AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Freeware - eRose

Freeware - eRose

Ein Thema von AlexII · begonnen am 23. Jan 2009 · letzter Beitrag vom 24. Jan 2009
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
AlexII
Registriert seit: 28. Apr 2008
Schaut mal meine neue Freeware eRose an Es handelt sich um ein Bild, nämlich eine Rose, die transparent (falls wünschenswert) auf dem Bildschirm erscheint. Mann kann sie auf dem Bildschirm bewegen, mit dem Windows automatisch starten lassen und die Transparenz kann man beliebig wählen.

Eignet sich für die, die ihre Liebsten überraschen wollen.

Kritik und Tipps sind willkommen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
erosescreenshot_903.jpg  
Angehängte Dateien
Dateityp: zip erose_385.zip (297,0 KB, 23x aufgerufen)
 
Benutzerbild von Matze
Matze

 
Turbo Delphi für Win32
 
#2
  Alt 23. Jan 2009, 17:01
Hi Alex,

ich habe mir nur den Screenshot angesehen und mir fielen sofort die pixeligen Kanten der Rose auf. Hier wäre es sinnvoll ein PNG mit Alpha-Transparenz zu nutzen, um diese weniger schönen Ränder weg zu bekommen.

Grüße, Matze
  Mit Zitat antworten Zitat
AlexII

 
FreePascal / Lazarus
 
#3
  Alt 23. Jan 2009, 17:06
Mal sehen ob ich das hinbekomme, denn den Code hab ich eindach zusammengestellt, aus verschiedenen Tuts und mit Hilfe "fuknersascha". (Danke dir noch mal an dieser Stelle )
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze

 
Turbo Delphi für Win32
 
#4
  Alt 23. Jan 2009, 17:10
Hallo,

vielleicht helfen dir diese Anleitungen.
Da ich auf Anhieb nichts dazu in der DP gefunden habe, wäre es nett, wenn du die funktionierende Lösung hier veröffentlichen könntest (nur den relevanten PNG-Teil).

Grüße, Matze
  Mit Zitat antworten Zitat
AlexII

 
FreePascal / Lazarus
 
#5
  Alt 23. Jan 2009, 17:12
Meinst du Teil des Codes, ja klar, aber später, muss jetzt weg.
Danke für die Link, ich kann zwar kein Englisch, aber gucke trotzdem.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von rollstuhlfahrer
rollstuhlfahrer

 
Delphi 7 Professional
 
#6
  Alt 23. Jan 2009, 20:33
eventuell sollte auch ein anderer Transparent-Algorithmus verwendet werden. Die Rose bleicht umso mehr aus, je mehr man die Transparenz hochdreht.

Bernhard

PS: Kein schlechter Einfall
Bernhard
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von fkerber
fkerber

 
Delphi XE Professional
 
#7
  Alt 23. Jan 2009, 20:41
Hi!

Eine kleine Anmerkung (du kannst dir sicher schon denken, was ich schreiben werde )

Wenn ich das Programm ausführe, Transparenz setze und dann wieder entferne, verbleibt in meiner Registry der Schlüssel HKCU\Software\eRose\Transparenz...

Wenn ich den nicht von Hand lösche, werde ich ihn nicht mehr los.
Das finde ich nicht schön!


Ciao, Frederic
Frederic Kerber
  Mit Zitat antworten Zitat
Florian H

 
Delphi 6 Professional
 
#8
  Alt 23. Jan 2009, 21:14
Zitat von rollstuhlfahrer:
eventuell sollte auch ein anderer Transparent-Algorithmus verwendet werden. Die Rose bleicht umso mehr aus, je mehr man die Transparenz hochdreht.
Wie soll man ein Bild anders transparent machen, als ihm weniger Deckkraft zu geben?
Wenn der Hintergrund hell ist, führt das halt unweigerlich dazu, dass sie ausbleicht. Wenn der Hintergrund dunkel ist, erscheint eben alles dunkler und etwas kräftiger. Wenn der Hintergrund blau ist, wird die Rose lila ... das ist halt so
Florian Heft
  Mit Zitat antworten Zitat
AlexII

 
FreePascal / Lazarus
 
#9
  Alt 23. Jan 2009, 22:18
Zitat von fkerber:
Wenn ich das Programm ausführe, Transparenz setze und dann wieder entferne, verbleibt in meiner Registry der Schlüssel HKCU\Software\eRose\Transparenz...
Ja genau, ich sitze gerade dabei das zu lösen, aber finde noch kein passendes Tut dazu, hast du vllt nen Tipp für mich, wie man das lösen kann?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#10
  Alt 23. Jan 2009, 23:13
Zitat von AlexII:
Zitat von fkerber:
Wenn ich das Programm ausführe, Transparenz setze und dann wieder entferne, verbleibt in meiner Registry der Schlüssel HKCU\Software\eRose\Transparenz...
Ja genau, ich sitze gerade dabei das zu lösen, aber finde noch kein passendes Tut dazu, hast du vllt nen Tipp für mich, wie man das lösen kann?
Man speichert sowas nicht in der Registry. Benutz eine ini Datei oder sowas.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf