AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte [Silvester] Simulation von Feuerwerk

[Silvester] Simulation von Feuerwerk

Ein Thema von Fussball-Robby · begonnen am 29. Dez 2008 · letzter Beitrag vom 21. Feb 2013
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
Benutzerbild von Fussball-Robby
Fussball-Robby
Registriert seit: 22. Okt 2007
Hey, ich will euch kurz ein kleines Programm zur simplen Simulation eines Feuerwerks zur Verfügung stellen.

Was es macht
Das Programm simuliert Feuerwerksraketen in verschiedenen Farben, die dann irgendwann explodieren.

Wie starte ich das Programm?
Im Archiv sind zwei Dateien mit der Endung ".exe", ihr startet davon die Datei Feuerwerk.exe um auch Einstellungen vornehmen zu können. Die Run.exe startet das Feuerwerk mit Default-Einstellungen.

Welche Einstellungen kann ich vornehmen?
  • Anzahl Raketen: Eindeutig: Die Anzahl der Raketen, die gleichzeitig existieren
  • Punkte pro Rakete: Die Anzahl der Punkte (oder Kreise), die nach der Explosion einer Rakete in alle Richtungen wegfliegen
  • [ ]Raketen explodieren in der Nähe der Maus:Wenn das aktiviert ist, explodieren alle neu startenden Raketen in dem Bereich, in dem die Maus sich gerade befindet. Wenn das Feuerwerk schon läuft, kann man diese Einstellung mit einem Rechtsklick ändern.
  • Farbwerte: Die Farbanteile, aus denen zufällige Farben generiert werden. Ist nur Rot aktiviert, so sind die RGB-Werte [0..255, 0, 0]. Sind Rot und Blau aktiviert, entsprechend [0..255, 0, 0..255]. Bei Aktivierung aller drei Farbtöne können demnach alle Farben vorkommen.
  • Ton aktivieren: Ist wohl selbsterklärend.

Vielleicht bleibt ja jetzt der ein oder andere an Silvester zu Hause und guckt sich statt des Feuerwerks draußen diese Simulation hier an. Vielleicht aber auch nicht
Ich erwarte nicht allzu viel Lob, das Programm ist eher aus Langeweile entstanden. Aber: Es ist komplett OOP

Changelog
  • Die "Raketenbrösel" fallen jetzt nicht mehr wie Steine vom Himmel
  • Die Raketenbrösel verglühen (werden dunkler)
  • Die Raketenbrösel fliegen nicht in Form eines Rechtecks sondern einer Kugel weg
  • Viel mehr Einstellungen, die man ändern kann!
  • Farbe der Brösel änderbar
  • "Wegfliegform" der Brösel einstellbar
  • Einstellungen werden gespeichert(noch im Anwendungsordner, Anwendungsdaten kommen noch)
  • Existenz der Sounddateien wird überprüft

Viel Spaß beim Testen und jetzt schonmal einen guten Rutsch
Angehängte Dateien
Dateityp: zip feuerwerk_667.zip (595,6 KB, 314x aufgerufen)
Der folgende Satz ist richtig!
Der vorherige Satz ist falsch!

Paradox
 
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

 
Delphi 11 Alexandria
 
#2
  Alt 29. Dez 2008, 14:27
Unter Wine läuft es nicht, nur zur Info (jede Menge AVs beim Starten).
Detlef
  Mit Zitat antworten Zitat
Florian H

 
Delphi 6 Professional
 
#3
  Alt 29. Dez 2008, 14:32
Die Raketenbrösel fallen ja vom Himmel wie Steine ôO
Mach das mal ein bisschen langsamer vielleicht

Außerdem könntest du sie verglühen lassen, d.h. dass sie dunkler werden (ist ja in echt auch so). Dazu müsstest du halt den Farbwert Richtung schwarz laufen lassen.

Was noch nicht so schön ist: Für die Bewegung benutzt du wohl sowas wie
Delphi-Quellcode:
vX := random(10)-5;
vY := random(10)-5;
was dazu führt, dass die Form der Raketensplitter ein Rechteck ist. Wenn man 100 Punkte pro Rakete einstellt, sieht man es ganz gut .. der Explosionsradius ist kein Kreis sondern ein Quadrat.

Sonst aber prima!

Schöne Grüße
flo
Florian Heft
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Fussball-Robby
Fussball-Robby

 
Delphi 7 Enterprise
 
#4
  Alt 29. Dez 2008, 14:59
Zitat von Florian H:
Die Raketenbrösel fallen ja vom Himmel wie Steine ôO
Mach das mal ein bisschen langsamer vielleicht
Werde ich machen (evtl auch einstellbar)

Zitat von Florian H:
Außerdem könntest du sie verglühen lassen
Sehr gute Idee, vor allem in Kombination mit dem langsameren Fallen!

Zitat von Florian H:
Was noch nicht so schön ist: Für die Bewegung benutzt du wohl sowas wie
Delphi-Quellcode:
vX := random(10)-5;
vY := random(10)-5;
Nein, die Geschwindigkeit sowie die Position sind Gleitkommazahlen.. Aber ich kann die Form ja mit dem Satz des Pythagoras in eine Kugelform verändern

Zitat von Florian H:
Sonst aber prima!
Danke


Zitat von DeddyH:
Unter Wine läuft es nicht, nur zur Info (jede Menge AVs beim Starten).
Da habe ich jetzt keine Ahnung, woran das liegen könnte..
Robert L.
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5
  Alt 29. Dez 2008, 15:02
Zitat von Fussball-Robby:
Zitat von DeddyH:
]Unter Wine läuft es nicht, nur zur Info ;) (jede Menge AVs beim Starten).
Da habe ich jetzt keine Ahnung, woran das liegen könnte..
Vielleicht liegt es daran, dass die *.wav Dateien nicht gefunden werden.
Ich bekam auch ein Haufen von AV's als ich run.exe aus der zip Archiv gestartet hatte.

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Fussball-Robby
Fussball-Robby

 
Delphi 7 Enterprise
 
#6
  Alt 29. Dez 2008, 15:05
Zitat von Klaus01:
Zitat von Fussball-Robby:
Zitat von DeddyH:
]Unter Wine läuft es nicht, nur zur Info (jede Menge AVs beim Starten).
Da habe ich jetzt keine Ahnung, woran das liegen könnte..
Vielleicht liegt es daran, dass die *.wav Dateien nicht gefunden werden.
Ich bekam auch ein Haufen von AV's als ich run.exe aus der zip Archiv gestartet hatte.

Grüße
Klaus
Was passiert denn, wenn du die Feuerwerk.exe startest und den Ton deaktivierst?
Robert L.
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7
  Alt 29. Dez 2008, 15:09
Zitat von Fussball-Robby:
Zitat von Klaus01:
Zitat von Fussball-Robby:
Zitat von DeddyH:
]Unter Wine läuft es nicht, nur zur Info ;) (jede Menge AVs beim Starten).
Da habe ich jetzt keine Ahnung, woran das liegen könnte..
Vielleicht liegt es daran, dass die *.wav Dateien nicht gefunden werden.
Ich bekam auch ein Haufen von AV's als ich run.exe aus der zip Archiv gestartet hatte.

Grüße
Klaus
Was passiert denn, wenn du die Feuerwerk.exe startest und den Ton deaktivierst?
Dann explodieren die Raketen und es gibt keine AV's.

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8
  Alt 29. Dez 2008, 15:21
Bei "Punkte pro Rakete" hab ich erst irgednwas anderes vermutet ... hab schon verzweifelt irgendwo 'nen Punktestand gesucht.

Und es wäre nicht schlecht, wenn die Raketen nicht so schnurrgerade hochfliegen würden.
  Mit Zitat antworten Zitat
Florian H

 
Delphi 6 Professional
 
#9
  Alt 29. Dez 2008, 15:34
Joah, schief werden lassen wäre schon toll... oder sogar im Kreis drehen lassen (müsstest die Richtung halt über einen Winkel bestimmen)
Florian Heft
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Fussball-Robby
Fussball-Robby

 
Delphi 7 Enterprise
 
#10
  Alt 29. Dez 2008, 15:35
So, ich habe die Vorschläge von Flo mal eingebracht, Changelog und neue Version im 1. Post. Außerdem ist der Ton jetzt standardmäßig deaktiviert, damit uns nicht die AVs um die Ohren fliegen
@himitsu: Das mit den schrägen Flugbahnen werde ich später mal angehen
Schonmal danke an alle fürs Testen
Robert L.
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf