AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

Ein Thema von Teekeks · begonnen am 27. Okt 2008 · letzter Beitrag vom 28. Okt 2008
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
Teekeks

Registriert seit: 19. Okt 2008
Ort: Dresden
765 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#1

Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 09:06
Hi!
Ich arbeite an einer Bibliotheksverwaltung für meine Schule und dabei ist mir eine Frage in den Weg gekommen:
Es soll so eine Art Import von der Seite http://d-nb.de wo solche Sachen wie Titel und Autor des Buches in mein Prog übertragen werden soll.
Ich bekomme sowas in der Art von der Seite:
Zitat:
Link zu dieser Seite: http://d-nb.info/990813231
Titel: Von PHP bis my SQL : Dynamische Webseiten und Datenbanken - Kompakt und verständlich erklärt von Anfang an / Marco Franzbonenkamp
Verfasser: Franzbonenkamp, Marco
Ausgabe: 1. Aufl.
Verleger: Herzogenrath : Shaker Media
Erscheinungsjahr: 2008
Umfang/Format: 160 S. ; 210 mm x 148 mm
ISBN: 978-3-86858-118-8
Einband/Preis: Pb. : sfr 33.80 (freier Pr.), EUR 16.90, EUR 16.90 (AT)
Sachgruppe: 004 Informatik
Erscheinungstermin: Oktober 2008
Das soll dann in ein Memo kopiert werden (von Hand) und dann auf einen Buttonklick in Editfelder übertragen werden.
Mein Problem ist folgendes: Wie kann ich jetzt Programmgesteuert zu z.B. "ISBN: " springen und alles nachfolgende dort eintragen?

schon mahl danke für die Antworten.
Teekeks

p.s. achso eins noch: Ich Programmiere mit Lazarus und Linux
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
toyoman

Registriert seit: 2. Jun 2003
323 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#2

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 10:41
Zitat von Teekeks:
Hi!
Ich arbeite an einer Bibliotheksverwaltung für meine Schule und dabei sind mir eine Frage in den weg gekommen:
Es soll so eine art Import von der seite http://d-nb.de wo sone sachen wie Titel und Autor des Buches in mein Prog übertragen werden soll.
ich bekomme sowas in der art von der Seite:
Zitat:
Link zu dieser Seite: http://d-nb.info/990813231
Titel: Von PHP bis my SQL : Dynamische Webseiten und Datenbanken - Kompakt und verständlich erklärt von Anfang an / Marco Franzbonenkamp
Verfasser: Franzbonenkamp, Marco
Ausgabe: 1. Aufl.
Verleger: Herzogenrath : Shaker Media
Erscheinungsjahr: 2008
Umfang/Format: 160 S. ; 210 mm x 148 mm
ISBN: 978-3-86858-118-8
Einband/Preis: Pb. : sfr 33.80 (freier Pr.), EUR 16.90, EUR 16.90 (AT)
Sachgruppe: 004 Informatik
Erscheinungstermin: Oktober 2008
Das soll dan in ein Memo kopiert werden (von Hand) und dann auf einen Buttonklick in Editfelder übertragen werden.
Mein Problem ist folgendes: Wie kann ich jetzt Programmgesteuert zu z.B. "ISBN: " springen und alles nachfolgende dort eintragen?

schon mahl danke für die Antworten.
Teekeks

p.s. achso eins noch: Ich Programmiere mit Lazarus
hi, du könntest z.b. Pos verwenden um nach ISBN zu suchen. Dann kannst du mit den Copy-Befehl den Wert nach ISBN auslesen und in dein Edit Feld kopieren. Problem dabei ist natürlich immer: Das ganze muss immer in der gleichen Form daher kommen. Also nicht dass das plötzlich ISBN irgendwas: Nummer heisst. Weil du bist ja auf die korrekte Position der Strings angewiesen.

Delphi syntax:

function Pos(Substr: string; S: string): Integer;

Description

In Delphi, Pos searches for a substring, Substr, in a string, S. Substr and S are string-type expressions.

Pos searches for Substr within S and returns an integer value that is the index of the first character of Substr within S. Pos is case-sensitive. If Substr is not found, Pos returns zero.

The PosEx function is similar to Pos, but provides additional features and can be used in C++ code.
  Mit Zitat antworten Zitat
Teekeks

Registriert seit: 19. Okt 2008
Ort: Dresden
765 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#3

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 12:40
Erstmahl danke für deine schnelle antwort.
Aber: wie liest man einen wert danach aus?
gruß
Teekeks
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
soulies

Registriert seit: 9. Dez 2005
234 Beiträge
 
#4

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 13:05
hoi,

den wert kannst du über die zeilennummer auslesen

bsp:
Delphi-Quellcode:
var
   i : Integer ;
begin
   for i:=0 to Memo1.Lines.Count-1 do
   begin
     if (Pos('ISBN',Memo1.Lines.Strings[i])>0) then
        Edit.Text := StringReplace(Memo1.Lines.Strings[i],'ISBN: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ;
   end;
end;
cya
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.268 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#5

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 13:13
Und wenn das Suchwort nur am Stringanfang vorkommen darf, schaust Du, ob Pos 1 zurückgibt oder verwendest die Funktionen AnsiStartsStr oder AnsiStartsText aus der Unit StrUtils.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Teekeks

Registriert seit: 19. Okt 2008
Ort: Dresden
765 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#6

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 13:30
und nochmahls danke!
Ich versuch jetz mahl daraus schlau zu werden, aber ich glaub ich habs fast ^^

ich probiere mahl...

gruß Teekeks
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
Teekeks

Registriert seit: 19. Okt 2008
Ort: Dresden
765 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#7

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 13:45
was ich noch nicht versteh ist:
wen ich das hier als code hab:
Delphi-Quellcode:
 //Daten einlesen
 //ISBN einlesen...
     for xx:=0 to M_Import.Lines.Count-1 do
     begin
       if (Pos('ISBN',M_Import.Lines.Strings[xx])>0) then
        E_ISBN.Text := StringReplace(M_Import.Lines.Strings[xx],'ISBN: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ; //mal gucken was das macht...(von DB!)
     end; //funkt!!! supper!
 //ISBN ist da!
 //Titel einlesen...
     for xx:=0 to M_Import.Lines.Count-1 do
     begin
       if (Pos('Titel',M_Import.Lines.Strings[xx])>0) then
        E_Titel.Text := StringReplace(M_Import.Lines.Strings[xx],'Titel: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ; //das hier wird eingetragen alles andere nich :-(
     end;
 //Titel ist auch da!
 //Verfasser...
     for xx:=0 to M_Import.Lines.Count-1 do
     begin
       if (Pos('Verfasser',M_Import.Lines.Strings[xx])>0) then
        E_Verfasser.Text := StringReplace(M_Import.Lines.Strings[xx],'Verfasser: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ;
     end;

 //Verfasser auch vorhanden.
Danm wird nur der Titel eingelesen... WARUM??
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.606 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 14:00
Wie schaut es denn aus wenn Du alles in einer Schleife abfragst?

Delphi-Quellcode:
//Daten einlesen
//ISBN einlesen...
     for xx:=0 to M_Import.Lines.Count-1 do
     begin
       if (Pos('ISBN',M_Import.Lines.Strings[xx])>0) then
         E_ISBN.Text := StringReplace(M_Import.Lines.Strings[xx],'ISBN: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ;
       if (Pos('Titel',M_Import.Lines.Strings[xx])>0) then
         E_Titel.Text := StringReplace(M_Import.Lines.Strings[xx],'Titel: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ;
       if (Pos('Verfasser',M_Import.Lines.Strings[xx])>0) then
         E_Verfasser.Text := StringReplace(M_Import.Lines.Strings[xx],'Verfasser: ', EmptyStr,[rfReplaceAll]) ;
     end;

//Verfasser auch vorhanden.
E_ISBN.Text ist das eine Editfeld?
Das wird bei jedem neuen Fund von ISBN überschrieben.


Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Teekeks

Registriert seit: 19. Okt 2008
Ort: Dresden
765 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#9

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 14:10
hmmm... immernoch das selbe es wird nur der titel eingetragen...
weis jemand woran das liegen mag?
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
soulies

Registriert seit: 9. Dez 2005
234 Beiträge
 
#10

Re: Einlesen aus Memo in Editfelder. [Bibliotheksverwaltung]

  Alt 27. Okt 2008, 14:18
also ich glaube nicht das das am auslesen liegt ...

Werden die TEdit's zur Laufzeit gesperrt bzw. machst du nach dem auslesen noch was mit den TEdit's ?

Vllt. zeigts du noch ein wenig mehr CODE für uns.


cya
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf