AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Qprogrammer, was haltet ihr davon ?

Qprogrammer, was haltet ihr davon ?

Ein Thema von Corpsman · begonnen am 6. Dez 2008 · letzter Beitrag vom 6. Dez 2008
Antwort Antwort
Benutzerbild von Corpsman
Corpsman
Registriert seit: 8. Nov 2005
Hi Leuts,

Eigentlich seit ihr die Falsche Zielgruppe für mein Programm.

Denn QProgrammer hab ich gemacht um Zukünftigen Programmierern die Entscheidung leichter zu machen ob sie Programmierer werden oder nicht.

Sprich QProgrammer ist eine Art Mini Entwicklungsumgebung in einem Programm. Dazu werden noch Aufgaben gestellt die der Betreffende Lösen soll. Das ganze wird von einem Tutorial begleitet welches die Groben Grundzüge von Paskal erklären soll.

Am Ende bietet das Programm dann eine Analyse des selbst geschriebenen Codes, auf das man sehen kann wie gut / schlecht man war.

Der Grund warum ich das gemacht habe dürfte klar sein.
Sicherlich geht es nicht nur mir so: Immer wieder werde ich gefragt ob ich jemandem das Programmieren beibringen würde. Und dann bricht man sich einen ab und derjenige kriegts einfach nicht hin.

Mit QPRogrammer kann ich nun sagen, arbeite das durch. Kriegst du die 1. Aufgabe nicht binnen einem evtl 2 Tagen hin, überleg dir nochmal ob du Programmierer/in werden willst.

Zudem sieht man gleich wie viel der/die jenige bereit ist in Eigenregie zu machen.

Und ich spar es mir zig mal das selbe zu erkären .

Soweit zu den Gründen und was es so ungefähr kann.

Der Grund warum ichs Trotzdem hier poste ist einfach.

Hier sitzen ettliche Kompetente Programmierer, die natürlich ettliche Kritikpunkte haben könnten. Diese alle ( oder viele ) umgesetzt verbessern mein Programm bestimmt deutlich.

Deswegen Schauts euch an und schreibt mir was ihr davon haltet. Die 3 Mitgelieferten Aufgaben sollten für jeden hier eine Kleinigkeit sein.

Aktuelle Version 0.03

Der Direkte Downloadlink ist Hier ( ca. 300 - 400 kb)

und Hier der Link auf die Seite die den Link anbietet.

Bisher bekannte Bugs :

1. Der Funktionsrumpf der Aufgabe ist nicht Teil im Sourcecodefenster enthalten.
=> Wenn mir jemand sagt wie ich in Synedit die 1. Zeile Readonly mache und alle anderen Readable dann, kann der Bug behoben
werden.
2. Der integrierte Compiler hat noch nicht wirklich eine Typprüfung, auch werden manchmal sehr seltsamme Fehlermeldungen
Ausgegeben.
3. Keine Suchen/ Ersetzen engine ( Die frage ist ob man das wirklich braucht. )
4. Keine Codeformater, ( evtl Kommt der noch, aber ist ebenfalls fragwürdig ob der überhaupt notwendig ist ).

[Edit]
° neue Ver nun können auch Ausdrücke der Form
x := False; compiliert werden.
° neue Testaufgabe hinzugefügt
My Sitewww.Corpsman.de

My marble madness clone Balanced ( ca. 70,0 mb ) aktuell ver 2.01
 
alzaimar

 
Delphi 2007 Enterprise
 
#2
  Alt 6. Dez 2008, 13:41
Ganz nett, aber da ich mal davon ausgehe, dass Du weder den Compiler noch die Edit-Komponente selbst geschrieben hast, frage ich mich, wo die entsprechenden Hinweise in einer About-Box sind. Ich denke, man sollte sich nicht mit fremden Federn schmücken sondern die geistige Hauptarbeit an dem Tool (Editor und Compiler) den Autoren zukommen lassen, meinst Du nicht auch?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von toms
toms

 
Delphi XE Professional
 
#3
  Alt 6. Dez 2008, 13:41
Hallo

Die Idee finde ich gut!
Habe nun die Euler Aufgabe gemacht und erfolgreich bestanden 8)
Beim "Compilieren" würde ich noch ein "successfully compiled" ausgeben, wenn alles i.O ist.
Thomas
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von xZise
xZise

 
Delphi 2009 Professional
 
#4
  Alt 6. Dez 2008, 13:50
Hallo Corpsman,
als größtes Problem sehe ich, dass die "Probanden" keinen einzigen Schimmer von Programmieren haben könnten, und du sie gleich mit "Fachbegriffen" ansprichst:
Zitat:
[...]Wie man sieht benötigt die Funktion keine Übergabeparemter, also müssen
alle Variablen selbst deklariert werden.
Außerdem meldet er mir hier, dass ein "end" fehlt. nun weiß ich leider nicht woran das liegen könnte
Delphi-Quellcode:
var
  i : Integer;
begin
  Result := 0;
  for i := 0 to 999 do
  begin
    if (i mod 3 = 0) or (i mod 5 = 0) then
      Inc(Result, i);
  end;
end;
[edit]Ah es lag am Inc... Aber er meinte da nur: "Error expected "end", but "Inc" found". Btw: Mach Fehlermeldungen kopierbar [/edit]

MfG
xZise
Fabian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#5
  Alt 6. Dez 2008, 13:53
Zitat von alzaimar:
Ganz nett, aber da ich mal davon ausgehe, dass Du weder den Compiler noch die Edit-Komponente selbst geschrieben hast, frage ich mich, wo die entsprechenden Hinweise in einer About-Box sind. Ich denke, man sollte sich nicht mit fremden Federn schmücken sondern die geistige Hauptarbeit an dem Tool (Editor und Compiler) den Autoren zukommen lassen, meinst Du nicht auch?
Da es eine sehr sehr niedrige Versionsnummer hat, gehe ich mal davon aus, dass es sich hier um eine entsprechende frühe Version handelt, die mehr ein POC darstellt. Von daher würde ich das nicht überbewerten.

Auffällig sind allerdings die vielen Rechtschreibfehler (Post, Webiste, Programm), die würde ich auf jeden Fall korrigieren.

Das Tutorial hat zu wenig Beispiele und gerät dadurch zu theoretisch.

cu

Oliver
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von xZise
xZise

 
Delphi 2009 Professional
 
#6
  Alt 6. Dez 2008, 13:57
Hallo,

ich bin es wieder, und sehe gerade das Tutorial

Btw: Es heißt "korrekt" (im Auswerten-Dialog).

MfG
xZise
Fabian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Corpsman
Corpsman

 
Delphi XE2 Professional
 
#7
  Alt 6. Dez 2008, 14:03
@alzaimar

also, du hast Recht Synedit habe ich nicht geschrieben.

Den Compiler aber sehr wohl, ich verstehe gar nicht wie du auf die Idee kommst das ich dies nicht habe, gibts irgendwo ne Kombo die sowas macht ?

=> deswegen gibt der Compiler ja auch teilweise so uneindeutige Fehlermeldungen aus.

@toms

das ist genau der Delphi IDE nachempfunden, da mus man das erst extra einstellen. Deswegen ist hier Succesfull Compiliert = keine Fehlermeldung.
Evtl bau ich ne Checkbox ein die dann die Wahl läst , ob der Message oder nicht.

@xZise

Ich bin Theoretiker ( als Student ist man das wohl ), ich habs meine Freundin lesen lassen und die hats verstanden, obwohl die kein schimmer von Programmieren hat.

@Sir Rufo
ja die Rechtschreibfehler sind so eine sache. Zumindest das Tutorial hab ich versucht zu korrigieren lassen. Die anderen sachen sollen mal irgendwann noch korrigiert werden. Ich bin dann halt leider doch mehr legasteniker als ein Guter Rechtschreiber .
Uwe
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf