von IPPro auf Indy }
{ 01.04.06mm: Umstellung von Indy auf IPPro -.- }
Delphi-Quellcode:
{ AuthPackages }
  TSendAuthPackage = packed record
    // PackageID
    ID: Word; // = 1
    // Länge des Usernamens (Test = 4)
    Userlength: Word;
    // Der Username
    Username: string;
    // Passwort, MD5Bytes Array
    Password: TMD5Digest;
  end;

  TGetAuthPackage = packed record
    // PackageID
    ID: Word; // = 1
    // Hat die Authentifizierung geklappt? True = Ja, False = Nein
    AuthOk: Boolean;
  end;

[ANMERKUNG: Der ganze Quelltext geht so weiter...]
[...]

{ Hauptsache ma alles mit Kommentaren zugespamt -.- }
Mehr hab ich jetzt nicht gefunden...
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
  Mit Zitat antworten Zitat
Dezipaitor

Registriert seit: 14. Apr 2003
Ort: Stuttgart
1.701 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#3

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 20. Jul 2007, 13:16
Delphi-Quellcode:
{
    The security identifier (SID) structure is a variable-length structure used to uniquely identify users or groups.

    @ClassName encapsulates a SID structures and provides functions to create, read and convert SID data.
    Once an instance is created the SID data cannot be changed. Therefore there is no Assign function to copy data.

    MSDN on [url]http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/aa379594.aspx[/url]
                    [url]http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/aa379597.aspx[/url]
    }

    TSecurityID = class(TObject)
    private
      {}
      fWellKnownSidType : TWellKnownSidType;

      {}
      fSID : PSid;

      {@Name contains the values of the properties of the instance for debugging purposes.}
      fDbgData : String;

      {@Name disables the raising of exceptions in the following methods :
        +GetAccountSidString
      It is used for debugging purposes (hiding internal exceptions) only.
      }

      fDbgDisableException : Boolean;

      {@Name updates the variable @link(fDbgData) for debugging purposes.
      It is called in the constructors of @classname.
        }

      procedure UpdateDbgData; virtual;
    public
      {@Name allocates memory for a SID and returns the pointer to it.
      The size of allocated memory is always the maximum possible size of a
        SID. The constant SECURITY_MAX_SID_SIZE is used.
      The data must be freed by @link(FreeSID).
      @return(@Name returns a pointer to the newly created SID)
      @raises(ESMNotEnoughMemory will be raised if not enough memory is available)
       }

      class function NewSID : PSid;

      {@Name frees a SID allocated by @Link(NewSID).
      @param(SID contains the sid memory to be freed. If the variable is nil nohting will happen.
              The parameter will be nil after a succesfull call)
       }

      class procedure FreeSID(var SID : PSID);


      {@Name creates a new SID initilized sid. The values are copied from this SID instance.
      The SID must be freed by @link(FreeSID).
       }

      function CreateCopyOfSID : PSID;
....
....
Im allgemeinen sieht man, dass ich doch mehr oder weniger viel kommentiere.
Jedoch beachte man die leeren Kommentarklammern gleich nach TSecurityID = class(TObject) .
Ein schlimmes Vergehen meine Ansicht nach! Die Frage ist jedoch, ob die Kommentierung von geschützten Klasseninhalten notwendig sind, wenn dieselben noch veröffentlicht und kommentiert auftauchen ?

Delphi-Quellcode:
...
public
       {@Name contains a pointer to the internal SID structure.
        The SID structure must not be freed by CloseHandle otherwise the behavior of the instance is undefined.
        }

        property SID : PSid read fSid;

      {@Name returns the SID type as a well known sid type.

        The value is the parameter value given in CreateWellKnownSid as parameter WellKnownSidType.
        Otherwise the value is always WinNullSid;
       }

       property WellKnownSidType : TWellKnownSidType read GetWellKnownSidType;
...





Zitat von Relicted:
Delphi-Quellcode:
{2006-03-02, warum immer wieder vom Anfang ?????}
{2006-03-15, weil ich zu dem zeitpunktals ich die routine geschrieben habe einen promillewert von 2,5 hatte und mir
daher dec ned eingefallen ist glaub ich :-p }
Würde mich mal interessieren.
Schreibst du diese Art von Programmen nur für dich persönlich, oder für Auftraggeber?
Christian
Windows, Tokens, Access Control List, Dateisicherheit, Desktop, Vista Elevation?
Goto: JEDI API LIB & Windows Security Code Library (JWSCL)
  Mit Zitat antworten Zitat
Relicted

Registriert seit: 24. Jan 2006
Ort: Iserlohn
644 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#4

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 20. Jul 2007, 13:26
das ist ein produkt... also kein auftraggeber der den code bekommt...
der erste kommentar war von meinem chef der 2. dann von mir... und der ist auch nur pure ironie.. mir ist keine bessere ausrede eingefallen :-p

heutzutage nutze ich folgende seite: http://www.peterkleemann.de/cgi/bofhserver-cgi.pl
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von HariboHunter
HariboHunter

Registriert seit: 5. Okt 2004
Ort: Kentucky
78 Beiträge
 
#5

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 20. Jul 2007, 13:45
// test Ohne Datum , ohne Angaben, Ohne Hinweise.
  Mit Zitat antworten Zitat
Dezipaitor

Registriert seit: 14. Apr 2003
Ort: Stuttgart
1.701 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#6

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 20. Jul 2007, 13:49
Ich hab mich schon gefragt, wie man mit 0,25 % Alk im Blut noch was schreiben kann. Oder gibts auch Tastaturen mit riesigen Tasten?
Aber selbst dabei dürfte nichts rauskommen.

//irgendwas funkz hier net richtig In jedem Kommentar steckt ein Funken Wahrheit.
Christian
Windows, Tokens, Access Control List, Dateisicherheit, Desktop, Vista Elevation?
Goto: JEDI API LIB & Windows Security Code Library (JWSCL)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Lun
Lun

Registriert seit: 4. Feb 2006
122 Beiträge
 
Delphi 2005 Professional
 
#7

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 20. Jul 2007, 14:15
Delphi-Quellcode:
 // Upload fehlgeschlagen, entsprechend reagieren
        ShowMessage('no result');
Super reagiert

So eine Fehlerbehandlung wünscht sich doch jeder User

greetz Lun
  Mit Zitat antworten Zitat
Relicted

Registriert seit: 24. Jan 2006
Ort: Iserlohn
644 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#8

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 20. Jul 2007, 14:37
Delphi-Quellcode:
//str 2003-06-13 (yeah, Freitag der 13. der Sensemann kommt)
//Damit die MessageBox (z.B. 5 Kanäle aus 3 Messungen stimmt)
BOOL bOK = FALSE;
gerade von einem c kollegen reingeflattert
  Mit Zitat antworten Zitat
Torpedo

Registriert seit: 21. Dez 2003
410 Beiträge
 
#9

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 20. Jul 2007, 14:58
// ka, funktioniert noch nicht
  Mit Zitat antworten Zitat
Dax
(Gast)

n/a Beiträge
 
#10

Re: Eure besten Quellcode Kommentare...

  Alt 20. Jul 2007, 14:59
Code:
// nen besseren Namen gibt es einfach nicht
Node _;
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf