AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi RS232 auf 93,75 KBit/s einstellen

RS232 auf 93,75 KBit/s einstellen

Ein Thema von edmu · begonnen am 21. Jul 2008 · letzter Beitrag vom 22. Jul 2008
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
edmu

Registriert seit: 27. Jul 2004
41 Beiträge
 
#1

RS232 auf 93,75 KBit/s einstellen

  Alt 21. Jul 2008, 09:13
hallo

wie kann ich meine rs232 auf die baudrate 93,75kBit/s einstellen?
die standardwerte 9200 oder 19200 funktionieren einwandfrei, aber die
baudrate 93,75 wird nicht standardmäßig vorgegeben.

muss ich das ausrechnen ?

mfg edmu
  Mit Zitat antworten Zitat
christian_u

Registriert seit: 13. Nov 2006
126 Beiträge
 
#2

Re: RS232 auf 93,75 KBit/s einstellen

  Alt 21. Jul 2008, 09:42
Wie kommst du denn darauf, das das geht ?
Die Controller die ich kenne können alle nur 57,6 und 115,2
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RavenIV
RavenIV

Registriert seit: 12. Jan 2005
Ort: Waldshut-Tiengen
2.875 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#3

Re: RS232 auf 93,75 KBit/s einstellen

  Alt 21. Jul 2008, 09:50
Zitat von edmu:
hallo

wie kann ich meine rs232 auf die baudrate 93,75kBit/s einstellen?
die standardwerte 9200 oder 19200 funktionieren einwandfrei, aber die
baudrate 93,75 wird nicht standardmäßig vorgegeben.

muss ich das ausrechnen ?

mfg edmu
Hääähhh?
Bahnhof?


Kannst DU bitte genauer beschreiben, was Du machen willst?
93.75 kBit/s??
Was ist denn das für ein Wert? Woher hast Du den?
Klaus E.
Linux - das längste Text-Adventure aller Zeiten...
Wer nie Linux mit dem vi konfiguriert hat, der hat am Leben vorbei geklickt.
  Mit Zitat antworten Zitat
generic

Registriert seit: 24. Mär 2004
Ort: bei Hannover
2.277 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#4

Re: RS232 auf 93,75 KBit/s einstellen

  Alt 21. Jul 2008, 09:59
Mit einen normalen Controller welcher sich im PC findet, wirst du keinen Erfolg haben.
Du könntest einen Mikrocontroller nehmen, welcher eine andere Taktung verwendet.
Damit könntest du auf die krumme Frequenz kommen.
  Mit Zitat antworten Zitat
edmu

Registriert seit: 27. Jul 2004
41 Beiträge
 
#5

Re: RS232 auf 93,75 KBit/s einstellen

  Alt 21. Jul 2008, 10:36
diese baudrate brauche ich, um einen profibus zu lesen. dort steht die baudrate auf 93,75 kbits/s und ich muss meine schnittstelle dementsprechend anpassen.
mit einem mikrocontroller habe ich es schon ausprobiert und habe auch dort die probleme, die richtige baudrate einzustellen.
mfg ed
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von divBy0
divBy0

Registriert seit: 4. Mär 2007
Ort: Sponheim
1.017 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#6

Re: RS232 auf 93,75 KBit/s einstellen

  Alt 21. Jul 2008, 11:14
Profibus ist aber kein RS232, sondern eher RS485. Versuch's mit einem Konverter mit automatischer Baudanpassung, z.B. von Moxa.

Was willst du eigentlich vom PB auslesen? Gibts auch ne SPS in dem System?
Marc
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Melodie von Tetris... | Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück! | engbarth.es
  Mit Zitat antworten Zitat
Reinhard Kern

Registriert seit: 22. Okt 2006
772 Beiträge
 
#7

Re: RS232 auf 93,75 KBit/s einstellen

  Alt 21. Jul 2008, 13:01
Zitat von edmu:
diese baudrate brauche ich, um einen profibus zu lesen. dort steht die baudrate auf 93,75 kbits/s und ich muss meine schnittstelle dementsprechend anpassen.
mit einem mikrocontroller habe ich es schon ausprobiert und habe auch dort die probleme, die richtige baudrate einzustellen.
mfg ed
Hallo,

bei einem Microcontroller musst du den Quarz so wählen, dass sich deine Baudrate(n) durch Teilung erzeugen lässt. Im PC hast du darauf keinen Einfluss und unter Windows sowieso nicht.

Gruss Reinhard

Nachtrag: 3 MHz und Vielfache als Quarz wählen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.619 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#8

Re: RS232 auf 93,75 KBit/s einstellen

  Alt 22. Jul 2008, 04:29
Ich kann mir durchaus auch vorstellen, dass Siemens diverse Dinge auf dem Bus tut die dazu führen, dass man ihn nur schwer mit nicht-Siemens Hardware verlässlich ansteuern kann. Die wollen ja schließlich auch ihre Karten verkaufen
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)
  Mit Zitat antworten Zitat
frank-wob

Registriert seit: 26. Jul 2005
Ort: Wolfsburg
9 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#9

Re: RS232 auf 93,75 KBit/s einstellen

  Alt 22. Jul 2008, 08:56
Hallo,

direkt mit dem PC ist das unmöglich. Nicht wegen der Baudrate, den die kann man sehr wohl auch auf nicht Standard Baudraten einstellen. Das Problem ist, dass der PC eine RS232 Schnittstelle und Profibus EIA485 hat. Auf dem Profibus werden die Daten durch ein Differenzielles Signal übertragen.

Die einfachste Variante ist ein kleiner µC z.b. ATMEGA8 von Atmel mit einem 12 Mhz Quarz.(0% Bitfehler)Einen MAX485 dranhängen, eine zweite serielle Schnittstelle in Software implementieren, MAX232 dranhängen, 57600 Baud wählen. Bei 115200 ist die Bitfehlerrate zu hoch. BUS auslesen und auf der zweiten seriellen Schnittstelle rausschicken.

Dazu reicht schon die kostenlose Version von Bascom.

Gruß Frank
  Mit Zitat antworten Zitat
Muetze1
(Gast)

n/a Beiträge
 
#10

Re: RS232 auf 93,75 KBit/s einstellen

  Alt 22. Jul 2008, 08:59
Moin!

Und was hat das mit Siemens zu tun? Profibus ist ein in der Industrie etablierter Standard und es gibt von allen in dem Umfeld tätigen Firmen entsprechende Hardware. Wir haben hier Projekte auch mit Profibus erstellt und haben ganz andere Hersteller mit einbezogen.

@Threadersteller: Ich empfehle dir den Kauf einer Profibuskarte, da der Profibus recht komplex werden kann und somit für einen Mikrocontroler leicht zuviel wird. Die Karten sind für den Profibus optimiert und bieten gute High-Level API Schnittstellen an, mit denen du dein Projekt entsprechend schneller gestalten kannst.

MfG
Muetze1
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf