AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

BullGen

Ein Thema von BullsEye · begonnen am 18. Mai 2008 · letzter Beitrag vom 19. Mai 2008
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
BullsEye
Registriert seit: 8. Sep 2007
Hier ist mein Passwortgenerator.
Ich wollte ihn eig schon vor längerer Zeit zu testen freigeben, allerdings hatte ich mit Schule etc noch genug zu tun. Und als ich gerade meine Platte durchwühlt habe, hab ich ihn wiedergefunden.

Features
  • Frei wählbare PW länge
  • Frei wählbare Zeichenfolge
  • Kopieren in Zwischenablage [Strg+C]

Geändert V0.3
  • Button Caption
  • Anordnung
  • Label Caption
  • Standardlänge von 6
  • Großbuchstaben voreingestellt
  • Keine Gemischtbuchstaben mehr
  • Position: DesktopCenter

Geplante Änderungen
  • Speichern des PW als Textdokuments
  • Radio Buttons

Gebt bitte eure gefunden Fehler, Verbesserungsvorschläge oder einfach nur eure Meinung dazu ab!

Externer Downloadlink (416,256 KB)
*click*
Miniaturansicht angehängter Grafiken
bg_screen_159.jpg  
Angehängte Dateien
Dateityp: exe bullgen_156.exe (406,0 KB, 7x aufgerufen)
 
alzaimar

 
Delphi 2007 Enterprise
 
#2
  Alt 18. Mai 2008, 10:55
Was passiert, wenn ich 'Nur Grossbuchstaben' und 'Nur Kleinbuchstaben' gleichzeitig anklicke? Sollten das nicht Radiobuttons sein?
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3
  Alt 18. Mai 2008, 11:01
Guten Morgen,

einen Rechtschreibfehler habe ich gefunden.
Button: Genierieren sollte vielleicht Generieren
heißen.

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Der_Unwissende
 
#4
  Alt 18. Mai 2008, 11:04
Hi,
ohne ihn jetzt wirklich getestet zu haben, fielen mir mit dem Blick auf den Screenshot ein paar Dinge auf:

- Vorgabelänge von 0 Zeichen, hm, etwas unglücklich (wer startet das Programm um ein leeres PW zu generieren?)
- Besser eine typische Länge vorgeben und z.B. schon ein erstes, mögliches PW generieren

- Generieren vs. Neu, wo liegt da denn der Unterschied? Bei einem PW Generator wäre mir (intuitiv) keiner bewußt

- Zahlen zulasssen / Sonderzeichen
- Etwas inkonsistent benannt (müsste es nicht dann auch Sonderzeichen zulassen heißen?). Zulassen klingt für mich auch nicht danach, dass die auf jeden Fall verwendet werden

- Nur Kleinbuchstaben / Nur Großbuchstaben / Mischbuchstaben
- stell ich mir die gleiche Frage wie Alzaimar, zusätzlich, was passiert eigentlich wenn man keine Auswahl trifft? Also Radiobuttons und eine sinnvolle Vorwahl wären echt nett!

Gruß,
Der Unwissende
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

 
Delphi 11 Alexandria
 
#5
  Alt 18. Mai 2008, 11:05
Und falls Dir Radiobuttons zu viel Platz verbrauchen, kannst Du auch eine Combobox nehmen.
Detlef
  Mit Zitat antworten Zitat
ferby

 
Delphi 2010 Enterprise
 
#6
  Alt 18. Mai 2008, 11:06
Hallo,

BUG 1:
Wenn ich zum Beispiel die unteren drei Hackerl anmache, und dann Nur Kleinbuchstaben wähle, dann kommt es zu einen sehr komischen Ergebnis,
nämlich die Hackerl bei Zahlen zulassen und Sonderzeichen bleiben, aber bei Nur Kleinbuchstaben wird kein Hackerl gesetzt....

Du musst, wenn jemand Nur Klein oder Nur Großbuchstaben setzt, alle Hackerl bis auf das eben gesetzte entfernen...

BUG 2:
Du überprüfst die Länge nicht auf einen Überlauf, gib mal eine sehr große Zahl ein, dann hängt sich dein Prog auf..



BUG 3:
Wieder mit den Hackerl: Ich mach ein Hackerl bei Zahlen zulassen und dann bei Nur Großbuchstaben --> Ergibt keinen Sinn, entweder Nur Großbuchstaben oder Großbuchstaben mit Zahlen


Ansonsten funktioniert eigentlich alles, nur noch das mit den Nur Großbuchstaben und Nur Kleinbuchstaben ausbessern (Ich würde daraus einfach machen "Kleinbuchstaben verwenden" und "Großbuchstaben verwenden", und dass Gemischt Buchstaben entfernen... dann kennt sich jeder aus.

Und die Integer Zahl die der Benutzer für die Länge eingibt musst du besser auf richtigkeit überprüfen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MSSSSM
MSSSSM

 
Delphi 7 Professional
 
#7
  Alt 18. Mai 2008, 11:09
416256 KB ist ein bisschen viel!

es gibt auch noch einen thread, da sind welche frei!

mfg
Marius
  Mit Zitat antworten Zitat
Larsi

 
Delphi 2007 Professional
 
#8
  Alt 18. Mai 2008, 11:11
Und was macht deinen PwGenerator zu was Besonderen was die anderen zwanig hier in der do nicht haben? Das ist doch alles gleich^^
  Mit Zitat antworten Zitat
BullsEye

 
Delphi 7 Personal
 
#9
  Alt 18. Mai 2008, 11:29
*UPDATE*

Zitat von MSSSSM:
416256 KB ist ein bisschen viel!

es gibt auch noch einen thread, da sind welche frei!

mfg
Sorry, nen Komma vergessen!

Zitat von Larsi:
Und was macht deinen PwGenerator zu was Besonderen was die anderen zwanig hier in der do nicht haben? Das ist doch alles gleich^^
Ich habe nie behauptet, das es mehr besonders ist als ein anderes, ich wollte es hier lediglich testen lassen!
Marc
  Mit Zitat antworten Zitat
Jeopardize

 
Turbo Delphi für .NET
 
#10
  Alt 18. Mai 2008, 13:04
Es wäre auch ganz gut, wenn das Fenster in der Bildschirmmitte aufgeht. (Objektmanager -> Position -> poDesktopCenter)
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf