AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi & Citrix

Ein Thema von rabatscher · begonnen am 13. Dez 2007 · letzter Beitrag vom 14. Dez 2007
Antwort Antwort
rabatscher

Registriert seit: 13. Dez 2007
12 Beiträge
 
#1

Delphi & Citrix

  Alt 13. Dez 2007, 18:10
Hi!

Neuerdings soll unsere Software auch auf Citrix Systemen
laufen, ich hab aber keine Ahnung ob das so auf die
Schnelle geht.
Drum ein paar Fragen:
* Kann überhaupt jedes Delphi Programm in Citrix ausgeführt werden?
* Gibts spezielle Dinge zu beachten?
Insbesondere für uns wichtig:
Eine Milimetergenaue Ansicht von Daten (EKG).
Wie schauts mit Drucken aus?
* Gibts Win32 Befehle, die anders reagieren
(z.B.: GetDeviceContext, GetDeviceCaps...)
* Wie schauts mit Datenbankanbindungen bzw. Dateizugriff aus?

So das waren mal eine Menge Fragen. Ich hoffe es gibt da draussen
jemanden, der sich damit auskennt.

Vielen Dank im Voraus
Mike
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

Registriert seit: 12. Jun 2002
3.459 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#2

Re: Delphi & Citrix

  Alt 13. Dez 2007, 18:50
Was nicht mit Citrix geht wenn die Anwendung von mehreren Benutzern gleichzeitig gestartet werden soll:
  • Alle Benutzer laufen auf der selben Windowstation. Das führt dazu, dass alle nicht-globalen Kernel-Objekte für alle Benutzer im gleichen Namespace liegen, was zu Problemen mit IPC Objekten führt. Ist schon blöd, wenn der Mutex, der dafür sorgt, dass das Programm nur einmal gestartet werden kann, auf einmal dafür verantwortlich ist, dass nur ein einzelner Benutzer das Programm starten kann und jeder weitere Benutzer ausgesperrt wird.
  • Session-ID kann sich bei einem einzelnen Benutzer ändern, wenn eine Anwendung mit einer anderen Farbtiefe konfiguriert ist. Hierdurch wird es unmöglich die IPC Objekte an die Session zu binden um das Windowstation-Problem zu umgehen.
  • TCP Server im Programm funktionieren nicht, da der TCP Port nur einmal auf dem Citrix-Server vorhanden ist, also nicht mehrmals für den Serverbetrieb geöffnet werden kann.
Da gibt es sicherlich noch mehr Punkte, aber das waren die Hauptprobleme, die mir bei der Arbeit mit dem Citrix-Server auf den Magen geschlagen sind. Vor allem das mit den IPC Objekten ist übel. Da lobe ich mir doch den Microsoft Terminal Server, bei dem jeder Benutzer auf einer anderen Windowstation läuft, also einen eigenen Namespace für nicht globale Kernel-Objekt besitzt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Namenloser

Registriert seit: 7. Jun 2006
Ort: Karlsruhe
3.724 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#3

Re: Delphi & Citrix

  Alt 13. Dez 2007, 19:45
Hi, in der Schule benutzen wir das Citrix.
Delphi 6 zumindest läuft darunter, wie es mit Datenbanken aussieht weiß ich nicht, aber ich weiß eine Sache:
Man muss vor jedem Compilieren abspeichern, sonst führt er das letzte Compilat aus.

Ist es eigentlich normal, dass Citrix instabil und lahm ist und dass man es hasst?
  Mit Zitat antworten Zitat
Heffalump

Registriert seit: 3. Aug 2005
278 Beiträge
 
RAD-Studio 2009 Ent
 
#4

Re: Delphi & Citrix

  Alt 13. Dez 2007, 20:18
Zitat von NamenLozer:
... Ist es eigentlich normal, dass Citrix instabil und lahm ist und dass man es hasst?
Nein. Um mit den Worten der M-Kette zusprechen: Ich liebe es.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.513 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#5

Re: Delphi & Citrix

  Alt 13. Dez 2007, 20:48
Zitat von Heffalump:
Zitat von NamenLozer:
... Ist es eigentlich normal, dass Citrix instabil und lahm ist und dass man es hasst?
Nein. Um mit den Worten der M-Kette zusprechen: Ich liebe es.
Citrix ist wie jedes andere Windows System: Es hat seine Macken. Manchmal gehen einfachste Dinge nicht die dan normalerweise mit einem Update von Citrix behoben wird.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Namenloser

Registriert seit: 7. Jun 2006
Ort: Karlsruhe
3.724 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#6

Re: Delphi & Citrix

  Alt 13. Dez 2007, 21:48
Vielleicht ist es bei uns eifnach nur schlecht administriert. Außerdem steht der Server nicht bei uns in der Schule, sondern im Nachbarort (warum das so ist, gibt mir immer noch Rätsel auf), sodass die ganze Verbindung natürlich extrem lahm wird, wenn sich c.a. 30 Leute anmelden...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sanchez
Sanchez

Registriert seit: 24. Apr 2003
Ort: Neumarkt Stmk
892 Beiträge
 
Delphi XE6 Enterprise
 
#7

Re: Delphi & Citrix

  Alt 13. Dez 2007, 22:04
Hi,
Solltest du beim Drucken nicht auf den Standard-Drucker, sondern auf einen Drucker, der z.b. durch dein Programm einem bestimmten Dokument zugeordnet ist ausdrucken, wäre noch zu beachten, dass der Name des "mitgebrachten" Druckers in einer Citrix-Sitzung erweitert wird. In etwa nach dem Schema <Druckername>@sessionxy

grüße,
daniel
Daniel
Testen ist feige!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Noinini
Noinini

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Kempen
38 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#8

Re: Delphi & Citrix

  Alt 14. Dez 2007, 15:44
Hi Mike,

das Problem mit dem Mutex, das jbg beschrieben hat, kann ich nicht bestätigen, unser Programm erzeugt beim Starten auch einen Mutex, damit es nicht mehrfach vom selben Benutzer gestartet werden kann - auch unter Citrix mit mehreren Benutzern auf einem Rechner keine Probleme.
Was Du noch beachten musst, ist, dass Du sauber programmierst - damit meine ich vor allem die Verwendung der richtigen Pfade, die für die Maschine und den Benutzer eingestellt sind. Außerdem musst Du auf korrekte Speicherbenutzung achten - kennst Du Manfred, das Schaf? Das sorgt direkt für einen Bluescreen, wenn es von mehreren Benutzern gestartet wird, da die Schafe der unterschiedlichen Benutzer versuchen, über den Hauptspeicher miteinander kommunizieren - und das geht nicht gut.

Gruß
Iris
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf