AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Bluescreen Problem

Ein Thema von Luckie · begonnen am 2. Jul 2008 · letzter Beitrag vom 9. Jul 2008
Antwort Antwort
Seite 3 von 4     123 4   
Benutzerbild von RavenIV
RavenIV

Registriert seit: 12. Jan 2005
Ort: Waldshut-Tiengen
2.875 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#21

Re: Bluescreen Problem

  Alt 3. Jul 2008, 10:12
Zitat von paritycheck:
Zitat von Luckie:
..., da nach spätestens fünf Minuten eine Bluescreen bekommt bzw. der Rechner einfach neu startet.
Naja nach 5 min sollte der Rechner aber eigentlich noch nicht so überhitzen daß er aussteigt. Es sei denn Du spielst grade ein nagelneues 3D Game das dem Rechner so richtig einheizt. Von daher denk ich eher daß es sich dabei um irgend ein defektes Hardware Teil handelt.
Ich würde mal bei Grafikkarte, Mainboard, evtl auch Netzteil ansetzten. Obwohl ne kaputte Grafikkarte eher nen "Buntscreen" oder "Streifenscreen" verursachen würde... aber man weiss ja nie.
Das hatte ich aber mit meinem PC auch.
Er ist von eben diesem besagten Discounter.
Der PC hat ohne Vorwarnung selbständig neu gebootet, das hat das Win2000 halt als nicht so toll gefunden.

Da hab ich als erstes einen zusätzlichen (temperaturgeregelten) Lüfter eingebaut.
Da war es ein Wenig besser und ich konnt 20 - 30 Minuten arbeiten.
Dann hab ich noch einen 120 mm Lüfter so eingeschraubt, dass die 3 Platten direkt angepustet werden.
Nun ist gut und ich kann normal arbeiten damit.
Klaus E.
Linux - das längste Text-Adventure aller Zeiten...
Wer nie Linux mit dem vi konfiguriert hat, der hat am Leben vorbei geklickt.
  Mit Zitat antworten Zitat
taaktaak

Registriert seit: 25. Okt 2007
Ort: Radbruch
1.983 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#22

Re: Bluescreen Problem

  Alt 3. Jul 2008, 10:13
Moin, Moin,
es wundert mich, warum alle (?) den vorhandenen Staub "ausblasen" und überall in der Gegend verteilen wollen - ich mache das immer mit 'nem Staubsauger
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RavenIV
RavenIV

Registriert seit: 12. Jan 2005
Ort: Waldshut-Tiengen
2.875 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#23

Re: Bluescreen Problem

  Alt 3. Jul 2008, 10:16
Zitat von taaktaak:
Moin, Moin,
es wundert mich, warum alle (?) den vorhandenen Staub "ausblasen" und überall in der Gegend verteilen wollen - ich mache das immer mit 'nem Staubsauger
Staubsauger ist mir persönlich zu gefährlich und nicht effektiv genug.
Mit Pressluft (aus Lunge, Dose oder Kompressor) kommt man auch in kleinste Ritzen hinein.
Ausserdem besteht beim Staubsauger die Gefahr der statischen Aufladung.

Und das Ausblasen mach ich natürlich nicht im Wohnzimmer, sondern im Keller oder auf dem Balkon.
Klaus E.
Linux - das längste Text-Adventure aller Zeiten...
Wer nie Linux mit dem vi konfiguriert hat, der hat am Leben vorbei geklickt.
  Mit Zitat antworten Zitat
QuickAndDirty

Registriert seit: 13. Jan 2004
Ort: Hamm(Westf)
1.623 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#24

Re: Bluescreen Problem

  Alt 3. Jul 2008, 10:18
Zitat von taaktaak:
Moin, Moin,
es wundert mich, warum alle (?) den vorhandenen Staub "ausblasen" und überall in der Gegend verteilen wollen - ich mache das immer mit 'nem Staubsauger
Du bist ja für deine Highlight bekannt.
Andreas
#PerfMatters
  Mit Zitat antworten Zitat
taaktaak

Registriert seit: 25. Okt 2007
Ort: Radbruch
1.983 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#25

Re: Bluescreen Problem

  Alt 3. Jul 2008, 10:26
@QuickAndDirty: Oh, habe ich da was verpasst? Könntest du das bitte etwas näher erläutern?
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
WS1976
(Gast)

n/a Beiträge
 
#26

Re: Bluescreen Problem

  Alt 3. Jul 2008, 11:02
Hi Luckie,

Zitat:
Die CPU hat eine Temperatur von ca. 45°C und der Gehäusetemperaturfühler meldet eine Temperatur von 50°C
lass dich davon nicht täuschen. Wir haben hier PC's mit Infrarotmessgeräten untersucht und sind auf 70 80 Grad speziell auf Grafikkarten gestossen. Unsere PC Defekte, zumindest in letzter Zeit und bei höherer Aussentemperatur waren fast ausschliesslich Grafikkartendefekte mit undefinierbaren Bluescreens.

Wohlgemerkt: Alle Tools zeigten normale Temperaturen an. Es muss bei dir nicht so sein, aber die Grafikkarte ist der heisseste Kandidat für dein Problem.

Grüsse
Rainer
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#27

Re: Bluescreen Problem

  Alt 3. Jul 2008, 11:08
Die letzt genannten Temperaturen hatte er ja nicht nach fünf Minuten, sondern nach dem der Festplattentest eineinhalb Stunden gelaufen war.

Ich werde erstmal gucken, was passiert, wenn er kühler ist. Sollte es dann noch zu Problemen kommen, werde ich mal die Grafikkarte austauschen.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
WS1976
(Gast)

n/a Beiträge
 
#28

Re: Bluescreen Problem

  Alt 3. Jul 2008, 11:15
Hi Luckie,

ich wollte ja auch nur sagen,dass du dich nicht auf die "gemessenen" Temperaturen verlassen sollst.
Unsere PC's hier sind im Dauerbetrieb.

Grüsse
Rainer
  Mit Zitat antworten Zitat
toyoman

Registriert seit: 2. Jun 2003
323 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#29

Re: Bluescreen Problem

  Alt 9. Jul 2008, 09:20
hallo luckie

hast du die kiste schon repariert?
also ich denke auch das es unbedingt ein temperaturproblem sein muss. wahrscheinlich wird der chipsatz das memory oder sowas in diese richtung zu heiss. hatte das problem auch schon bei einem pc einer verwandten. der pc händler hat als lösung die taktfrequenz der CPU gesenkt (->Witz). hat natürlich nix gebracht denn wenn die aussentemperatur steigt wirds auch innen heisser und dementsprechend war der pc unstabil im betrieb.

folgende lösung hat schon abhilfe geschaffen: 80mm lüfter hinten eingeschraubt (zieht die heisse luft aus dem gehäuse). das problem bei billig oder günstig rechnern ist meist, dass die heisse luft nicht oder nur ungenügend aus dem gehäuse gezogen wird. der kleine und meist überforderte netzteil billig lüfter meistert das nicht mehr bei 30grad.

wenn die festplatte schon 6 jahre bei der temperatur durchgehalten hat ists eh ne gute platte wenn die hin geht wird sie wahrscheinlich knall auf fall den geist aufgeben (ticken).

staub kann auch viel ausmachen .also raussaugen oder blasen kann sicher nicht schaden....

falls doch die grafikkarte das problem sein könnte/sollte reicht es manchmal schon diese rauszunehmen, kontakte zu säubern (staub entfernen etc.) und wieder einstecken. kann zur normalen stabilität verhelfen falls nicht ein temperaturproblem herrscht. (auch die grafikkarte kann durch das heisse gehäuse zu heiss bekommen -> gibts einen grafikkartenlüfter?)

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#30

Re: Bluescreen Problem

  Alt 9. Jul 2008, 09:44
Seit es wieder etwas kühler ist, sind auch die Bluescreens ausgeblieben. Ich gehe mal davon aus, dass es ein Temperaturproblem war.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf