AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Neue Delphi-Version zulegen

Ein Thema von Timelesk · begonnen am 30. Jul 2011 · letzter Beitrag vom 30. Jul 2011
Antwort Antwort
Timelesk

Registriert seit: 24. Jul 2004
70 Beiträge
 
#1

Neue Delphi-Version zulegen

  Alt 30. Jul 2011, 19:23
Hallo,

ich bin einer der vielen, die sich damals über Delphi 3 hoch bis Delphi 2006 gehangelt haben.
Im Zuge der deutlichen Verbesserungen seit Delphi 2006 bin ich am überlegen, mir eine neuere Delphi-Version zuzulegen.
Dabei habe ich leider feststellen müssen, dass ein Upgrade auf die neuen Versionen nur noch von Delphi 2007 möglich ist.

Gibt es für mich irgendeine Möglichkeit dennoch legal upzugraden?
Oder gibt es die Möglichkeit noch an Delphi 2009 ran zu kommen?

Würdet ihr überhaupt zu einer gebrauchten Lizenz raten? (sofern ich überhaupt eine finde)
Habe gelesen, dass eine Ummeldung der Lizenz auch nicht ganz ohne Kosten und Aufwand ablaufen soll...

Vielen Dank für eure Hilfe.

Viele Grüße
Timelesk
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
31.136 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#2

AW: Neue Delphi-Version zulegen

  Alt 30. Jul 2011, 19:38
Es ist schon sehr sehr viele Jahre so, daß immer nur die letzen Vorgängerversionen zum Upgrade berechtigen.

Also nein, legal kann es da nichts geben.
(letztes Jahr gab es aber mal soeine Aktion, wo man von allen Professional und sei es ein D1 berechtigt war ... k.A. ob es diese, von uns so liebevoll, Raubkopiererversion genannte Möglichkeit irgendwann nochmal geben wird.
Aber falls du noch an ein Delphi 2010 rankommst, dafür würde dein 2006 ausreichen.


Delphi 2006 oder meinst du Turbo Delphi Explorer?
(die Explorer war eh niemals upgradberechtigt)


PS: Wenn es dir ausreicht, dann schau dich mal nach den Starter-Versionen um.
Tipp: Du bist dafür automatisch upgradberechtigt (eigentlich ist es wirklich jeder, aber k.A. warum es die teuere Version gibt )


PSS: in 1-3 Monaten kommt XE2 auf den Markt ... falls du noch etwas warten kannst
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (30. Jul 2011 um 19:40 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Timelesk

Registriert seit: 24. Jul 2004
70 Beiträge
 
#3

AW: Neue Delphi-Version zulegen

  Alt 30. Jul 2011, 21:17
Hi,

ich hab das Uprade auf BDS 2006 prof.
Die Zeit sitzt mir nicht im Nacken.

Was meinst du mit automatisch Upgrade-Berechtigt?
Also auf die Delphi XE Starter dürfen ja alle Delphi Versionen upgraden.

Aber gerade die Einschränkungen der XE gefallen mir nicht besonders (vor allem Refactoring und Code-Hüpfen ^^)
Problem ist vor allem die Beschränkungen des Umsatzes. Ich bin Student und verdiene durch die Webentwicklung knapp mehr als $1000 im Jahr. Und wenn ich meine Programme mit XE entwickle bzw. kompiliere dann darf ich nicht die XE einsetzen, da der Umsatz nicht an Delphi-Programme sondern an das Unternehmen gebunden ist.
Etwas ärgerlich...

Delphi 2010? Meintest du eher Delphi 2009?

Viele Grüße
Timelesk
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
5.634 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#4

AW: Neue Delphi-Version zulegen

  Alt 30. Jul 2011, 22:25
Wenn du noch ein halbes Jahr oder so wartest, wirst du vermutlich wieder irgendwann die Möglichkeit haben auch von früheren Versionen wie deiner zu aktualisieren. Die Aktion kommt nämlich vermutlich auch wieder für XE 2. Ich rechne um den Jahreswechsel herum mit einer solchen Aktion.

Genau kann dir dazu natürlich noch niemand etwas sagen.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Timelesk

Registriert seit: 24. Jul 2004
70 Beiträge
 
#5

AW: Neue Delphi-Version zulegen

  Alt 30. Jul 2011, 22:53
Hi,

danke für den Tipp.
Wie gesagt, das Geld juckt nicht gerade in der Tasche, daher kann ich auch noche in halbes Jahr warten.

Vielen Dank für die Infos.

gruß
Timelesk
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
31.136 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#6

AW: Neue Delphi-Version zulegen

  Alt 30. Jul 2011, 23:40
Nja, für die Starter-Editionen ist man schon upgradeberechtig, wenn man nur irgendein programm besitzt, womit man theoretisch einen Quellcode schreiben können ... und dazu zählt quasi auch Notepad oder jeder andere billige Texteditor

Bezüglich der Starter gibt es hier auch schon einige Threads, denn diese sind zwar "günstig", aber sie sind auch etwas beschränkt.
- maximal 1000 UD$ pro Jahr an Einnahmen
- keine VCL-Quellcodes vorhnden
- einiges an Debugger-Funktionen fehlt
- und es gibt keinen Komandozeilencompiler
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2016 by Daniel R. Wolf