AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte [Kompo] TWindowsVersionsInfo - Kompo zur Windowserkennung

[Kompo] TWindowsVersionsInfo - Kompo zur Windowserkennung

Ein Thema von MagicAndre1981 · begonnen am 20. Aug 2007 · letzter Beitrag vom 18. Apr 2016
Antwort Antwort
Seite 1 von 6  1 23     Letzte » 
Benutzerbild von MagicAndre1981
MagicAndre1981
Registriert seit: 4. Jun 2004
TWindowsVersionsInfo - Kompo zur Windowserkennung

Version: 1.5

Da mehrfach danach gefragt wurde hab ich mal die Windowserkennng in eine Klasse gepackt, die per Direktive auch als VLC-Kompo auf die Form geklatscht werden kann.

Die Kompo ist nix besonderes, halt nur den Kram, den ich schon für die CodeLib gepostet hatte. Ich hab jetzt die Erkennung der Vista- und Windows Server 2008 Editions ohne WMI implementiert.

Code:
* Kappselung als Kompo/Klasse
* Erkennung der Vista- und Windows Server 2008 Editions ohne WMI implementiert.
+ Erkennung der K(N), N Editions von WIndows XP (Pro, Home) und WIndows Server 2003.
+ Erkennung der Windows XP Embedded
+ Erkennung der Windows Home Server Version ( [url]http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_Home_Server[/url])
+ neue Betas werden erkannt
Fix: Fix bei Erkennung der Windows Server 2003 Web Edition
Changelog zur Version 1.0.1:
Code:
- Erkennung der Vista/Server2008 Revision überarbeitet
- Erkennung von Windows Server 2008 RC0/RC1/RTM
- Code lässt sich unter Delphi 2009 compilieren
- Support für Windows 7 / Server 2008 R2
- neue Properties: - Codename
                   - IsBeta
- Erkennung für Windows Vista / Server 2008 Sp2
- Erkennung für neue Windows Server 2008 Editionen
Changelog zur Version 1.0:
Code:
Fix: Units lies sich nicht als nonVCL kompilieren
+    Longhorn M6 4039 Erkennung hinzugefügt
Unterstütze Versionen:
  • Windows 7 (alle SKUs) (die genauen Editionen können sich noch ändern)
  • Windows Server 2008 R2 (alle SKUs)
  • Windows Vista (alle SKUs)
  • Windows Server 2008 (alle SKUs, inclusive EBS, SBS, Hyper-V, HPC)
  • Windows Longhorn Alphas
  • Windows Server 2003 (Standard, Web Edition, Enterprise, DataCenter, Standard Edition for Itanium-based Systems, Enterprise Edition for Itanium-based Systems, DataCenter Edition for Itanium-based Systems, Standard x64 Edition, Enterprise x64 Edition, DataCenter x64 Edition)
  • Windows Server 2003 R2
  • Windows Home Server
  • Windows XP Prof. x64 Edition
  • Windows XP Prof. (K, N)
  • Windows XP Home (K, N)
  • Windows XP Tablet Edition und TabletPC Edition 2005
  • Windows Fundamentals for Legacy PCs
  • Windows XP Media Center Edition alle Versionen (2002, 2004, 2005)
  • Windows 2000 (Prof., Server, DataCenter, Advanced Server + Betas (Codename NT5.0))
  • Windows NT 4 Server (Server, Enterprise Server, Advanced Server)
  • Windows NT 4 Workstation (mit Unterscheidunf zw. SP6 und SP6a)
  • Windows NT 3.51
  • Windows 95 (A,B,C + Betas (Codename: Chicago, Nashville))
  • Windows 98 (Original, SE + Betas (Codename: Memphis))
  • Windows ME (Original + BETA 1 (Codename: Georgia))

Quellen:

Bugs:

Code:
#1: Unit lässt sich als non VCL nicht kompilieren. beseitigt in Version 1.0.1
Aufbau:

Hier gibts eine Liste der Öffentlichen Funktionen Properties.

Delphi-Quellcode:
    function IsWindows2008ServerCore : boolean;
    function IsServer : boolean;
    function IsWorkstation : boolean;
    function IsMediaCenterEdition : boolean;
    function IsTabletPCEdition : boolean;

    property MajorVersion : Byte read FMajorVersion;
    property MinorVersion : Byte read FMinorVersion;
    property BuildNumber : DWORD read FBuild;
    property BuildRevision : DWORD read FBuildRev;
    property ServicePack : string read FServicePack;
    property WindowsVersionsString : string read FFullName;
    property BuildLab : string read FBuildLab;
    property BuildLabEx : string read FBuildLabEx;
    property ServicePackMajor : Byte read FServicePackMajor;
    property ServicePackMinor : Byte read FServicePackMinor;
    property PlatformID : TWinType read FWinType;
    property WindowsVersion : TWindowsVersions read FWindowsVersion;
    property WindowsEdition : TWinEdition read FEdition;
    property IsBeta : boolean read FIsBeta;
    property Codename : string read FCodename;
    property ProcessorArchitecture : TProcessorArchitecture read FProcessorArchitecture;
  end;
Nach dem Erzeugen einer Instanz könnt ihr die verschiendensten Werte abfragen :

Delphi-Quellcode:
wvi := TWindowsVersionInfo.Create(self);

Edit_ComplString.Text := wvi.WindowsVersionsString;
  Edit1.Text := wvi.ServicePack;
  Edit2.Text := IntToStr( wvi.MajorVersion );
  Edit3.Text := IntToStr( wvi.MinorVersion );
  Edit4.Text := IntToStr( wvi.BuildNumber );
und ihr könnt auf spezielle Windowsversionsgruppen abfragen, die als Enum vorliegen:

  if wvi.WindowsVersion = wvWinVista then Damit fragt ihr nach ob das aktuelle OS ein Vista OS ist. Wenn ihr jetzt auf eine spezielle Edition abfragen wollt, dann könnt ihr das Property WindowsEdition auf einen Wert testen:

if wvi.WindowsEdition = weVistaUltimate then // Test auf WIndows Vista Ultimate Die weiteren Werte sind in der Unit zu finden.

Weitere Properties:
Abfrag der Platform (WinNT, WIn9x) und der Processorarchiteture gibts auch als Enums.

So, das sollte das wichtigeste sein damit ihr loslegen könnt.

Besonderen Dank geht an die Tester, die mein Testprogramm vor einigen Wochen getestet haben

Dann hab ich noch die Unit cruStrSplitter.pas genutzt. Von wehm diese ist weiß ich jetzt grad nicht. An diesen User gehen auch Credits.
Angehängte Dateien
Dateityp: 7z bilder_132.7z (2,62 MB, 350x aufgerufen)
Dateityp: zip windowsversionsinfo1.0.1_151.zip (15,7 KB, 338x aufgerufen)
Dateityp: zip windowsversionsinfo1.5_880.zip (26,1 KB, 494x aufgerufen)
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code", daran wirds wohl liegen, dass ich Abends nie pennen kann

Zitat von Luckie:
Nicht nur dass ihr offtopic geworden seid, jetzt werdet ihr selber im Offtopic noch offtopic
 
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
 
#2
  Alt 20. Aug 2007, 14:33
Super!
Sebastian P.R. Gingter
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

 
Delphi 10.3 Rio
 
#3
  Alt 20. Aug 2007, 14:38
Liest sich prima, mal schauen, ob das unter D7 auch funzt
Detlef
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MagicAndre1981
MagicAndre1981

 
Delphi 7 Enterprise
 
#4
  Alt 20. Aug 2007, 14:42
ich hatte es unter D7 getestet. Bei früheren Versionen muss ich passen, da ich keine solche Version besitze.
André
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#5
  Alt 20. Aug 2007, 20:32
Muss das denn eine Kompnente sein? Reicht nicht auche ine einfache Unit?
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MagicAndre1981
MagicAndre1981

 
Delphi 7 Enterprise
 
#6
  Alt 20. Aug 2007, 20:49
Kommentiere das {USE_VCL} aus und du hast eine normale Klasse ohne VCL
André
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#7
  Alt 20. Aug 2007, 20:51
Ah, prima. Unter was für einer Lizenz steht denn eigentlich der Code?
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von turboPASCAL
turboPASCAL

 
Delphi 6 Personal
 
#8
  Alt 20. Aug 2007, 20:52
Zitat von MagicAndre1981:
Kommentiere das {USE_VCL} aus und du hast eine normale Klasse ohne VCL
Mit 'ner SysUtils-Unit.
Matti
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MagicAndre1981
MagicAndre1981

 
Delphi 7 Enterprise
 
#9
  Alt 20. Aug 2007, 21:00
Zitat von turboPASCAL:
Mit 'ner SysUtils-Unit.
oh, da muss ich nochmal kucken.

Zitat von Luckie:
Ah, prima. Unter was für einer Lizenz steht denn eigentlich der Code?
Solange du Credits gibts, kannst du den Code in allen Projekten (kommerziell und Opensource) nutzen wie du willst.
André
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mackhack
Mackhack

 
Delphi 2006 Architect
 
#10
  Alt 25. Aug 2007, 02:33
Was bedeuten denn die Versionen N, K und KN?
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf