AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi conversion error from string "BLOB"

conversion error from string "BLOB"

Ein Thema von trashcandesign · begonnen am 14. Sep 2007 · letzter Beitrag vom 14. Sep 2007
Antwort Antwort
trashcandesign

Registriert seit: 21. Feb 2006
Ort: Mühlhausen
187 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#1

conversion error from string "BLOB"

  Alt 14. Sep 2007, 13:24
Datenbank: Firebird • Version: 1.5 • Zugriff über: ZEOSLib
Hallo,

ein Kunde bekommt seit ein paar Tagen eine komische Fehlermeldung beim Arbeiten mit unserem Programm. (siehe Anhang)
Bei allen Anderen Kunden läuft das so einwandfrei und bei ihm ging es bis vor kurzem auch noch. Selbst mit seiner Datenbank kann ich den Fehler hier nicht nachvollziehen.


Wir haben bei ihm schon den Firebird-Server neu installiert, dann ging das auch wieder ein paar Tage und jetzt kommt wieder das Problem.

Hat einer von euch so einen Fehler schon mal gehabt, oder kann mir einer sagen woran das liegt?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
sql-fehler_198.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
8.270 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

Re: conversion error from string "BLOB"

  Alt 14. Sep 2007, 13:31
Hallo,

wie gross ist denn dein BN_Spalten.
Ist das ein Char, VarChar, Blob ?

ich denke, das der String, der eingetragen wird, zu lang für das Feld ist.

Sieht eh merkwürdig aus, was du da einträgst. ...
Sind das die Spaltenbreiten eines Grids ?
Warum ist das nicht normalisiert in einer 2. Tabelle ?


Heiko
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.851 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#3

Re: conversion error from string "BLOB"

  Alt 14. Sep 2007, 13:31
Was für einen typ hat das Feld? character set?
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
trashcandesign

Registriert seit: 21. Feb 2006
Ort: Mühlhausen
187 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#4

Re: conversion error from string "BLOB"

  Alt 14. Sep 2007, 13:43
@ Heiko

Jap, is merkwürdig. Sind wie du schon geschrieben hast die einzelnen Spalten mit samt der Breite und der Anordnung, sodass ich das Aussehen der einzelnen Grids im Programm für jeden Benutzer einzeln speichern kann.

Field Name : BN_SPALTEN
Field Type : BLOB
Domain :
Size : 500
Scale :
Subtype : Text
Array :
Not Null : []
Charset : NONE
Collate : NONE
Description :
Computed Source :
Default Source :

Das sind alle Infos, die mit IBExpert ausspuckt.
Was mich ja wundert, dass es bisher funktionierte und nun nicht mehr?!

Der Kunde hat mir jetzt nochmal zwei Fehlermeldungen geschickt, beides wieder bei dieser einen Tabelle.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.851 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#5

Re: conversion error from string "BLOB"

  Alt 14. Sep 2007, 13:44
Setzte mal im Datenbank-Feld und der Verbindung den selben CharSet.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
trashcandesign

Registriert seit: 21. Feb 2006
Ort: Mühlhausen
187 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#6

Re: conversion error from string "BLOB"

  Alt 14. Sep 2007, 13:50
Problem ist, dass ich das hier nicht nachvollziehen und ich auch nicht einfach beim Kunden was anderes drauf kopieren kann, da wir sonst mit den Windows Installer Patches durcheinander kommen.

Bei der Zeos Connection gibt es keine Möglichkeit das Charset anzugeben, oder ich bin einfach nur blind.

Wenn es am Charset liegt, sollte es dann nicht immer krachen?
Und vor Allem wenn ich seine DB hier habe, also genau den selben String im Blob-Feld abspeichern will, wie der Kunde geht das hier ja.?

Was er noch erwähnt hat ist, dass Lotus Notes vor ein paar Tagen Probleme hatte und seit dem Die Fehlermeldungen kommen.
Aber eigentlich sollten sich Lotus Notes und Firebird 1.5 doch nicht in die Quere kommen?!
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.851 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#7

Re: conversion error from string "BLOB"

  Alt 14. Sep 2007, 13:57
Zitat:
Bei der Zeos Connection gibt es keine Möglichkeit das Charset anzugeben, oder ich bin einfach nur blind.
Doch als Property der Connection.
Zitat:
Aber eigentlich sollten sich Lotus Notes und Firebird 1.5 doch nicht in die Quere kommen?!
Eigentlich nicht.
Hast du(er) schon Backup/Restore versucht?
Man könnte mal den SUB_TYPE von Text auf binär stellen
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
8.270 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

Re: conversion error from string "BLOB"

  Alt 14. Sep 2007, 14:21
Hallo,

1.
das Size 500 sieht merkwürdig aus. Ist das das Segment Size ???
unter IBExport kannst du doch bei der Tabelle im Reiter DDL
das Create Table auslesen,
was steht denn da für das Feld ?

2.
Dein Update auf ein Blob-Feld verstehe ich aich nicht ganz ...
Ich wusste gar nicht, dass das mit nem normalen Update Table
ohne AsBlob geht.

Ich dachte, dass geht nur bis 255 ??

Warum du das nicht nachvollziehen kannst,
kann daran liegen, dass der Kunde einen grösseren Monitor hat,
und deshalb grössere Spaltenbreiten.
Baue doch mal testweise ein gaaanz grosses Update zusammen,
was grösser als 255 Zeichen als Blobfeld hat.


Heiko
PS:
Ich hätte das in 2 Tabellen gepackt
Tab1: Grid, GridId
Tab2: GidId,GridOption, OptionValue Integer
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
trashcandesign

Registriert seit: 21. Feb 2006
Ort: Mühlhausen
187 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#9

Re: conversion error from string "BLOB"

  Alt 14. Sep 2007, 14:35
Bei DDL steht folgendes:

SQL-Code:
/******************************************************************************/
/***               Generated by IBExpert 14.09.2007 15:28:42                ***/
/******************************************************************************/

SET SQL DIALECT 3;

SET NAMES NONE;



/******************************************************************************/
/***                                 Tables                                 ***/
/******************************************************************************/



CREATE TABLE BN_GRID (
    BN_ID INTEGER NOT NULL,
    BN_INDEX INTEGER,
    BN_NR VARCHAR(10),
    BN_NAME VARCHAR(50),
    BN_GRID_ID VARCHAR(50),
    BN_SPALTEN BLOB SUB_TYPE 1 SEGMENT SIZE 500,
    BN_ANZEIGE SMALLINT,
    BN_ABTEILUNGEN BLOB SUB_TYPE 1 SEGMENT SIZE 200,
    BN_JAHRE SMALLINT
);




/******************************************************************************/
/***                              Primary Keys                              ***/
/******************************************************************************/

ALTER TABLE BN_GRID ADD CONSTRAINT PK_BN_GRID PRIMARY KEY (BN_ID);


/******************************************************************************/
/***                               Privileges                               ***/
/******************************************************************************/

Ich verwende noch öfter diese Blob-Felder und Update die auch regelmäßig.
Da sind auch mal Berichte von mehreren tausend Zeichen bei, die einwandfrei gespeichert werden.

Nebenbei: Wenn du weißt, was es mit der Segment Size auf sich hat verate es mir, habs bisher noch nicht rausgefunden *g*


Unsere Tabellen sind fast alle nicht normalisiert, nicht meine Idee, ich muss mich da höheren Mächten beugen. Damit man da auch als Laie durchsteigt?!
Da kommt es auf die eine Tabelle auch nicht mehr drauf an , aber Danke für deinen Hinweis, werde das irgendwann mal so nebenbei einbauen *g* (Und das der Aufbau dieser Tabelle alles andere als normalisiert ist sieht man ja sofort )
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz