AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Ribbonanwendung mit Delphi 2009?

Ein Thema von divBy0 · begonnen am 30. Sep 2008 · letzter Beitrag vom 6. Mär 2011
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
Benutzerbild von divBy0
divBy0

Registriert seit: 4. Mär 2007
Ort: Sponheim
1.016 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#1

Ribbonanwendung mit Delphi 2009?

  Alt 30. Sep 2008, 12:11
Hallo!

Ich wollte mal etwas mit den Ribbon-Komponenten von Delphi 2009 rumprobieren, aber irgendwie kann ich keine neue Ribbon-Anwendung anlegen.

In der OH heißt es:

Zitat:
So erstellen Sie eine Anwendung mit dem Ribbon-Anwendungsexperten:

1. Wählen Sie Datei>Neu>Weitere...>Delphi-Projekte.
2. Wählen Sie im Dialogfeld Objektgalerie das Symbol Neue Ribbon-Anwendung.
3. Klicken Sie auf OK, um die neue Anwendung zu erstellen. Geben Sie einen Ordner an, in dem die Anwendung gespeichert werden soll. Die erzeugten Dateien werden in diesem Ordner abgelegt. Nachdem die Dateien erzeugt wurden, und das Projekt in der IDE geöffnet wurde, fahren Sie mit der Anleitung "Hinzufügen von Befehlen zu dem Ribbon" fort.
Den Eintrag gibt es bei mir aber gar nicht. Muss man da sonst noch was installieren, registrieren, beachten, usw.?

Bin für jeden Tip dankbar!

Gruß
Marc
Marc
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Melodie von Tetris... | Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück! | engbarth.es
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.516 Beiträge
 
#2

Re: Ribbonanwendung mit Delphi 2009?

  Alt 30. Sep 2008, 12:33
Mach eine ganz normale VCL-Anwendung und ziehe nur die Ribbon-Komponente auf das Formular. Damit hast Du das Form dann automatisch zu einem Ribbon-Form gemacht. Ich würde aber dringen empfehlen, einen Blick in die Ribbon-Demo zu werfen.

Ich selber war nie ein Freund von TAction und Konsorten - nur ohne die Dinger bekommst Du das nicht zum laufen.
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von divBy0
divBy0

Registriert seit: 4. Mär 2007
Ort: Sponheim
1.016 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#3

Re: Ribbonanwendung mit Delphi 2009?

  Alt 30. Sep 2008, 12:45
Danke, habs kapiert.

Muss mich erst an die Action-Teile gewöhnen, hab um die bis jetzt immer einen Bogen gemacht.
Marc
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Melodie von Tetris... | Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück! | engbarth.es
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mirage228
mirage228

Registriert seit: 23. Mär 2003
Ort: Münster
3.750 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#4

Re: Ribbonanwendung mit Delphi 2009?

  Alt 30. Sep 2008, 13:00
Wobei Actions ganz cool sind. Willst Du z.B. etwas aus dem MainMenu auch in einem PopUp Menü verwenden, kannst Du einfach die Action zuweisen

Edit: Vergiss nicht, die spezielle Lizenzvereinbarung zu den Ribbons zu lesen!
David F.

May the source be with you, stranger.
PHP Inspection Unit (Delphi-Unit zum Analysieren von PHP Code)
  Mit Zitat antworten Zitat
MrKnogge

Registriert seit: 9. Jun 2003
Ort: Pforzheim
2.458 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#5

Re: Ribbonanwendung mit Delphi 2009?

  Alt 1. Okt 2008, 11:53
Zitat von mirage228:
Wobei Actions ganz cool sind. Willst Du z.B. etwas aus dem MainMenu auch in einem PopUp Menü verwenden, kannst Du einfach die Action zuweisen
Kannst du bei "normalen" Menüs auch...
Christian Bootz
Einstein ist tot, Newton ist tot,
und mir ist auch schon ganz schlecht...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Ralf Kaiser
Ralf Kaiser

Registriert seit: 21. Mär 2005
Ort: Wuppertal
883 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#6

Re: Ribbonanwendung mit Delphi 2009?

  Alt 1. Okt 2008, 13:13
Zitat von MrKnogge:
Zitat von mirage228:
Wobei Actions ganz cool sind. Willst Du z.B. etwas aus dem MainMenu auch in einem PopUp Menü verwenden, kannst Du einfach die Action zuweisen
Kannst du bei "normalen" Menüs auch...
Wenn du allerdings verschiedene Aktionen selektiv an/ausschalten willst dann fangen Actions an wirklich Spass zu machen!

Stell dir vor, du hast irgendwo ein Eingabefeld in dem z.B. ein Dateiname eingegeben werden soll. Dann gibt es ein Menü, einen Button, und verscheidene PopupMenüs in denen eine Aktion stattfindet die diesen Dateinamen benötigt. Ist der Dateiname leer so sollen die Elemente deaktiviert sein.

Mit "normalen" Menüs/Buttons fängst du jetzt an, bei allen beteiligten Controls per Code "enabled := false" zu setzen. Es ist sehr wahrscheinlich, Murphy lässt grüssen, dass du dabei eines der Controls vergisst

Jetzt wird allen beteiligten Controls die Action zugewiesen welche diese Aktion ausführt. In dem Eventhandler für das Update-Event dieser Action prüfts du ob der Dateiname eingegeben wurde und deaktivierst dann gegebenenfalls diese eine Action. ... Wuppdi: schon sind alle Controls die an dieser Action "hängen" automatisch mit deaktiviert.

Anders Beispiel:

Wieder gibt es verschiedene Kontrollelemente die jeweils die selbe Aktion ausführen, manche Benutzer arbeiten ja lieber mit Menüs, andere lieber mit Buttons. Diese Kontrollelemente haben alle die selbe Beschriftung.

Jetzt soll die Anwendung zur Laufzeit in eine Andere Sprache übersetzt werden. Da Actions nicht nur Aktionen ausführen sondern auch bestimmte Eigenschaften, wie z.B. Beschriftung, an die Controls weitergeben muss die Beschriftung nur noch ein einziges mal gesetzt werden. Alle an der Action "hängenden" Controls ändern sich mit!!

Ich finde, es lohnt sich durchaus Actions einzusetzen weil sie viele interne Verwaltungsaufgaben die immer wieder autauchen wesentlich erleichtern!

Ciao,
Ralf
Ralf Kaiser
  Mit Zitat antworten Zitat
MrKnogge

Registriert seit: 9. Jun 2003
Ort: Pforzheim
2.458 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#7

Re: Ribbonanwendung mit Delphi 2009?

  Alt 8. Okt 2008, 09:36
Hi Ralf,
danke für die Erläuterungen, von diesen Fähigkeiten habe ich bishger nichts gewusst.
Da werde ich mich wohl doch erneut mit den TActions auseinandersetzen...
Christian Bootz
Einstein ist tot, Newton ist tot,
und mir ist auch schon ganz schlecht...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.252 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#8

Re: Ribbonanwendung mit Delphi 2009?

  Alt 11. Nov 2008, 11:58
Ich hab mir mal die RibbonDemo für D2009 angesehen - ist ja zum !

Damit wurde eindeutig gegen die Lizenz verstoßen, das hätte so nie released werden dürfen und wer diesen Mist so einsetzt kriegt auch noch von MS eins auf Dach. Sind BoInCoEm - Mitarbeiter nicht mal in der Lage, die detaillierten Anweisungen aus einer 120-seitigen, sehr exakten Dokumentation von Microsoft nachzuprogrammieren? Naja, Hauptsache man kann mal wieder mit einem neuen Feature glänzen
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
mjustin

Registriert seit: 14. Apr 2008
2.580 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#9

Re: Ribbonanwendung mit Delphi 2009?

  Alt 11. Nov 2008, 12:13
Zitat von Union:
Ich hab mir mal die RibbonDemo für D2009 angesehen - ist ja zum !
Im Update 1 ist laut Release Notes einiges an den Ribbons verbessert worden. Hab ich zwar noch nicht installiert, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt

p.s.: Alaaf !
Michael Justin
habarisoft.com
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Assertor
Assertor

Registriert seit: 4. Feb 2006
Ort: Hamburg
1.296 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#10

Re: Ribbonanwendung mit Delphi 2009?

  Alt 11. Nov 2008, 12:46
Hi,

zusätzlich fehlt im ganzen Layout die simple StatusBar im angepassten Design. Sieht schon ziemlich merkwürdig aus, wenn oben alles schön bunt ist und unten grau in grau.

Oder hab ich da etwas übersehen?

Gruß Assertor
Frederik
Assertor
Embarcadero Tech Partner & Indy Team (OpenSSL). Bitte keine Supportanfragen per PN!
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf