AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

TDateTime->Integer->TDateTime

Ein Thema von Weazy · begonnen am 1. Sep 2008 · letzter Beitrag vom 1. Sep 2008
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von Weazy
Weazy

Registriert seit: 7. Apr 2005
Ort: Bern (Schweiz)
414 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#1

TDateTime->Integer->TDateTime

  Alt 1. Sep 2008, 12:55
Ich suche eine Möglichkeit ein TDateTime in einen Integer zu konvertieren und umgekehrt. Kann auch in mehrere Integers umgewandelt werden...Weiss jemand wie man das angehen könnte?
Philippe Wechsler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sirius
sirius

Registriert seit: 3. Jan 2007
Ort: Dresden
3.443 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#2

Re: TDateTime->Integer->TDateTime

  Alt 1. Sep 2008, 12:57
Kennst du das Unixzeitformat (da gibt es meines Wissens auch eine Funktion in der DateUtils)

Edit: DateTimeToUnix und UnixToDateTime
Dann hast du einen int64 oder zwei Integer.
Dieser Beitrag ist für Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.289 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#3

Re: TDateTime->Integer->TDateTime

  Alt 1. Sep 2008, 12:58
Eine TDateTime ist ein Double. Den Datumsteil kannst du mit Trunc() extrahieren und die Zeit mit Frac().
Delphi-Quellcode:
datum := Trunc( Stempel);
zeit := Frac( Stempel);
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sirius
sirius

Registriert seit: 3. Jan 2007
Ort: Dresden
3.443 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#4

Re: TDateTime->Integer->TDateTime

  Alt 1. Sep 2008, 13:00
Zitat von mkinzler:
Eine TDateTime ist ein Double. Den Datumsteil kannst du mit Trunc() extrahieren und die Zeit mit Frac().
Frac ergibt aber keinen Integer
Dieser Beitrag ist für Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von lbccaleb
lbccaleb

Registriert seit: 25. Mai 2006
Ort: Rostock / Bremen
2.037 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#5

Re: TDateTime->Integer->TDateTime

  Alt 1. Sep 2008, 13:02
Oder du arbeitest mit TFileTime!
Martin
MFG Caleb
TheSmallOne (MediaPlayer)
Die Dinge werden berechenbar, wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat (Blade)
  Mit Zitat antworten Zitat
marabu

Registriert seit: 6. Apr 2005
10.109 Beiträge
 
#6

Re: TDateTime->Integer->TDateTime

  Alt 1. Sep 2008, 13:03
Hallo,

deine Anforderungen sind nicht sehr präzise.

Trunc(MSecsPerDay * Now) liefert dir z.B. die aktuelle Zeit in Millisekunden.

Grüße vom marabu
  Mit Zitat antworten Zitat
1. Sep 2008, 13:28
Dieses Thema wurde von "Sharky" von "Die Delphi-IDE" nach "Object-Pascal / Delphi-Language" verschoben.
Ist ja eigentlich keine Frage zur IDE.
Benutzerbild von Weazy
Weazy

Registriert seit: 7. Apr 2005
Ort: Bern (Schweiz)
414 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#8

Re: TDateTime->Integer->TDateTime

  Alt 1. Sep 2008, 14:25
Wenn das Datum auf die Sekunde genau ist reicht mir das eigentlich. Die Frage ist natürlich wie genau das Datum und die Zeit mit der Trunc/fract methode ist und wie kann ich aus denn beiden Integer werten wieder ein tDateTime bekommen?

Vielleicht sowas wie DateTime:=Date+Time?
Philippe Wechsler
  Mit Zitat antworten Zitat
BullsEye

Registriert seit: 8. Sep 2007
Ort: Werlte
872 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#9

Re: TDateTime->Integer->TDateTime

  Alt 1. Sep 2008, 14:35
Zitat von Weazy:
Wenn das Datum auf die Sekunde genau ist reicht mir das eigentlich. Die Frage ist natürlich wie genau das Datum und die Zeit mit der Trunc/fract methode ist und wie kann ich aus denn beiden Integer werten wieder ein tDateTime bekommen?

Vielleicht sowas wie DateTime:=Date+Time?
1. Wie willst du nen DATUM auf die SEKUNDE genau?
2. Erkläre deine Problem ein wenig genauer. BZW wenn du uns sagen würdest, wofür du nen Datum als Integer Wert brauchst, können wir dir ggf auch besser helfen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Weazy
Weazy

Registriert seit: 7. Apr 2005
Ort: Bern (Schweiz)
414 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#10

Re: TDateTime->Integer->TDateTime

  Alt 1. Sep 2008, 16:08
Ich schreibe einige Daten welche auch ein Datum (tDateTime) enthalten in eine EasyListView. Jedes Item dieser Liste hat noch ein Property Details, was einfach ein Array von Integers ist. In diese Details schreibe ich zusätzliche Flags, so dass ich die Daten schnell sortieren,grupieren und vor allem durchsuchen kann. Daher muss ich ein DateTime in ein oder mehrere Integers zerlegen und auch wider zusammen setzen können...
Philippe Wechsler
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf