AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

Ein Thema von Teekeks · begonnen am 27. Okt 2008 · letzter Beitrag vom 28. Okt 2008
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.255 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 14:19
Groß- und Kleinschreibung sind identisch?
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.582 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#12

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 14:21
..also, ich habe ein TMemo auf der Form und 3 Editfelder
Deinen Text aus dem 1 Posting paste ich in das Memofeld und lasse
den obigen Code darüberlaufen.
In den 3 Editfelder werden ISBN, Titel und Verfasser eingetragen.

Nun liegt es an Dir zu zeigen was bei Dir anders ist.

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#13

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 14:25
Zitat von toyoman:
hi, du könntest z.b. Pos verwenden um nach ISBN zu suchen.
Und wenn der Buchtitel "ISBN für Dummies" heißt?

Hat die Seite eventuell eine Schnittstelle vorgesehen? Wenn nicht, frage ich mich, ob das von der Seite gewünscht ist, dass man deren Informationen nutzt. Letztendlich steckt ja Arbeit und zeit dadrin und ich weiß nicht, ob das denen so recht ist, wenn man sich da einfach so bedient.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Teekeks

Registriert seit: 19. Okt 2008
Ort: Dresden
765 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#14

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 15:43
@Luckie:es wäre komisch und nicht mit dem sinn dieser Bibliothek übereistimmend wen man sich von der Deutschen Nationalbibliothek keine infos holen dürfte...

@DeddyH: ja sind.
@soulies: also: hier ist noch n bissl code...
Delphi-Quellcode:
procedure TForm4.ImportBClick(Sender: TObject);
var s_pfad:string;
    xx:integer;
begin
 s_pfad:=GetCurrentDir;
 if M_Import.ReadOnly=true then
 begin
   M_Import.ReadOnly:=false;
   M_Import.Clear;
   EreignissM.Lines.Add('Datenimport wurde aktiviert.');
 end else
   begin
 //Daten einlesen
 //ISBN einlesen...
     for xx:=0 to M_Import.Lines.Count-1 do
     begin
       if (Pos('ISBN',M_Import.Lines.Strings[xx])>0) then
         E_ISBN.Text := StringReplace(M_Import.Lines.Strings[xx],'ISBN: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ;
       if (Pos('Titel',M_Import.Lines.Strings[xx])>0) then
         E_Titel.Text := StringReplace(M_Import.Lines.Strings[xx],'Titel: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ;
       if (Pos('Verfasser',M_Import.Lines.Strings[xx])>0) then
         E_Verfasser.Text := StringReplace(M_Import.Lines.Strings[xx],'Verfasser: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ;
     end;
{    for xx:=0 to M_Import.Lines.Count-1 do
    begin
      if (Pos('ISBN',M_Import.Lines.Strings[xx])>0) then
        E_ISBN.Text := StringReplace(M_Import.Lines.Strings[xx],'ISBN: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ;    //mal gucken was das macht...(von DB!)                                                                                              //funkt!!! supper!
//ISBN ist da!
//Titel einlesen...
      if (Pos('Titel',M_Import.Lines.Strings[xx])>0) then
        E_Titel.Caption := StringReplace(M_Import.Lines.Strings[xx],'Titel: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ;
//Titel ist auch da!
//Verfasser...
      if (Pos('Verfasser',M_Import.Lines.Strings[xx])>0) then
        E_Verfasser.Text := StringReplace(M_Import.Lines.Strings[xx],'Verfasser: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ;
     end;  }

 //Verfasser auch vorhanden.
 //\Daten Einlesen
 //Mitteilung schreiben
   EreignissM.Lines.Add('Buch erfolgreich eingetragen!');
 //\Mitteilung schreiben
 //ursprung herstellen + Hilfe Laden
   M_Import.ReadOnly:=true;
   M_Import.Clear;
   Assignfile(F,s_pfad+Form1.s_PathDelimiter+'Dokumente'+Form1.s_PathDelimiter+'Hilfe'+Form1.s_PathDelimiter+'Import.txt');
   Reset(F);
   while not eof(F) do begin
     Readln(F, S);
     M_Import.Lines.add(S);
   end;
   if (IOResult<>0) then begin M_Import.lines.add('Dateizugriffsfehler!'); M_Import.Lines.Add('Hilfe konnte nicht geladen werden!'); end else
   EreignissM.Lines.Add('Datenimport wurde deaktiviert.');
   CloseFile(F);
   //\ursprung herstellen + Hilfe Laden
 end;
end;
wen jemand einen Fehler findet ist er besser als ich (seit ihr sowieso alle ^^ )
gruß Teekeks
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
Teekeks

Registriert seit: 19. Okt 2008
Ort: Dresden
765 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#15

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 18:10
allso es ist so das wen ich von hand folgendes eingebe:
Zitat:
Titel: test1
ISBN: test2
Verfasser: test3
dann wird alles richtig eingetragen, wen jedoch man das hier reinkopiert:
Zitat:
Link zu dieser Seite: http://d-nb.info/990813231
Titel: Von PHP bis my SQL : Dynamische Webseiten und Datenbanken - Kompakt und verständlich erklärt von Anfang an / Marco Franzbonenkamp
Verfasser: Franzbonenkamp, Marco
Ausgabe: 1. Aufl.
Verleger: Herzogenrath : Shaker Media
Erscheinungsjahr: 2008
Umfang/Format: 160 S. ; 210 mm x 148 mm
ISBN: 978-3-86858-118-8
Einband/Preis: Pb. : sfr 33.80 (freier Pr.), EUR 16.90, EUR 16.90 (AT)
Sachgruppe: 004 Informatik
Erscheinungstermin: Oktober 2008
dann wird nur der Titel eingetragen... ich bin rahtlos.....
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.255 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#16

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 18:18
Evtl. sind da noch nicht sichtbare Zeichen im Spiel.
Delphi-Quellcode:
for xx:=0 to M_Import.Lines.Count-1 do
     begin
       if (Pos('ISBN',trim(M_Import.Lines[xx]))=1) then
         E_ISBN.Text := StringReplace(M_Import.Lines.Strings[xx],'ISBN: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ;
       if (Pos('Titel',trim(M_Import.Lines[xx]))=1) then
         E_Titel.Text := StringReplace(M_Import.Lines.Strings[xx],'Titel: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ;
       if (Pos('Verfasser',trim(M_Import.Lines[xx]))=1) then
         E_Verfasser.Text := StringReplace(M_Import.Lines.Strings[xx],'Verfasser: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ;
     end;
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Teekeks

Registriert seit: 19. Okt 2008
Ort: Dresden
765 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#17

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 19:03
Hi DeddyH!
hab ich mal ausprobiert aber fukt immernoch nicht mit dem eingefürgten (nur Titel wird eingetragen)
auch wen ichtrim(M_Import.text); vorher mache wird das nichts... trotz alledem danke

gruß Teekeks
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.255 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#18

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 19:06
Speicher den Inhalt des Memos doch mal in eine Datei und häng die an, an irgendwas muss es ja liegen.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Teekeks

Registriert seit: 19. Okt 2008
Ort: Dresden
765 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#19

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 19:37
Ich hab jetz einfach den inhalt von M_Import mal in ne *.txt gehauen...
Angehängte Dateien
Dateityp: txt import_176.txt (495 Bytes, 4x aufgerufen)
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.255 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#20

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 19:45
Bei mir funktioniert es. Allerdings sind die Zeilenumbrüche in der Datei im UNIX-Format, also nur LF statt CRLF, evtl. liegt es daran.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf